Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Zweite Vergebungskonferenz Lemförde -Gästehaus Vandsburg

15.Oktober - 17.Oktober

Das Böse mit Gutem überwinden – geht das überhaupt?

Zweite Vergebungskonferenz
Fr 15. – So 17. Oktober

Das Böse scheint nicht nur in der Welt, sondern auch im Menschen verankert zu sein. Es gibt kein größeres Leid, als das, was sich die Menschen selbst antun. Kann man diese Verkettung brechen? Welche Rolle spielt Vergeben?  Was ist der Unterschied zwischen Vergebung und Versöhnung? Vergeben ist der Verzicht, die Schuld, die man jemand anderem berechtigterweise nachträgt, diesem wieder vorzuwerfen. Auf dieses Recht und den Anspruch auf Wiedergutmachung bewußt zu verzichten, setzt enorme Kräfte frei. Und wo sind die Strafverfolgung und der Versuch der Wiedergutmachung durch den Staat elementar notwendig? Gibt es noch eine Dimension des „absolut Bösen“, die uns erschauern läßt, bei der der Glaube an das Gute im Menschen tief erschüttert wird? Was ist der Grund und wo ist die Kraftquelle zur Vergebung? Wer vergibt, erhält Freiheit und Frieden in sein Herz und sein Leben.

Themen:

  • Im Genozid in Ruanda wurde ihre Familie fast vollständig ausgelöscht. Heute engagiert sie sich in der Versöhnungsarbeit.
  • Vom FBI gesucht – von Gott gefunden. Millionenbetrüger erkennt, daß Jesus der einzige ist, der ihm ein neues Leben verschaffen kann.
  • Vergeben bedeutet nicht, die Schuld unter den Teppich zu kehren oder zu minimieren! Welche Mechanismen und Narrative verharmlosen oder übertreiben ein Verbrechen so stark, daß dies einer Leugnung und Relativierung nahekommt? Was hat Versöhnung mit Jesus Christus zu tun?
  • Prinzipien des Vergebens kennenlernen. Praktische Hilfestellungen, die wirklich weiterhelfen, das Thema des Lebens unter die Füße zu bekommen. Auch Einzelgespräche möglich.

 

Referenten:

Denise Uwimana-Reinhardt

Josef Müller

Dr. Wolfgang Reinhardt

Leitung: Matthias Hoppe

 

Details

Beginn:
15.Oktober
Ende:
17.Oktober
Veranstaltungs-Website anzeigen
Facebook IconYouTube IconTwitter IconSchreibt mir eine E-Mail