10 Jan

Tagesimpuls 10. Januar 2018

Laden wir den Hl. Geist doch zu uns ein…..
ER kann Dir als von Gott gesandter Helfer immer zur Seite stehen….unterschätze es nicht!

Ich weiß, dass jetzt viele denken: „Was will ich denn mit dem Hl. Geist?“ oder „Mit dem Hl. Geist kann ich nichts anfangen!“

So ging es mir auch am Anfang.

Aber wenn Du JESUS Hinweise in den Evangelien und der Apostelgeschichte liest, dann sagt ER Dir ganz klar, dass der Hl. Geist als Berater und Helfer zur Seite steht.

Ich habe das anfangs sehr unterschätzt und nur von GOTT und JESUS gesprochen.

Da ich an die Worte GOTTES in der Bibel glaube, steht dort ganz klar, dass wir uns an den Hl. Geist (und damit zu JESUS und GOTT) wenden sollen und können.

Willst Du wissen welche Entscheidungen in 2018 anstehen?
Stehst Du vor Fragen die eine Entscheidung erfordern? usw…

Ich würde (und tu es auch) mit dem Hl. Geist reden und ihn bitten mir durch JESUS und GOTT  zu helfen.

Oft steht die Antwort einem schon vor Augen und man sieht sie nur nicht. Aber ich habe durch plötzliche Gedankenblitze, durch einen Traum oder einen Hinweis in der Bibel oder oder oder schon so oft einen Rat gefunden bzw. erhalten der sich im Nachhinein als richtig erwiesen hat.

Besonders dann, wenn aus „menschlicher Sicht“ zuerst kein Sinn darin zu erkennen ist, diesen oder jenen Weg zu gehen, war ich gehorsam (manchmal auch -ich gestehe- sehr widerwillig 🙂 )
Aber im Nachhinein war ich froh so gehandelt zu haben.

Also laden wir beide ab HEUTE den Hl. Geist wieder jeden Tag neu zu uns ein… und nicht nur aus Berechnung und Kalkül, weil wir etwas von IHM wollen, sondern weil ER GOTT ist….

Einen schönen Tag…vom Josef

PS: Hast Du ein Zeugnis mit dem Hl. Geist teile es gerne mit allen hier. Danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook IconYouTube IconTwitter IconSchreibt mir eine E-Mail