21 Dez

Letzter Tagesimpuls vor Weihnachten 21.12.21

Nur nochmals zur Info:
Ab  heute, Dienstag 21.12.21,  bin ich zur Bypass OP in einer Münchner Herzklinik.
OP: 22 Dezember 2021
Weihnachten bin ich auf der Intensivstation.
Ich danke euch für eure Gebete!
Ich werde ein paar Tage mit dem Morgenimpuls ausfallen.
Aber der HERR JESUS wird mich durchtragen. Und es wird ein tolles Zeugnis werden. Schönes Weihnachtsfest ❤️❤️❤️
20 Dez

Tagesimpuls 20. Dezember 2021

Guten Morgen!
Legen wir unsere falsche Scham ab und bekennen wir uns auch anderen gegenüber zu JESUS.
Gerade jetzt- ein paar Tage vor Weihnachten-
Ich denke mir manchmal: „ wenn ich jetzt die Kassiererin im Supermarkt anspreche und sie segne – und das in der Hektik der Schlange hinter mir – dann denkt sie vielleicht ich sei ein …. was auch immer“
Oder ihr von JESUS als Retter erzähle, wenn keine Schlange hinter mir ist und ihr ein Traktat oder unseren „1 Million Euro Schein“ schenke (kommt super überall an)…
Ehrlich : ich schaffe es nicht immer!
Vielleicht weil da in mir etwas blockiert, dumm angesehen zu werden – aber auch EHRLICH:
Was soll‘s !!!!!!
Sprechen wir überall über unseren Glauben, das Vertrauen, die HOFFNUNG und unsere Liebe zu JESUS, die/ den wir haben.
Gerade JETZT zu Weihnachten!
Vielleicht ist die Kassiererin gerade am Ende und wartet nur auf ein ERMUTIGENDES WORT!
Wissen wir es ??
Ich nicht, und deshalb schaffe ich es immer öfters.
Gesegneten Montag der Weihnachswoche…vom Josef
Ist möglicherweise ein Bild von Text „Denn ich schäme mich nicht des Evangeliums von Christus. Römer1,16 Römer“
Sara Langhirt, Gudrun Kühn und 18 weitere Personen
4 Kommentare
1 Mal geteilt
Gefällt mir

Kommentieren
Teilen
19 Dez

Tagesimpuls 19. Dezember 2021

Guten Morgen!
Gottes Herzschlag hören… Teil 2
„Mit GOTT reden…..“
Ich habe den Zugang zum Gespräch mit GOTT am Anfang durch eine Art „Routine“ gefunden.
Eigentlich ein fürchterliches Wort, aber ich stehe meist zur selben Zeit auf, gehe zu Bett und esse ungefähr zu selben Zeiten. Du vermutlich auch!
Am Anfang hatte ich „dates“ mit Ihm am Morgen und am Abend.
Es waren meine festen stillen Zeiten. Dann legte ich auch Zeiten untertags ein, mal 5 Minuten hier, mal 5 Minuten dort.
Vor jedem Dienst bzw. Auftritt irgendwo, wo ich spreche, gehe ich noch heute an einen ruhigen Ort (meist ist es die Toilette) 🙂 , an dem ich mir nochmals „Input“ von IHM hole und „auftanke“ im Gespräch.
Mit der Zeit in der unsere Beziehung Fortschritte machte, sprach ich auch „zwischendurch“ mit IHM. Immer öfter, so dass langsam die Routine wegfiel und zur Gewohnheit einer lebendigen Beziehung auch tagsüber wurde.
Ich kann Dir raten, wenn Du noch keine persönliche Beziehung zu GOTT oder JESUS hast, dies über eine Art „Disziplin“ zu beginnen. Nicht als Ritual, sondern um etwas zu schützen, was sehr kostbar ist.
Ausserdem zeigt ER Dir es schon, wenn Du es zu sehr aus dem Ritual heraus machst und nicht aus dem HERZEN, denn das ist das, was ER will.
Dein HERZ!!!!
Deshalb sind diese Äusserlichkeiten, ob Du gut oder schlecht drauf bist, etc. eigentlich egal.
ER sieht auf DEIN (und mein) HERZ.
Ich habe festgestellt, dass er manchmal humorvoll redet, wie ein Freund aber auch wie ein liebender, aber streng besorgter Papa.
Ich sehne mich mehr und mehr IHN zu spüren, von IHM zu lernen und IHN zu hören.
Nicht nur über IHN zu lesen sondern IHN als Vater und Freund geniessen zu dürfen.
Ich glaube dass ER mir und auch Dir immer mehr zeigen will, wie ER die Dinge und Menschen sieht und nicht wie ich oder Du.
Nämlich aus Seinem Blickwinkel der Liebe.
Und der sieht nun mal ganz anders aus, als mein schwacher und auch mitunter schon mal gereizter Blickwinkel, wenn alles schief läuft oder nichts klappt.
Das alles ist nicht nur für mich, sondern ER wartet sehnsüchtig auch das mit Dir zu beginnen.
Ich wiederhole mich nun mit der Bitte von gestern:
Nimm deine Bibel, evtl. eine Tasse Tee oder einen Espresso, oder eine Tasse Schokolade oder was Dir gerade lieb ist ( vielleicht ein Lebkuchen 🙂 ) und verzieh Dich in eine stille Ecke und beginne eine Unterhaltung mit IHM.
Kleiner Tipp: sei auch mal ruhig und lass IHN auch zu Wort kommen evtl. durch Deine Gedanken….oder….
Du wirst Dich „wundern“ was Du hier freisetzt!
Gutes Gelingen dabei.
In den nächsten beiden Tagen schreibe ich vielleicht noch mehr dazu, aber HEUTE und MORGEN, denn am Dienstag gehts in die Klinik. Mittwoch, 22.12. ,,ist dann die große HERZ-OP.
Schönen Sonntag – GOTT hat Dich lieb!
.. das fühlt der Josef…

18 Dez

Tagesimpuls 18. Dezember 2021

Guten Morgen!
Gottes Herzschlag hören! Teil 1
Mit Seinen Augen sehen!
Wie geht das denn ?
Seit ich vor wenigen Jahren Christ geworden bin, hat es mich immer bewegt, nicht nur „meine“Meinung über GOTT zu kennen, sondern auch „SEINE“.
Um das herauszufinden musste ich IHN hören und in Seine Gegenwart eintreten.
Ich war einfach so begierig bei IHM sein zu können und zu sehen, was ER für mich an diesem Morgen geplant hatte, dass ich es kaum erwarten konnte morgens aus dem Bett zu kommen.
Ich versuchte es mit Disziplin und wollte nichts anderes als IHN kennenlernen.
Alles schlug fehl bzw. ich kam nicht sehr viel weiter.
Bis GOTT mir zeigte, dass ich noch zu sehr mit anderen Dingen“gefüllt“ war. Soziale Medien und viele Internetaktivitäten kosteten zuviel Zeit und wurden ganz unbewusst zu meinem Gott.
Jeder von uns (auch Du und ich) wird durch ein Chaos im Kopf durch den Tag getrieben.
Gott hat mir aber gezeigt, dass ich zur RUHE kommen muss. Durch Stille, die ich aushalten muss.
Kannst Du Dich erinnern, wann Du das letzte mal 15 Minuten vollkommen still warst?
Gerade wenn ich still war, ging dieses Kopf-Chaos erst richtig los.
Aber ich übte und übte und langsam würde es besser.
Ich bat GOTT mir dabei zu helfen, weil ich es nicht allein vollbringen könnte.
Es wurde langsam besser und das Gewusel im Kopf verschwand und ich begann IHN zu hören….
Dabei lies ich alle technischen Geräte wie Handy etc. ausgeschaltet.
Es kam, dass mich Sein FRIEDE und SEINE Freude durchströmte und mir Kraft gab.
ER sprach zu mir, dass “ zwar die körperlichen Kräfte von Tag zu Tag abnehmen, aber das Leben das GOTT uns schenkt, JEDEN Tag erneuert wird“ ( 2 Kor 4,17).
Willst Du das auch ?
Gott wartet nur JEDEN TAG darauf, dass auch DU mit IHM in Verbindung trittst.
ER wartet sehnsüchtig auf Dich, dass DU SEINE Stimme endlich hörst…..
Wenn Du das auch möchtest, dann beginne IHN einzuladen in Deine Stille und RUHE…
Das ist Übungssache und es geht Dir dabei wie jedem:
Aller Anfang ist schwer.
Aber die Belohnung ist gross!
Versuche heute diese RUHE auszuprobieren und bleib JEDEN TAG daran.
Ich persönlich finde diese Ruhe nur in der Frühe, darum stehe ich früher auf (und gehe dafür früher ins Bett).
Vielleicht sagst Du dann auch : “ wie konnte mir das früher nur entgehen?“
Dabei wünsche ich Dir und uns Gutes Gelingen mit GOTT in Kontakt zu treten….
Morgen mehr von mir dazu….
Schönen Samstag vom Josef…
17 Dez

Tagesimpuls 17. Dezember 2021

Guten Morgen!
Veränderung! Raus aus dem Gewohnten!
„NEIN-Danke!“….höre ich da viele sagen!
Aber warum denn?
Du bist verlassen worden,
Du hast jemand verlassen.
Job gekündigt worden
Krankenhausaufenthalt
Ortswechsel ..Partnerwechsel.. usw..
Plötzlich allein
Oder Du kennst jmd der hier gerade in solchen Situationen durchgeht…?
Oder Du bist „zwangsweise“ wegen der C. Krise in eine Veränderung gekommen!
Zuerst schwer, hart ungewohnt! Verzweifelt
„Warum muss ICH das durchmachen?!”wirst Du Dich vielleicht fragen..
JA- auch ich, Josef, kenne das selbst zur Genüge in meinem Leben.
Das Krasseste war mein Wechsel vom Pool in der prallen Sonne Miamis, wo ich lebte, hinter Gittern in Wien und München! Hammer!
Selbst schuld – ich weiß!
Trotzdem half mir das nichts und auch Dir hilft es wenig darüber nachzudenken WER oder WAS „schuld“ war an Deinen Umständen!
Hab ich Recht?
Aber… es gibt auch die Tatsache:
„Schicksal als Chance“ wahrzunehmen!
Klar, das NEGATIVE siehst DU zuerst, wie ich.
Aber versuche mal die POSITIVE Seite zu suchen!
Du hast zB mehr Zeit mit JESUS zu sprechen, Bibel zu lesen oder andere Dinge UND Menschen zu sehen und zu treffen.
ALLES hat eine POSITIVE SEITE!
ALLES! Wirklich ALLES!
Schau nur über Deinen Tellerrand bzw Horizont HINAUS!
Erobere die WELT mit JESUS vollkommen NEU!
Nimm JESUS CHRISTUS in DEIN ♥️auf!
ER wird Dir Gnade und die fehlende LIEBE schenken, die Dir abgeht!
Oder ER zeigt Dir die positive Seite!
Ich könnte noch viel viel mehr über dieses Thema schreiben.. aber ich weiß, dass dieses Thema für ein paar Menschen ist, die dies gerade brauchen.
Und wenn DU jemanden kennst, der in so einer Lage ist, dann ermutige ihn, das POSITIVE zu suchen.
JESUS CHRISTUS hilft dabei !
Sei auf der Suche weiter nach IHM.. das Abenteuer ist noch lange nicht zu Ende!!!
Es hat gerade mal begonnen..,
Mit JESUS bist DU NIE – NEVER am Ende – gerade bei einer Veränderung!
Gottes Segen für den Freitag .. vom Josef
16 Dez

Tagesimpuls 16. Dezember 2021

Guten Morgen!
Traust Du Dich etwas ?
Geh ruhig einmal mit GOTT ins Risiko !
Du wirst nicht enttäuscht werden!
Wie oft denken und bitten wir Gott um Hilfe und um ein Zeichen oder oder …
GOTT FIRST …. dann handle ich !!!
Denkste ! 🙂
Kleines aktuelles Beispiel :
Als ich vor 5 Jahren 10.000 Buttons bestellt hatte, um sie auf der MEHR im Januar 2017 zu VERSCHENKEN, war mir klar, dass GOTT sich freuen würde, wenn der NAME Seines Sohnes geehrt werden würde.
NUR sie waren auch teuer.
Eine Anfrage bei den facebook Freunden erbrachte schon mal einen kleinen Teil des Betrages. Von 10-300 €. Aber es war noch der größte Betrag nicht gedeckt bzw. offen/ unbezahlt.
Doch dann kam GOTT und sandte einen „ENGEL“der sich bereit erklärte den ganzen offenen Rest der Rechnung zu bezahlen .
KEINE reiche Facebook Freundin, sondern eine Person aus dem Schwäbischen, jemand der im GEHORSAM handelte.
Wow- ich selbst war so positiv erfreut, dass GOTT es so schnell erledigte, das ermutigte mich!
Das war nur ein kleines Beispiel !
Noch ein aktuelles:
Da in der Stiftung „JESUS saved my life“ die Einnahmen durch die C. Krise wegbrachen, standen wir vor der Frage einen staatlichen Rettungsschirm zu beantragen.
Wir lehnten es aber ab und VERTRAUEN auf GOTTES Rettungsschirm!
Bis heute haben wir es nicht bereut.
Wir konnten durch Einzelspenden von Menschen, die von GOTT den Auftrag bekamen, etwas zu spenden und uns damit Wasser zu halten, allen Verpflichtungen nachkommen.
So ist PAPA!!❤️❤️❤️❤️
Und ich werde es in meiner HERZ OP an Weihnachten WIEDER erleben. ER wird mich durchtragen!❤️❤️❤️❤️
Nun zu DIR:
Du betest zum HERRN um Hilfe?
Dann schau trotzdem mal, welchen SCHRITT DU ZUERST im VERTRAUEN gehen kannst, so dass DU GOTT zeigst, dass Du fest darauf vertraust, dass ER den Rest – was DU nicht kannst – für Dich erledigt !
Schau mal und wenn es nur Kleinigkeiten sind, zeig VERTRAUEN und ER sieht es ..
Das ist der Nährboden für WUNDER !
Viel Spaß

dabei !

Schönen Donnerstag …. vom Josef !
15 Dez

2. Tagesimpuls 15. Dezember 2021

Heute mal ein zweiter Impuls:
Hast Du diese persönliche Beziehung WIRKLICH ?
Woran erkennt man das…..?
Ich habe mir am Anfang diese Frage, als ich mein Leben JESUS übergeben hatte, oft gestellt!
Vielleicht zu oft…. denn als ich FEUER von Seiner LIEBE gefangen hatte und zu BRENNEN anfing, wollte ich ALLES tun, um IHM nahe zu sein und IHM zu gefallen….
Kennst Du das ?
Ich begriff schnell, dass ich eigentlich nicht viel tun kann und muss (das wollen Religionen, dass wir dies tun und jenes lassen sollen), sondern JESUS eigentlich „NUR“ aus ganzem Herzen ehrlich lieben sollte.
Dann fühlte ich es und sah es selbst, dass sich etwas veränderte:
Schmutzige Witze waren mir ein Greuel, halbnackte Frauen auf TV- Magazinen fand ich entwürdigend der Frau gegenüber… usw….und ich würde weicher und liebevoller… Nicht immer.. Aber immer öfter!
Ich fühlte mich so, als ob mir mein „hartes“ HERZ gegen ein „weiches“ ausgetauscht worden wäre.
Deshalb ganz wichtig, um diese Frage zu beantworten:
Mach Dich locker… und achte auf Zeichen der Veränderung, Deiner Einstellung und Deines Handelns.
Ein Tipp:
Den anderen fällt es ZUERST auf 🌞🌞🙏🙏🔥🔥
Eine Beziehung mit JESUS führte mich in die FREIHEIT.
…und führt auch DICH!
Freiheit nicht mehr eine Kopie meiner bzw. Deiner selbst zu SEIN.
Ich erkannte den WERT eines geliebten Kindes Gottes in mir.
Und dies gilt nicht für mich allein, sondern….
….IN BESONDEREM MAßE D I R, der Du das jetzt gerade liest. Ja! DICH meine ich damit.
Komme in die FREIHEIT dieser LIEBE!
Deine Probleme gerade in diesen Tagen vor Weihnachten – lass sie los!
Dich quälen sie NICHT mehr.
Wirf alles auf JESUS. ER trägt Deine heutigen Probleme mit Leichtigkeit und arbeitet schon jetzt an der Lösung, ohne dass Du es merkst bzw. Dir bewusst ist.
Fast wie in einem Traum! Aber ich kann es bezeugen: es ist wahr und funktioniert!
Also lebe HEUTE aus dieser Beziehung und TANKE NEU auf….SOFORT, bevor Du auf “ Reserve“ kommst und den Kanister brauchst… oder liegenbleibst.
Viel Kraft beim AUFTANKEN heute in Deiner Beziehung zu JESUS … vom Josef
15 Dez

Tagesimpuls 15. Dezember 2021

Guten Morgen!
Kennst Du das? :
Egal was Du machst, Du kannst es einer Person NIE gut genug machen.
Da passen diese Worte des Tagesimpulses ganz genau!
Es gibt kein 100% perfektes Leben. Viele versuchen aber immer dem nachzujagen….
einem Phantom!!
Als früherer langjähriger Steuerberater liegt mir das auch leider schon fast im Blut!!
Deshalb kann ich Dir nur den Tipp geben, dass es NICHT an Dir liegt, sondern der ANDERE hat eigentlich das Problem.
Versuch aber NIE es dem anderen begreiflich zu machen . Du wirst es nur ganz schwer – vermutlich aber gar nicht – schaffen.
„Wenn sich Dinge ändern sollen, dann musst DU Dich ändern „
Deshalb finde einen Weg der EIGENEN Wertschätzung und ignoriere das Gelaber des Menschen, der NIE mit Dir zufrieden sein wird.
zB. bei JESUS CHRISTUS!
ER ist immer bei Dir, liebt Dich so wie Du bist … auch sehr gerne unvollkommen, so wie Du halt bist mit Deinen Vorzügen und Fehlern, die wir alle haben.
Also werde Dir heute Morgen wieder NEU bewusst, wie sehr Dich unser HERR JESUS lieb hat und lass Dir von IHM die Stärke zusprechen und die Kraft schenken Du heute brauchst
Schönen Mittwoch ….von Josef
14 Dez

Tagesimpuls 14. Dezember 2021

Guten Morgen!
Du denkst Du bist am Ende ?
Du bist ausgepowert und niemand dankt Dir dafür ?
Dann wird bald etwas passieren, denn GOTT lässt Dich nicht tiefer fallen als in Seine liebende Hand!
ER hat alles in Griff, glaube mir !
Wir Menschen halten vielmehr aus, als uns unser Geist vormacht.
Denkst Du, dass Du am Ende bist- geht es doch weiter…
einfacher haben es jetzt Christen d.h. Nachfolger JESUS CHRISTUS.
Abgeben und immer wieder abgeben… und schon fühlst Du Dich leichter !
Aber wir sehen immer nur auf das Ende, die Schwere der Last, den Winter….
Ich kann davon ein Lied singen in meinem wilden Leben war ich oft am Ende… auf der Flucht vor dem LKA und dem FBI – gejagt durch die USA – alleine, verzweifelt wollte ich meine Unschuld beweisen…
GOTT war aber IMMER jede Sekunde bei mir … und bereitete schon einen komplett NEUEN Anfang im Hintergrund vor…
Ich sah nur die Last – GOTT aber den Ausweg und die strahlende Zukunft!
Genauso ist es bei Dir!
Trage Deine Last, Deine Umstände noch ein kleines bisschen…. Erlösung und Änderung steht schon kurz vor Deiner Tuere..
Wenn ich das immer wieder geschafft habe ( und ich kannte GOTT nicht) dann schaffst Du , der Du IHN kennst, zweimal…
Ich wünsche Dir NEUE Kraft und Power .. ich wollte ich könnte Dir etwas abgeben! 😀😀
Gottes Segen fuer den Tag …. vom Josef
13 Dez

Tagesimpuls 13. Dezember 2021

Guten Morgen!
Zum Spruch in dem Bild:
Ich glaube dass dies auch im Glauben so ist..
…. denn wir hetzen von einem Fest zum anderen…
…. und hören doch manchmal nicht auf die Stimme des Hl. Geistes….
Gerade jetzt vor Weihnachten sollte man soviel Dinge auf einmal tun…
…. und „letztes Jahr habe ich mir doch vorgenommen, dass es dieses Jahr ganz anders wird…!!!!“
Nichts hat sich geändert !
STOPP!
Ich glaube, dass NUR einzig und allein, die GEMEINSCHAFT mit JESUS CHRISTUS Dich locker werden und entspannen lässt.
Ich habe keine Dienste in diesem Dezember, da ich mir den Monat jedes Jahr frei halte, um noch mehr in der Bibel zu lesen und mit JESUS zu sprechen.
Das war gut so, denn nach dem langen Jahr mit vielen gesundheitlichen Problemen und Strapazen im Dienst brauche und genieße ich die RUHE in meinem eigenen Haus – Göttlich!
ABER…. nur EINES hilft mir und schafft mir den FRIEDEN GOTTES: die intime Beziehung in RUHE mit dem Hl. Geist!
Aber nicht nur das Hören bringt mir die Ruhe- gerade das TUN was mir der Hl. Geist sagt, bringt diese GÖTTLICHE Ruhe!
Also versuche ab HEUTE Dir bewusst MEHR Zeit zu nehmen und suche einen ruhigen Ort an dem Du mit JESUS Deine Probleme, Sorgen und ganz wichtig auch Deine Freuden besprechen kannst.
Nimm Dir ausreichend ZEIT dafür und Du wirst ruhig werden!
Und noch einmal: befolge das was der Hl. Geist Dir sagt!
Schönen Montag…..vom Josef
Facebook IconYouTube IconTwitter IconSchreibt mir eine E-Mail