29 Nov

Tagesimpuls 29.11.2016

tagesimpuls-29-11-2016

Immer öfters muss ich zu dieser Einsicht kommen…..

Zu oft geben wir in Dingen unsere Meinung ab, die uns eigentlich gar nichts angehen.
Und die Andere auch gar nicht hören wollen…

Hat sich Dein Gegenüber dadurch verändert ODER ging es Dir mehr darum DEINE Meinung mitzuteilen?????

Ich gestehe, dass ich viel öfters meinen Mund halten sollte und schweigen.
Das wäre vielleicht ein besseres Zeichen der LIEBE als zu reden und evtl. noch zu verletzen.
JA – ich weiß dass DU es gut meinst und auch Gottes Sicht den Anderen mitteilen willst, aber sei sehr behutsam und vorsichtig, denn schnell kann Dir das als Besserwisserei ausgelegt werden und schon ist statt Liebe das Band zerrissen.
Ich habe gerade so eine Erfahrung hinter mir, dass mir jemand mein Verhalten unter Gottes „strengen Augen“ hier und da nicht gefiel! Und mich permanent darauf hingewiesen hat!

Die Gefahr dabei ist:

Wer die Gesetzmäßigkeit predigt, kommt oft und immer mehr in Lieblosigkeit.

Denn nur die Liebe zählt.

Verletzen wir ( damit meine ich auch mich!) nicht den Anderen mit guten Rat-Schlägen ( ist auch ein Schlag!) sondern nehmen wir uns mal öfters nur in den Arm.. und schweigen.

Schoenen Dienstag…. vom Josef

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook IconYouTube IconTwitter IconSchreibt mir eine E-Mail