19 Dez

Tagesimpuls 19.12.2016

Weihnachtswoche!
Bei vielen nimmt die Hektik zum Fest hin zu!
Lasst uns Christen deshalb noch mehr auf ANDERE achten…..als sonst!

Die Welt da draußen wird immer kälter. Jeder achtet mehr auf sich und dann erst vielleicht auf den Anderen.

Es fällt heute auf, wenn Du Dich bedankst oder dem Anderen den Vortritt lässt!

Ich war früher nicht anders, wenn nicht schlimmer.

Aber als Nachfolger JESUS sollten wir Seine Guete, Liebe und Respekt uns zum Vorbild nehmen.

Lass die Anderen ruhig hektisch werden.
Überlege Du besser wie Du Anderen einen Gefallen tun kannst.

Und sei es jmd. nur die Tuere aufzuhalten.

Aber huete Dich davor nur die Fehler des Anderen zu sehen und zu kritisieren.

Es sind meist DEINE EIGENEN die Dir beim Anderen auffallen.

„Geben ist seliger denn nehmen“ hat mir meine Mutter gesagt und so steht es auch in der Bibel.

Also „trainieren“ wir uns diese Woche mal selbst ein „Kavalier“ zu sein (auch ein weiblicher!) und auf Andere in der letzten Woche vor Weihnachten zu achten!

Und dies ist erst der ANFANG.

Nach dem Fest sollte diese Tugend so weitergehen, aber fangen wir HEUTE mal damit wieder NEU an…

Auch gerade DU, ja Dich meine ich … der DU dies jetzt liest…

Schönen Montag….. vom Josef

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook IconYouTube IconTwitter IconSchreibt mir eine E-Mail