30 Sep

Tagesimpuls 30.09.2016

tagesimpuls-30-9-16

VORSICHT!
Falsche Geister, die sich verkleiden…..

„Ist das nun von GOTT oder nicht?“

Diese Frage höre ich sehr oft von Menschen und werde selbst auch so gefragt, wenn jemand eine „Botschaft“ erhält.

Was würdest Du darauf antworten?

Ich rate dem Unschlüssigen zu folgendem:

1.) ist die „Botschaft“ Bibel-konform, d.h. stimmt Sie mit den Aussagen der Bibel überein ?

2.) warte ab, ob Du die „Botschaft“ in dieser oder anderen Form mehrfach!! bestätigt bekommst !!

3.) bringe Dein Anliegen bzw. die „Botschaft“ vor den HERRN im Gebet. !!! Sehr wichtig !!!

4.) prüfe und fühle DEINE innere Einstellung zu dieser Botschaft, damit meine ich, ob Du FRIEDEN empfindest oder eher in Unruhe verfällst.

5.) Gott sendet kaum Botschaften, bei denen Du Dich sofort entscheiden und handeln musst, ausser es ist aus der Situation heraus geboten… denke in RUHE darüber nach.

6.) wenn Du sicher bist, dass es von GOTT kommt….ganz wichtig…: HANDLE !!! Ohne wenn und aber und zögere nicht, denn Dein Gott ist mit Dir.

Sicherlich gibt es noch Kriterien, dann teile sie hier in Anschluss uns und mir bitte mit…

Einen schönen Frei-tag… wünsche ich .. vom Josef

28 Sep

Tagesimpuls 28.09.2016

tagesimpuls-28-09-2016

Sei brennend …. für JESUS!
Weil ER es wert ist…..

Wie lasch und lustlos begegnen uns doch Menschen am Morgen und unter Tags.

Geplagt von Sorgen und Ängsten, weil sie niemand haben der ihnen die Last ABNIMMT.

Aber Du, der Du dies liest und weißt, dass Du ALLES vor die Fuesse JESUS legen kannst, sei ANDERS.

„Freut euch alle Zeit“ sagt Paulus, denn wir haben allen Grund dazu…

Also leg los und wenn nötig, dann leg ein Holzscheit nach,damit das Feuer für JESUS wieder zum Brennen kommt.

Schön Mittwoch …..,vom Josef

12 Sep

Tagesimpuls vom 12.09.2016

tagesimpuls-12-09-2016

Licht in dieser Welt…..
Du selbst kannst es spüren aber auch anderen bringen!

Wenn man so den Politikern zuhört mit ihren Phrasen und Schoenrederei, dann wird man schon irgendwie mit der Zeit etwas „abgestumpfter“… oder habe ich da Unrecht?

Obergrenze oder keine… Eigentlich wissen die Politiker glaube ich selber keinen Ausweg ..

Aber…. auch uns (Dir und mir) kann es manchmal so gehen, dass wir keinen perfekten Plan haben und selbst den „Ausgang“ einer Sache nicht so genau wissen.

Angst könnte sich da breitmachen!

Kennst Du das ?

Vielleicht geht es Dir gerade heute so….!
Musst Du Dich denn überhaupt ängstigen?

NEIN, denn es gibt EINEN der dies alles in Seinen Händen hält: JESUS !

ER ist das Licht der Welt, ob im Kleinen als auch in Großen.
Das heisst nicht, das wir blind sein sollen in unserem Land, aber nicht wegen der Gefahr beginnen, andere die unsere Hilfe nötig haben, schlecht zu machen.

Es ist einfach BERUHIGEND in Gottes Hand zu sein.

Geht es Dir manchmal auch so, dass Dich das „Ungewisse“ überfordert, Du aber weisst, dass ER da ist ?

ER ist das Licht der Welt, JESUS holt uns heraus aus der Dunkelheit und zeigt uns in LIEBE Seinen Weg und ER unterweist uns dabei. ER will uns mit Seinen Augen leiten, wie es in Psalm 32.8 steht.

Hab einfach heute am Montag erneut Vertrauen, dass DEIN Problem GUT zu Ende geht und gib es ab an JESUS….

Gehen wir gelassen in diese Woche, denn ER hat einen Plan fuer DICH genau in dieser Woche! Glaube mir !

Du kannst es tgl. sehen, wenn Du Deine Augen für Kleinigkeiten „öffnest“.

So wie ich gestern morgen hinter meinem Auto (und meiner „Mission“ ) ein leuchtendes Kreuz im Baum sah. Mir bestätigte dieses Zeichen, dass ER mich schützt und hinter mir und meiner Aufgabe/Mission steht….

Vertrauen wir auf JESUS, egal was kommt, denn wir haben eine andere Hoffnung, eine himmlische.

Viel Kraft für den Tag spreche ich Dir, egal in welcher Lebenslage Du bist, heute zu…
vom Josef

 

09 Sep

Tagesimpuls 09.09.2016

tagesimpuls-09-09-2016

Unglücklich und verloren in mitten eines Paradieses?
Ich habe es erlebt!

Mitten in Paris steht das Hotel Plaza Athenee und hier ist der Innenhof, der als Restaurant dient, abgebildet.

Mir war es oft vergönnt dort zu frühstücken und zu Mittag zu essen.

Oft lauschte ich anderen, auch ungewollt durch den Hall im Innenhof, in ihren Gesprächen zu.

Mir fiel dort besonders auf, dass es sich um so oberflächliche Themen handelte, dass selbst ich mir dachte: „Wenn das das wichtigste in deren Leben ist, dann kann man ja beruhigt sein!“

Es handelte sich um die sehr reichen und reichsten Personen dieser Welt. Ich kannte manche vom TV und oder von Parties aus Monte Carlo.

Heute kann ich es mir nicht mehr leisten die Schwelle solch einer Luxusherberge und Gourmettempels auch nur zu überschreiten – aber heute habe ich etwas in mir und mit mir, was all dies weit in den Schatten stellt: JESUS Liebe und Freundschaft und einen PAPA, dem die ganze Welt gehört.

Das macht mich soooooo glücklich und zufrieden und vor allem: innerlich erfüllt.

Fazit: jage nicht dem Luxus und dem hinterher, was die sog „Welt“ Dir als erstrebenswert vor Augen hält bzw. anbietet..

Es macht nicht glücklich ! Nie ! Never !
Dich nicht und mich auch nicht !

Nur JESUS und die Zufriedenheit können Deine und meine Sehnsucht nach wahrem Glück stillen.

Ein heute etwas anderer Impuls von mir… Zum Nachdenken über eigene Werte und Ziele…..auch wenn Du nicht in Paris speisen kannst, sieh es als Beispiel für etwas in DEINER Welt …überall gibt es solche Höfe, in denen vielleicht Du „gefangen“ bist…😀👍

Einen gesegneten Freitag… vom Josef

 

08 Sep

Tagesimpuls 08.09.2016

tagesimpuls-08-09-2016

Vergiss Deine Vergangenheit….
denn JESUS macht ALLES NEU …

Keine immer so rühmliche Vergangenheit ?
Die Vergangenheit endete GESTERN !

Gute Nachricht HEUTE NEU anzufangen.
Mit JESUS bist Du immer auf dem richtigen Weg!

Auch heute bin ich immer noch allen Versuchungen der Welt tgl. ausgesetzt. Manche sind verschwunden – leider nicht alle, denn sonst wäre ich jetzt schon heilig und bräuchte keine Vergebung und JESUS erst recht nicht….

Kennst DU das auch ?????

Aber da ich immer noch „Fehltritte“ mache und nicht ausschliesslich zu 100% auf Gott höre – was mir gleich wieder leid tut – brauche ich JESUS, der aus ALTEM durch Vergebung NEUES schafft.

Dein Vergangenheit ist IHM egal… ER blickt nur in die Zukunft und will mit DIR und mir diese GEMEINSAM gestalten.

Lass es zu und beginne heute damit auch wieder NEU!

Es ist so einfach mal wieder Schluss zu machen mit der „sündigen“ Natur in einem selbst, auch wenn es nur Tägliche Kleinigkeiten sind.

Legen wir heute alles vor JESUS hin und bitten wir um Vergebung.

Dann lass uns heute in einen NEUEN Tag befreit von ALTER Schuld gehen.

ER hat es vergessen, wenn Du Deine Sünden vor GOTT bekennst…

Durchatmen ! Ich fühle mich befreit !

Du auch ?

Schönen Donnerstag… vom Josef

08 Sep

Pressemitteilung JESUS Call OPEN AIR 2016 Passau

Jesus Call Open Air 2016 oder:
Was hat ein ehemaliger Millionenbetrüger mit Gott am Hut?

JESUS CALL 2016 ist ein zweitägiges christliches Open Air Festival vom 1. bis 2. Oktober im Herzen Passaus. Im Klostergarten wollen wir mit kraftvollen Bands, TheaterVorführungen, Lebensberichten und Glaubensimpulsen unsere Freude am Glauben ausdrücken und weitergeben. Es geht uns vor allem darum, auf das zu blicken, was uns verbindet und nicht, was uns trennt. Umrahmt wird das Festival mit einem bunten Programm für Jedermann. Die Pfadfinder „Royal Rangers“ sowie weitere Gruppen bieten ein breites Spektrum an Angeboten wie beispielsweise ein Zelt für Segnung und Gebet, Hüpfburg für Kinder oder Kaffee & Kuchen an. Menschen aller Altersgruppen finden die Möglichkeit zu Gesprächen und zum Austausch über Sorgen, Probleme oder einfach über Gott und die Welt. Flüchtlinge sind ebenfalls herzlich willkommen. Das Open Air beginnt am Samstag den 1. Oktober ab 14 Uhr und der Eintritt ist frei. Jeder, egal ob gläubig oder nicht, ist herzlich dazu eingeladen. Am Sonntag wird frei unter dem Motto „Kirche mal anders“ um 10 Uhr ein überkonfessioneller Passauer Open Air Gottesdienst am selben Ort stattfinden.

Wir freuen uns besonders auf den Gastsprecher Josef Müller, der seit einem schweren Verkehrsunfall mit 18 Jahren querschnittgelähmt und seither auf die Benutzung eines Rollstuhls angewiesen ist. Trotz seines Handicaps, wurde er zu einem gefragten Anlageund Steuerberater der Münchner Schickeria. Durch dubiose Geschäfte fand er sich bald im internationalen Milieu der Finanzkriminalität wieder und wurde zum Handlanger von Drogenbossen. Im Rausch der Gier verlor er 30 Millionen Euro an der Börse. Eine anfangs spektakuläre und erfolgreiche Flucht vor dem FBI und dem LKA brachte ihn jedoch schlussendlich viereinhalb Jahre hinter Gitter. Doch dann ändert sich alles… Sein Buch „Ziemlich bester Schurke“ liest sich wie ein wahrer Gangster-Epos. Die packende Biographie öffnete ihn die Türen zu TV-Talkshows wie Markus Lanz, Anne Will, Peter Hahne oder Menschen bei Maischberger. Seine Lebensgeschichte, was er im Gefängnis erlebte und wie er sein Handeln aus heutiger Sicht sieht, erzählt Müller am Samstag den 01. Oktober um 17 Uhr auf dem JESUS CALL Open Air in Passau.

Veranstalter des JESUS CALL ist die EFG Christuskirche (Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde) in Passau. Die Kirche ist Teil des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden K.d.ö.R. Weitere Informationen im Internet unter www.jesus-call.de, telefonisch unter 0851 / 2109021 oder per email an info@efg-passau.de

Facebook IconYouTube IconTwitter IconSchreibt mir eine E-Mail