08 Sep

Pressemitteilung JESUS Call OPEN AIR 2016 Passau

Jesus Call Open Air 2016 oder:
Was hat ein ehemaliger Millionenbetrüger mit Gott am Hut?

JESUS CALL 2016 ist ein zweitägiges christliches Open Air Festival vom 1. bis 2. Oktober im Herzen Passaus. Im Klostergarten wollen wir mit kraftvollen Bands, TheaterVorführungen, Lebensberichten und Glaubensimpulsen unsere Freude am Glauben ausdrücken und weitergeben. Es geht uns vor allem darum, auf das zu blicken, was uns verbindet und nicht, was uns trennt. Umrahmt wird das Festival mit einem bunten Programm für Jedermann. Die Pfadfinder „Royal Rangers“ sowie weitere Gruppen bieten ein breites Spektrum an Angeboten wie beispielsweise ein Zelt für Segnung und Gebet, Hüpfburg für Kinder oder Kaffee & Kuchen an. Menschen aller Altersgruppen finden die Möglichkeit zu Gesprächen und zum Austausch über Sorgen, Probleme oder einfach über Gott und die Welt. Flüchtlinge sind ebenfalls herzlich willkommen. Das Open Air beginnt am Samstag den 1. Oktober ab 14 Uhr und der Eintritt ist frei. Jeder, egal ob gläubig oder nicht, ist herzlich dazu eingeladen. Am Sonntag wird frei unter dem Motto „Kirche mal anders“ um 10 Uhr ein überkonfessioneller Passauer Open Air Gottesdienst am selben Ort stattfinden.

Wir freuen uns besonders auf den Gastsprecher Josef Müller, der seit einem schweren Verkehrsunfall mit 18 Jahren querschnittgelähmt und seither auf die Benutzung eines Rollstuhls angewiesen ist. Trotz seines Handicaps, wurde er zu einem gefragten Anlageund Steuerberater der Münchner Schickeria. Durch dubiose Geschäfte fand er sich bald im internationalen Milieu der Finanzkriminalität wieder und wurde zum Handlanger von Drogenbossen. Im Rausch der Gier verlor er 30 Millionen Euro an der Börse. Eine anfangs spektakuläre und erfolgreiche Flucht vor dem FBI und dem LKA brachte ihn jedoch schlussendlich viereinhalb Jahre hinter Gitter. Doch dann ändert sich alles… Sein Buch „Ziemlich bester Schurke“ liest sich wie ein wahrer Gangster-Epos. Die packende Biographie öffnete ihn die Türen zu TV-Talkshows wie Markus Lanz, Anne Will, Peter Hahne oder Menschen bei Maischberger. Seine Lebensgeschichte, was er im Gefängnis erlebte und wie er sein Handeln aus heutiger Sicht sieht, erzählt Müller am Samstag den 01. Oktober um 17 Uhr auf dem JESUS CALL Open Air in Passau.

Veranstalter des JESUS CALL ist die EFG Christuskirche (Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde) in Passau. Die Kirche ist Teil des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden K.d.ö.R. Weitere Informationen im Internet unter www.jesus-call.de, telefonisch unter 0851 / 2109021 oder per email an info@efg-passau.de

04 Okt

Buchmesse in Frankfurt

Sie finden mich auf der Buchmesse in Frankfurt vom 9. – 13. Oktober 2013

in Halle 3.1. Stand J1!

Besuchen Sie das Event mit Charles Brauer (Tatort Kommissar) und Josef Müller:

  • Samstag, 12.10., 09:30 Uhr im Paschen Literatursalon – Halle 4.1
  • Samstag, 12.10., 15:00 Uhr am Brunnen Stand – Halle 3.1., Stand J1
  • Sonntag, 13.10., 11:00 Uhr am Brunnen Stand – Halle 3.1., Stand J1
13 Sep

PM zur Buchveröffentlichung

Finanzjongleur Josef Müller erzählt seine unglaubliche Geschichte

Diesen Herbst erscheint «Ziemlich bester Schurke», die filmreife Geschichte des ehemaligen Finanzjongleurs Josef Müller. Darin gewährt der gelernte Steuerberater einen exklusiven Einblick in die Welt der Superreichen, der Steuerhinterzieher,

Geldwäscher und Finanzkriminellen. Er beschreibt sein Leben, das er auf Kosten seiner Mandanten in Saus und Braus führte – und ihn 2005 hinter Gitter brachte.

PDF Download Deutschland

PDF Download Schweiz

Facebook IconYouTube IconTwitter IconSchreibt mir eine E-Mail