16 Dez

Tagesimpuls 16. Dezember 2018

Wunderschönes Bild !

JA! GOTT schützt Menschen, die sich zu IHM bekennen!

VERTRAUEN und etwas GEDULD gehören dazu!!
Freue Dich!! In ALLEN Umständen! Freue und bete unseren HERRN an!

Dir einen schönen 3.Adventssonntag.

15 Dez

Tagesimpuls 15. Dezember 2018

Kennst Du das? :

Egal was Du machst, Du kannst es einer Person NIE gut genug machen.

Da passen diese Worte des Tagesimpulses ganz genau!

Es gibt kein 100% perfektes Leben. Viele versuchen aber immer dem nachzujagen….
einem Phantom!!

Als früherer langjähriger Steuerberater liegt mir das auch leider schon fast im Blut!!

Deshalb kann ich Dir nur den Tipp geben, dass es NICHT an Dir liegt, sondern der ANDERE hat eigentlich das Problem.

Versuch aber NIE es dem anderen begreiflich zu machen . Du wirst es nur ganz schwer – vermutlich aber gar nicht – schaffen.

„Wenn sich Dinge ändern sollen, dann musst DU Dich ändern “

Deshalb finde einen Weg der EIGENEN Wertschätzung und ignoriere das Gelaber des Menschen, der NIE mit Dir zufrieden sein wird.

zB. bei JESUS CHRISTUS!

ER ist immer bei Dir, liebt Dich so wie Du bist … auch sehr gerne unvollkommen, so wie Du halt bist mit Deinen Vorzügen und Fehlern, die wir alle haben.

Also werde Dir heute wieder NEU bewusst, wie sehr Dich unser HERR JESUS lieb hat und lass Dir von IHM die Stärke zusprechen und die Kraft schenken Du heute brauchst

Schönen Samstag ….von Josef

14 Dez

Tagesimpuls 14. Dezember 2018

Haben, haben, haben….

Die „Sucht“ nach immer mehr macht uns krank !
I phone, i pad… i i i ..ich, ich, ich…brauche immer noch mehr …die Angst zu kurz zu kommen…

Das kenne ich zur Genüge aus meinem Leben.
Die Unzufriedenheit wird geschürt durch die GIER, die fast blind macht (und mich in letzter Konsequenz auch ins Gefängnis brachte).

HEUTE habe ich nicht mehr viel (aber immer noch genug) und..

…das macht mich richtig FREI !!

und voll GLÜCKLICH!!!

ZUFRIEDENHEIT ist einer der schönsten Dinge, die man nicht kaufen kann, so wie wahre LIEBE.

Ein warmes Dach über dem Kopf, genug zu essen, Familie bzw. intakte Beziehungen, Freunde und was man sonst noch WIRKLICH zum Leben braucht, das ist…

….der wahre Reichtum !

Sehen wir nicht immer nach „oben“ und begehren wir nicht, was wir nicht haben, sondern freuen uns an dem WAS WIR HABEN.

Und das ist heute im hier und jetzt und im Vergleich zu so vielen, auch zu denen die in unser Land kamen, mehr als genug.

Und es hängt zusammen mit VERTRAUEN auf
JESUS CHRISTUS.
Er hat gesagt, dass ER bzw. GOTT uns alles geben wird, was wir im und zum Leben BRAUCHEN.

Und da die Worte in der BIBEL wahr sind, glaube ich es und vertraue darauf.

Und dazu lade ich D I C H heute ebenso ein.

Ich habe alles durch meinen finanziellen Crash verloren, lebte 2010-2013 von HARTZ IV und in wenigen Monaten hat sich alles geändert.

OHNE dass ich viel dazu getan hatte.

Weil ich auf JESUS WORTE Vertrauen hatte und ganz wichtig : GEDULD.

Und heute liegt dies weit hinter mir.. und ich habe wieder ALLES und noch viel viel mehr….

Also mache Dich heute an diesem 3. Advents -Wochenende locker und ..

…lege ALLE Deine Sorgen wieder NEU in Gottes Hand, werde ruhiger und schau mal was Du alles hast, wie gut es Dir doch eigentlich geht und relaxe….

denn das BESTE kommt noch… Und das wird Dir aus Gnade von GOTT geschenkt..

Ein lockeres relaxtest Wochenende wünscht Dir der Josef…

13 Dez

Tagesimpuls 13. Dezember 2018

Ich glaube dass dies auch im Glauben so ist..

…. denn wir hetzen von einem Fest zum anderen…
…. und hören doch manchmal nicht auf die Stimme des Hl. Geistes….

Gerade jetzt vor Weihnachten sollte man soviel Dinge auf einmal tun…

…. und „letztes Jahr habe ich mir doch vorgenommen, dass es dieses Jahr ganz anders wird…!!!!“

Nichts hat sich geändert !

STOPP!

Ich glaube, dass NUR einzig und allein, die GEMEINSCHAFT mit JESUS CHRISTUS Dich locker werden und entspannen lässt.

Ich habe kaum Dienste in diesem Dezember, da ich mir den Monat jedes Jahr frei halte, um noch mehr in der Bibel zu lesen und mit JESUS zu sprechen.

Das war gut so, denn nach dem langen Jahr mit vielen gesundheitlichen Problemen brauche und genieße ich die RUHE in meinem eigenen Haus – Goettlich !

ABER…. nur EINES hilft mir und schafft mir den FRIEDEN GOTTES: die intime Beziehung in RUHE mit dem Hl. Geist!

Aber nicht nur das Hören bringt mir die Ruhe- gerade das TUN was mir der Hl. Geist sagt, bringt diese GÖTTLICHE Ruhe!

Also versuche ab HEUTE Dir bewusst MEHR Zeit zu nehmen und suche einen ruhigen Ort an dem Du mit JESUS Deine Probleme, Sorgen und ganz wichtig auch Deine Freuden besprechen kannst.

Nimm Dir ausreichend ZEIT dafür und Du wirst ruhig werden!

Und noch einmal: befolge das was der Hl. Geist Dir sagt!

Schönen Donnerstag noch …..vom Josef

12 Dez

Tagesimpuls 12. Dezember 2018

Wertschätzung und Respekt sind die Grundlagen unseres Zusammenseins!

Ist es nicht einfach ermutigend, wenn Dir jemand das ins Ohr flüstert, Dir ins Gesicht sagt oder Du es per facebook erhältst:

„Schön dass es dich gibt!“

Egal wie und wo DU bist:

DU bist geliebt!

Es gibt noch jemanden, der Dir das immer zeigt und es Dir jeden Tag mitteilt:

Unser GOTT!

Nachdem JESUS durch Seine Erloesungstat am Kreuz uns mit GOTT versöhnt hat, müssen WIR, d.h. DU und ich es NUR noch annehmen, umkehren und ein Leben mit IHM verbringen.

So einfach ist das ?

JA- grundsätzlich JA!

Alles Weitere lass Dich von JESUS CHRISTUS führten – ER zeigt Dir und mir den Weg wie ein Navigationsgerät.

Ich habe es selbst erlebt und seitdem freue ich mich ueber jedes :

„Schoen dass es Dich gibt, Josef“

Und sind wir beide doch mal gaaaaanz ehrlich (das sollten wir als Christen sowieso sein):

Wir können es nicht oft genug hören, dass wir GELIEBT sind !!

GOTT zeigt und sagt es Dir mehrmalig am Tag!
JETZT z.B. durch mich 🙂

DU musst es nur sehen/hören!

Nimm Dir diese Woche und gerade HEUTE mal richtig Zeit dafür- und Danke IHM auch!

Denn auch unser PAPA hört es sehr gerne !!

Schönen Mittwoch…. vom josef

11 Dez

Tagesimpuls 11. Dezember 2018

„Ich bin der HERR, euer Gott,……“

Wie wunderbar ist es doch, wenn Dich der Schöpfer des Universums so persönlich anspricht….

Wie wunderbar ist es, dass Du weißt, dass JEMAND da ist, mit Dir lebt und Dich vor vielen Gefahren bewahrt….

Wie wunderbar, dass DU IHM all Deine Sorgen und Ängste einfach überlassen darfst….

Wie wunderbar ist es, wenn DU Seine Ordnungen kennst, Seine Meinung zu Dir…

Wie wunderbar ist es doch, zu wissen, dass DU ein KÖNIGSKIND bist….

Wie wunderbar, dass DU mit IHM träumen kannst….

Wie wunderbar ist es, zu wissen, dass ER den Zeitrahmen vorgibt und Du nicht in Hektik und Eile bzw Stress Verfällen musst….

Wie wunderbar… dass es IHN und DICH gibt…

Wie wunderbar ……

(Josef Müller)

10 Dez

Tagesimpuls 10. Dezember 2018

Gott arbeitet immer – sei nur geduldig !

Oft denke ich mir : Dies und jenes müsste sich ändern. Ich versteh nicht warum GOTT gerade jetzt nicht eingreift.

Doch halt: Da denke ich einfach zu menschlich ! 
Alles immer sofort!

Einige Zeit später lösen sich die Dinge viel grösser und einfacher als ich anfangs dachte…..

Alles fand seinen Frieden und Ruhe und die

Lösung war perfekt……

Ich juble über GOTT und danke IHM!

Aber das nächste Mal passiert es mir wieder, dass ich auf schnelle Hilfe hoffe (ab und zu kommt sie auch sofort, wenn Eile geboten ist).

Deshalb will ich mich heute (und auch Dich) ermutigen, dass GOTT immer an den Lösungen arbeitet.

Verzage und verzweifle nicht !

Halt noch ein wenig durch!

Vertraue ! Auch wenn es Dir heute schwerfällt

Dass Du diese Kraft heute aufbringst und viel GEDULD und VERTRAUEN hast dafür bete ich und

grüsse Dich an diesem Montagmorgen …. der Josef

08 Dez

Tagesimpuls 08. Dezember 2018

Furcht vor dem HERRN!

Ein paar Worte dazu…..

Furcht meint hier nicht Angst vor Rache, sondern Anerkennung, dass es NUR EINEN Souverän gibt, bei dem Gerechtigkeit herrscht.

Wir wollen normalerweise alle gesund und kraftvoll leben…,

Dieser Spruch aus der Bibel sagt dazu, dass dies insbesondere möglich ist, wenn wir die Ordnungen des HERRN respektieren und das Böse meiden.

Ja! Auch im Kleinen- siehe dazu, was JESUS in der Bergpredigt im Matthäus-Evangelium in den Kapiteln 5-7 ausführt. Gerade über Nächstenliebe!
Ich weiß – es ist nicht immer leicht – die zu lieben, die einen selbst nichts Gutes, sondern eher schlechtes tun.

Aber :Übung macht auch hier den Meister.

Verzeihe wieder JEDEN Tag NEU den Menschen, die Dich ungerecht behandeln.

Wenn Du suchst, dann findest Du auch etwas, was ihn /sie dazu gebracht hat so zu sein.

Wenn Du jetzt genauso handelst, dann bist Du eigentlich nicht viel besser. Deshalb immer wieder : versuche erneut das Böse mit Gutem zu vergelten. Hart – aber es ist der EINZIGE Weg – NICHT ALLEIN- sonder mit Hilfe des Hl. Geistes. ER hilft Dir- allein schaffst Du es kaum oder nur sehr schwer.

Das wird Dich frisch, Dein Leben GESUND machen und GOTT schenkt Dir neue Kraft!

Schönen Advent Samstag …

07 Dez

Tagesimpuls 2 vom 07. Dezember 2018

JEDER braucht Innere Heilung!
Denn wir alle sind irgendwann verwundet worden….

Wenn ich auf mein bisheriges Leben sehe, stelle ich fest, dass so manches „tief vergraben“ ist.
Das ist eines der Wunder, die den Menschen ausmachen und unterscheiden.

Ich habe soviel Böses gesehen, dass ich es gar nicht hier schreiben kann. Drogen-, Waffen- und Menschenhandel… bis hin zu Mord!
Und ich bin überzeugt, dass JEDER in seinem Leben Dinge erlebt hat, die er lieber verschweigen will, all das was die Augen an das Gehirn weitergeleitet haben.

Warum denke ich da nicht mehr daran? Und wenn – dann belastet es mich heute nicht mehr!

Das liegt an dem Heilungsprozess, den JESUS durch den Hl. Geist mit dem geht, der IHN bittet und es zulässt.

Bist Du gerade in einer ausweglosen Situation ?
Trägst Du eine Last, die Du loswerden willst ?
Belastet Dich etwas aus der Vergangenheit, das nicht loslassen will oder immer wieder kommt ?

Dann mache es wie ich:

Mir wurde das alles ZUVIEL !

Ich war am Verzweifeln, ja fast am Aufgeben!
Ich konnte es nicht mehr (er)tragen……..

JESUS sagt ganz klar:

„Ihr, die ihr belastet seid, legt und gebt euren Ballast bei mir ab, legt ihn mir vor die Füsse!
Ich will euch Ruhe verschaffen.“

Das klingt wie ein Wunder oder wie in einem Traum!

Wenn ich ehrlich bin: ich habe es eigentlich nicht so ganz geglaubt und war sehr skeptisch. Aber es hat funktioniert und ich bin vollkommen frei geworden.

Und versucht es einmal wieder hervorzukommen, was immer sein kann, dann lege ich es wieder vor die Füsse JESU und bitte IHN sein Blut darüber fliessen zu lassen.

Aus und weg !

Das glaubst Du auch nicht so ganz?

Dann versuche es immer und immer wieder. JESU Worte sind WAHR und es geschieht!

JESUS ist die Zuversicht, Stärke und Deine wie meine Hilfe.

Es ist einfacher als Du denkst….

Schönes Wochenende und mach es JETZT gleich, sonst vergisst Du es.

Sprich es JETZT laut aus:

„JESUS, ich kann meinen Ballast nicht mehr (alleine) tragen – übernimmt ihn DU bitte! Ich vertraue Dir und will FREI sein !“

Kraft für diesen Freitag…. vom Josef

07 Dez

Tagesimpuls 07. Dezember 2018

Sehnsucht

Allein das Wort berührt mich:
Sehnsucht!

Vielleicht weil ich fühle, dass sie tief in mir schlummert.

Sehnsucht:

Diese unbändige Kraft.
Diese geheimnisvolle Hoffnung.
Diese bewegte Leidenschaft

Manchmal stürmisch.
Manchmal still.
Manchmal zahm.
IMMER lebendig.

Sie betört.
Sie ängstigt.
Sie verwirrt.
Sie verzaubert.
Sie lässt leiden.
Sie lässt fliegen.
Sie macht lebendig.

Und erinnert an die Möglichkeiten des Lebens.

Denn Sie kommt von GOTT und erfüllt sich in GOTT.

Deshalb verzehrt und berührt mich schon allein das Wort:
Sehnsucht!

Zum nachdenken von HM und JM

Schönen Freitag….. vom Josef

Facebook IconYouTube IconTwitter IconSchreibt mir eine E-Mail