31 Okt

Tagesimpuls 31. 10.2016

tagesimpuls-31-10-2016

Was regen wir uns ueber Andere auf !!!
Ändern können wir sie eh nicht !
Dauerhaft kann das nur Gott !

Manchmal komme ich echt in mein „altes“ Fahrwasser zurueck:
Warum verhält sich der bzw die sich so oder so?
Ich wüsste doch glatt wie es besser ist…..und geht.

Achtung: Der Satan sieht hier eine voll offene Tuere sehr einladend fuer ihn!!!!

Deshalb STOPP!

Was kümmern wir uns so oft um Andere und wissen es besser ?

Fangen wir doch bei uns selbst an und schleppen den Balken aus unseren Augen, denn da haben wir genug zu tun!

Und ich gestehe, dass ich Andere nie dauerhaft ändern konnte, wenn es um meinen Willen ging.

Also machen wir uns locker und lassen wir die Anderen so wie sie sind und regen uns nicht darüber auf .

Sonst sind wir in der Hand unserer Gefühle.
Wie eine Fahne im Wind – Abhängig von der Windrichtung.

Bitten wir Gott um Entspannung und um Seine Hilfe!

ER wird es tun, sofort oder mit der Zeit!

Also ab heute: schau nicht auf die „Fehler“ der Anderen sondern nutze die Zeit mit PAPA ueber Dich zu reden… Danke IHM dafür dass es Dich gibt und dass Du heute dies lesen kannst…,

Schönen Montag… vom Josef

30 Okt

Tagesimpuls und DANK 30.10.2016

tagesimpuls-30-10-2016

Heute am Sonntag möchte ich all meinen Freunden einmal von Herzen DANKEN.

Mit drei Rosen. ????????☺️

Den weiblichen Freunden und….
Ja, auch den Männern ….. aber besonders denjenigen, die mich täglich mit ihren likes und Kommentaren so erfreuen.

Ich poste so seit 1,5 Jahren am Morgen meine Gedanken in die Welt hinaus. Manchmal inspiriert mich die Bibel, manchmal das Bild, das ich gerade sehe.

Aber hinter allem steht GOTT.

Ja, ich schenke gerne aus meiner Erfahrung und auch aus den negativen Dingen, die durch JESUS CHRISTUS positiv wurden.

Aber mindestens so groß, wenn nicht größer,
sind EURE KOMMENTARE.

Dafür möchte ich mich heute einmal in alle Form BEDANKEN.

Viele Namen und Menschen, obwohl ich sie nie gesehen habe, sind mir voll ans HERZ gewachsen.

In LIEBE und FREUDE einen DANK dafür.

Schönen Sonntag…… vom Josef

28 Okt

Tagesimpuls 28.10.2016

tagesimpuls-28-10-2016

Fühlst Du Dich manchmal auch alleine ?
Inmitten vieler Menschen sogar?
Evtl. auch in Deiner Familie?

Dann ist dieser Bibelvers sicher ein sehr guter Schluesselvers in Deinem Leben.

Unser Leben ist fragil bzw. zerbrechlich.

Weltlich gesehen ist auf nichts mehr 100%ig Verlass.
Umstände können sich von einem Tag zum anderen ändern, ohne dass Du etwas dafür kannst.

Wie SICHER und GUT ist dabei GOTT.

Auch wenn es noch vielleicht nicht direkt sichtbar ist, aber sei gewiss DU BIST NIE ALLEIN!

GOTT arbeitet schon an Deinem „Problem“

ER hat alles in Seiner Hand.

Mit dieser GEWISSHEIT kannst Du beruhigt in den Freitag starten.

Dein Vertrauen wird belohnt!

Danke IHM jetzt schon dafür !

Diese Erfahrung wirst Du heute machen.

Schönen Freitag….. vom Josef

26 Okt

Tagesimpuls 26.10.2016

tagesimpuls-26-10-2016

Schon mal verzweifelt gewesen?
Kannst Du nicht verstehen WARUM gerade DIR so etwas passieren musste, obwohl Du mit GOTT verbunden bist ??
Nöte! Probleme! Existenzängste ?

Ja- alles das hatte ich auch und es kann auch immer wieder versuchen mich zu entmutigen!

Aber Freunde:

Es bleibt immer ein Versuch!

Wichtig ist nur ob DU (und ich) darauf
HEREINFALLEN!

Egal ob es ein Test/Prüfung oder eine Falle des Boesen ist.

Sind wir uns JEDEN TAG NEU gewiss und sagen wir uns das am Morgen:

Mein GOTT ist groesser als alles was mir heute passiert !!

Das ist wahr, denn ER hält alles in der HAND.
Und vielleicht muss es gerade so kommen, weil GOTT mit Dir etwas viel Genialeres plant.
Und dazu müssen eben auch mal Dinge geregelt werden, die Dir nicht so schmecken.

Also nimm alles an, was heute und den Rest der Woche noch kommt:

Vertraue auf GOTT, denn ER hat Dich lieb und kümmert sich um Dich…. sei gewiss!

Schönen Mittwoch ….vom Josef

25 Okt

Tagesimpuls 25.10.2016

tagesimpuls-25-10-2016

Einfach nur ein LÄCHELN aus meinem Herzen und einen guten Morgen.
DEIN Lächeln kann Welten versetzen und BERGE einstürzen lassen.
Wie oft passiert es, dass Du versunken bist in DEINEN EIGENEN Problemen und drehst Dich nur in ihnen. „Das muss ich noch erledigen und was mach ich mit der Situation“ oder „Warum hat mich mein Pastor heute nicht gesehen- hat er etwas gegen mich?“ usw..

Ich habe festgestellt, dass es fuer alles eine simple Erklärung gibt und die Gedanken falsch liegen .,

Ein LÄCHELN eines anderen auf der Straße oder im Buero holen Dich sofort da raus.

Lass es zu !

Und sei selbst ein LÄCHELN!

Nimm Dir heute mal bewusst vor 3 Personen anzulächeln.

Nicht künstlich, sondern stell Dir vor, dass auch GOTT diese Person lieb hat.
Welche Freude da aufkommt.

Sieh in JEDEM unseren HERRN JESUS CHRISTUS verborgen.
Wenn Du Dich da nicht freust….

Also fuer heute beginnend:

Verschwende DEIN Lächeln !!!!!!

Und fange ich der ERSTEN PERSON sofort an!

Viel Freude dabei vom Josef ……

24 Okt

Tagesimpuls 24.10.2016

tagesimpuls-24-10-2016

Hast Du manchmal Angst zu wenig zu leisten?
Glaubst Du, Du versäumst etwas ?
Schaust Du auf andere….. ?

Wie schnell lassen auch wir Christen uns selbst unter einen sogenannten Leistungszwang stellen!
Vielleicht kommen sogar Schuld- oder Neidgefühle auf……

Gib es zu, dass Du das auch kennst, das Du schon mal nachdachtest ob Du nicht genügend getan hast! Oder es auch nur vermutet bzw gefühlt.

Auch mir ist das nicht fremd!

Aber STOP!

Das ist sehr menschlich gedacht, vom Fleisch!

Mach Dich locker und lies bitte diesen Spruch heute.

GOTT kennt Dich ganz genau und ER hat einen Plan mit Dir.
Du bist genau dort richtig wo Du jetzt bist!
Wenn Du Dich gerade veränderst, dann ist es auch Gottes Plan!!!

Also locker bleiben : Gib das was DU KANNST und bitte GOTT es zu ergänzen. ER hat Dir bereits alles gegeben was Du brauchst ( Einstellung, Liebe. Herz etc)
ER wird es sicher tun.
Also geh heute mit Freude in den Tag, dass Dich GOTT mit ALLEM was Du brauchst. dort so wie Du bist liebt und sich über Dich freut.

Genieße diesen Tag mit dieser Einstellung….
Schönen Montag …. vom Josef

22 Okt

Tagesimpuls 22.10.2016

tagesimpuls-22-10-2106

Das Herz ist das Organ, über das nirgendwo soviel geschrieben wurde und wird wie in der LIEBE.

Herzschmerz, Herzklopfen, zerbrochenes und heiles Herz, aber auch ein verletztes Herz und ein wieder geheiltes.

Wer kennt das nicht, wenn er verliebt ist und wie auf Wolken schwebt, aber auch wenn jemand verlassen wurde oder selbst jmd verlassen muss.

Bei GOTT ist es ähnlich.

ER sieht Dein Herz und bei IHM zählt es auch mehr als Äusserlichkeiten, denn wir Menschen verstellen uns gerne zB. um besser vor anderen dazustehen.

Aber ich will von etwas anderem sprechen:

Vom Brennen im Geist, im Herz und in der Liebe zu GOTT.

„Brannte nicht unser HERZ in uns… wie ER zu uns redete…“
Lukas 24,32

JESU Worte bringt das Herz zum brennen!

Und die Worte von JESUS und GOTT stehen in der Bibel, dem Wort GOTTES.

JEDER der von JESUS berührt wurde, weiss, dass Bibelworte das Herz zum BRENNEN bringen.

Das Wochenende steht vor der Türe bzw. wir sind schon mittendrin. Was liegt es näher sich mal wieder ausgiebig Zeit zu nehmen um in den Evangelien, der Apostelgeschichte und in den Paulusbriefen zu lesen, um so das eigene Herz wieder zum BRENNEN zu bringen.

Lass Dein Herz nicht erkalten wie JESUS in Offbg 2 zu Ephesus ausrichten lässt. Hol es heraus aus der Lauheit und ZUENDE es wieder an, so dass es zum BRENNEN kommt.

Du wirst es GOTT mehr danken als für so viel anderes.

Viel Spass beim Herz-wärmen…

An diesem Samstag… vom Josef

Bild zeigt 1 Person , Text und im Freien
21 Okt

Tagesimpuls 21.10.12016

tagesimpuls-21-10-2016

Schon mal Wüste erlebt?
Anfechtungen? Zweifel?
Fühlst Du Dich manchmal noch gar nicht heilig?

Es gibt viele Ursachen und Gründe dafür. Ich bin mir überzeugt, dass viele meiner facebook Freunde hierzu Seiten schreiben könnten,

ABER…

Ich kann aus eigener Erfahrung sagen.. unterschätze NIE den FEIND Gottes. Er wartet nur darauf, Dir Zweifel und allermögliches Zeug in Deinen Kopf zu setzen. Da kannst Du Hundertmal sagen, das GOTT stärker ist.. und nichts geschieht.
Also was kann ich Dir hier empfehlen ?

Wenn Du mal „gefallen “ bist und Mist gebaut hast, bitte PAPa um Vergebung, dann wird ER es auch tun… wie es in der BIBEL STEHT? Steh SOFORT wieder auf !
UND DANN MUSST DU DIR NUR SELBST VERGEBEN?

Sei Dir gewiss, wenn Du nicht so geliebt von GOTT wärst, dann würde sich der Feind gar nicht für Dich interessieren.

Gerade WEIL GOTT noch soviel mit Dir vorhat, bist Du heiss umkämpft.
Also werde STOLZ, dass DU solche Aufmerksamkeit hast und VERTRAUE GOTT. ER wird Dich führen durch jedes dunkle Tal ( Psalm 23 und 91) und ist JEDEN Schritt bei Dir.

Tanze durch den Regen und juble darüber, dass DU GOTT soviel wert bist, dass sich der Satan um Dich kümmert, aber KEINE Angst : Alles wird in Kürze gut…und Du wirst gestärkt durch diese Prüfung hindurch gehen.

Heute ist für mich ein ganz besonderer Tag.

Viel Kraft für diesen Freitag….vom Josef

20 Okt

Tagesimpuls 20.10.2016

tagesimpuls-20-10-2016

Wohin führt mich mein Weg ?
Ist er überhaupt sicher?
Schaffe ist das alles ?
Wie sieht meine Zukunft aus?

Hast Du Dich das auch schon gefragt ?
Ich mehrere Male im Leben… oft genug.

Willkommen im Leben!

Soviel Einflüsse kämpfen und buhlen nahezu jeden Tag um Deine Aufmerksamkeit und wollen uns hierhin- und dorthin ziehen!

Aber: Brauche ich das alles? Lenkt da vielleicht jemand mit System mein Interesse vom „wahren Leben“ ab?
Das Phänomen besteht darin, dass man ERST DANN darüber nachdenkt, wenn man aus der eigenen Bahn geworfen wird, wie in Krankheit, Verlassenheit, Arbeitslosigkeit, im Gefaengnis etc.

Warum ist das so?

Weil wir Gewohnheitstiere sind. Läuft alles einigermaßen gut, dann denken wir meist nicht weiter und hoffen, dass alles immer so bliebe.

Nur das Leben tanzt nicht nach unsere Pfeife und plötzlich kommt eine Hiobsbotschaft und von einer Minute zur anderen ist alles anders!

Alles ist fragil und zerbrechlich! Ehen brechen auseinander, Kinder – heute noch klein – morgen gehen sie ihre eigenen Wege.. der Job ist auch nicht sicher, das Geld, die ganze Zukunft… usw.

Wie gut, dass es EINE verlässliche Groesse und Person gibt:

Gott, unser Vater !

Er hat fuer uns Seinen eigenen Sohn geopfert, damit wir wieder mit IHM versöhnt sind, weil unsere Sünden uns getrennt haben von PAPA, unserem GOTT!
Und ER will Dir nichts vorenthalten, auch wenn es von Deiner Sicht manchmal so aussieht.

Es gibt Allerdings eine Zugangsbedingung:

VERTRAUEN

Vertraue auf GOTT, ER wird Dich SICHER durch alles durchbringen und gerade HEUTE durch den Tag. Denke NICHT an morgen – lebe nur heute.

Das ist Seine Zusicherung in der Bibel- lies sie – JEDEN TAG!

Dann kannst Du auch im „Nebel“ ueber eine wackelige Hängebrücke locker spazieren gehen – es wird nicht passieren! Du wirst sicher ankommen.

Wetten?

Kraft fuer Deinen Tag und Dein Vertrauen auf PAPA….vom Josef

Facebook IconYouTube IconTwitter IconSchreibt mir eine E-Mail