31 Dez

Tagesimpuls 31. Dezember 2019

Ich wünsche meinen Freunden hier auf facebook einfach einen ruhigen letzten Tag des Jahres 2019 in FRIEDEN und LIEBE.

Vieles, was uns geprägt hat in 2019 lassen wir hinter uns – gut so.

Der FRIEDE ist immer das, was wir alle am Dringendsten brauchen.

JESUS CHRISTUS ist der FRIEDEFÜRST.

Je mehr wir das erkennen und uns von IHM füllen lassen, umso einfacher fängt es auch- in uns – im KLEINEN zu wirken an .
JA – gerade auch auf facebook !

Ich selbst habe in 2019 viel gelernt. Dafür danke ich unserem HERRN JESUS CHRISTUS und all denen die mich begleitet haben.

Ich freue mich, dass ihr mich in 2019 begleitet habt und DANKE euch von HERZEN dafür.

Ich danke DIR für die unzähligen „likes“ und so vielen Kommentaren auf meine Impulse.
Es ist eine win/win- situation!
Ich poste das. was mir der Hl. GEIST zusammen mit meinen Erlebnissen eingibt – und DU gibst ein Feedback worüber ich mich wiederum freue – und ermutigt bin, weiter zumachen.

Daraus ist 2019 sogar ein Büchlein entstanden:
„KRAFTfutter!“
Danke Diana Speiser, CEO bei mediaKern.

Einen friedvollen Silvestertag auch in euren Familien…. von Josef

30 Dez

Tagesimpuls 30. Dezember 2019

Was fuer eine tolle Zusage.

Wie gut zu wissen NIE mehr allein zu sein!
Jederzeit – immer, ob Du es fühlst oder auch nicht: ER ist da!

Es gibt Momente, da fühlt man sich alleine und von niemanden verstanden!
Mich erreichen oft solche Mails und ich kenne das auch.

Ich kann sie verstehen – denn auch mir ging es so!
Gerade in 2019 denn nie waren die gesundheitlichen Angriffe so stark wie 2019.

Manches habe ich hier gar nicht veröffentlicht, denn ich komme mir selbst schon zu dumm dabei vor…aber GOTT war immer bei mir!

Wie gut ist es, dass es WAHRHEIT ist und nicht nur ein Satz…. Du fühlst es einfach !!!!

JA, GOTT ist immer bei Dir – im Alten wie im Neuen Jahr.

Der Satz: “ ich fürchte mich nicht, denn DU bist immer bei mir!“…… kann schlagartig – auch gerade HEUTE- Dein Befinden, JA sogar Dein Leben ändern.

Werde Dir immer wieder bewusst, dass DU NIE mehr alleine bist und GOTT immer fuer Dich Zeit hat- sprich einfach mit IHM.

Einen schönen 30. Dezember 2019 vom josef

29 Dez

Tagesimpuls 29. Dezember 2019

Der eigentlich nicht-christliche Spruch hat etwas!
Re-agieren wir nicht und jammern – sondern werden wir zum AKTEUR!

„If things have to be changed – YOU have to be changed!“ sagte mein Freund und Coach „Jim Rohn“ in L.A. , als er noch lebte….

Ich freue mich immer, wenn Menschen bei mir Rat suchen und ich Ihnen durch JESUS CHRISTUS und dem Hl. Geist helfen darf.

Ich empfehle ABER NICHT aus dem „Fleisch“ heraus zu handeln (oder zu jammern, wenn sich nicht gleich etwas ändert), sondern ZUERST im GEBET seine Bitte vor GOTT hinzulegen und den Hl. Geist um Rat bzw. Lösung zu bitten). Ich bin mir sicher, dass dann der ERSTE SCHRITT aufgezeigt wird, wenn man es ehrlichen Herzens vor GOTT bringt!
Meist handelt GOTT schon im Verborgenen und alles ist schon bereit.

In vielen Fällen ist ABWARTEN (und Teetrinken) die schlechteste Alternative.

Alles beginnt mit DEM ERSTEN SCHRITT!

Gehe ihn HEUTE im GLAUBEN und VERTRAUEN- und wenn es nur ein klitzekleiner Schritt ist- aber warte nicht, sondern GEHE ihn.

M O V E on !!

Aber dann bitte den Hl. GEIST Dir weiter zu helfen UND Dir den Weg zu zeigen.
Nur zu dem Entschluss musst DU zuerst SELBST bereit sein – denn
Couch-potatoe-Verhalten is out!

Und Du wirst sehen, dass dann – vielleicht auch langsam- Deine Problem-Berge abgebaut werden.

Aber TRAU Dich und geh…..JETZT!!

(Hinweis: Bei Menschen in psychiatrischer Behandlung sollte dem Behandler gefolgt werden, denn auch durch ihn kann der Hl. Geist wirken)‘

Also heute : Ermutigung zur Action!! GO!

Schönen Tag …. vom Josef

PS: ich glaube, dass dieser Text und diese Aufforderung für jemand geschrieben ist, der genau das JETZT brauchte bzw. hören wollte. In Gottes Namen …

25 Dez

Tagesimpuls 25. Dezember 2019

Geburtstagsfeier!

Lassen wir den ankommen, der uns erlöst hat…..

Es ist soviel über den heutigen Tag und die Ankunft des HERRN JESUS geschrieben worden, dass ich nicht auch noch dazu etwas sagen möchte…..

Aber nur ein Gedanke dazu:

Wir feiern heute das Wunder der Geburt Jesus auf Erden. GOTT ist Mensch geworden.

Aber auch wir selbst haben einen grossartigen Grund zu feiern:

Unsere NEUGEBURT !

Wir haben durch JESUS das EWIGE LEBEN geschenkt bekommen……das war Teil Seiner Mission auf Erden.

ER hat den Weg frei gemacht, dass wir nicht mehr alles in dieses Leben auf Erden „reinpacken“ müssen, weil wir KEINE Zukunftsperspektive haben.

Wir wissen, dass unser eigene Tod nur ein Durchgang ist. Ein Durchgang zur Herrlichkeit Gottes, in der es KEIN Leid mehr gibt und nur Freude und Liebe den Tag bestimmen.

Lass uns zusammen dieses unverdiente Geschenk Gottes auch heute miteinander feiern und in Dankbarkeit annehmen.

Und….versuchen wir während dieser Tage aus unserem Herzen NEU den FRIEDEN zu ANDEREN zu bringen und keinen Streit zu beginnen, auch wenn wir im Recht (und gerade dann) sind.

Barmherzigkeit, Güte, Nachsicht, Geduld und Bescheidenheit sollen unser eigenes Weihnachtsfest bestimmen. Ein großes Übungsfeld ! 😀

Dass wir diesen Vorsatz mit Gottes Hilfe auch schaffen, das wünsch ich Dir und mir….
Einen schönen Hl. Geist. Abend … vom Josef

24 Dez

Tagesimpuls 24. Dezember 2019

Tradition bei Josef:
Immer am Heiligabend kaufe ich um 7 Uhr morgens Bayer. Weißwürste und Brezn sowie an süßen bayr. Senf beim Metzger ein.
Auch wenn ich alleine feiere (mit JESUS bin ich NIE allein) ist es mir wichtig…

IHM, PAPA, danke ich, dass es uns soooo gut geht! IHM alle Ehre!!

Gibt es so etwas auch bei Dir?

23 Dez

Tagesimpuls 23. Dezember 2019

Anpassung an die Masse ?
Nein Danke !
Sei Du selbst: Geliebt in Gottes Augen!

Du kannst weder dem Weihnachtstrubel vollkommen noch den Ritualen dieser Welt 100%ig entkommen.

Das spüre ich täglich, auch wenn ich mich nicht in den „Einkaufswahn“ der Städte stürze.

Keiner von uns lebt in einer Berghütte als Einsiedler. Wir alle – auch ich – sind auf Lebensmittel angewiesen. Und wie es in den Märkten aussieht, wissen wir alle.

Trotzdem sagt Paulus in Römer 12: “ Passt euch nicht dieser Welt an….“ und weiter: „sondern ändert euch, in dem ihr euch von GOTT völlig neu ausrichten lässt!“

Darauf will ich heute hinaus:

LASS DICH AB HEUTE VON GOTT VÖLLIG NEU AUSRICHTEN!!!!

Ich sage am Morgen, entweder schon im Bett oder vor oder nach dem Frühstück zu GOTT:

„Hier bin ich und danke Dir für den neuen Tag. Ich brauche mich vor NICHTS zu ängstigen und fühle mich locker und entspannt.

Denn ich weiss GEWISS, dass Du bereits diesen Tag für mich GEPLANT hast. Ich habe alle Freiheiten meinen Tag selbst anzugehen, aber DEIN PLAN ist soviel grösser als meiner!

Bitte führe und leite mich und gib mir ANWEISUNGEN für den heutigen Tag! Ich gehe mit Dir in das Abenteuer des Tages und danke Dir dafür, dass Du mich liebst!“

Dann bin ich ruhig und höre….. und meist muss ich nicht lange warten, bis der Hl. Geist mir zeigt, was ER vorhat. Wie gesagt: Nicht immer, aber immer öfter.

Er zeigt mir nicht gleich den ganzen Tag, sondern nur den nächsten Schritt. Ob ich ihn verstehe oder nicht!

Und ich habe festgestellt, dass es am Besten ist, den „Empfehlungen“ zu folgen. Das IST ABENTEUER PUR!

Wie gesagt : NIEMAND zwingt Dich dazu – und mich auch nicht !

Versuche es einfach mal, Dich mehr auf GOTT „auszurichten“. Jeden Tag mehr..

Fange HEUTE am Montag vor dem24.12. damit gleich an…..

Frage IHN ungeniert, was SEIN Wille für diesen Tag mit Dir ist….
Und denk daran: Wunder gibt es immer wieder,

Sei heute BEREIT dafür….

Und noch etwas:

Lasse Dich von den Menschen um Dich herum heute NICHT runterziehen, verbiegen oder beeinflussen.

Sei DU selbst und höre auf GOTTES Wort und mach es wie ich: Ich finde GOTTES Wort täglich in der BIBEL….ich schenke IHM mind. 15 Minuten darin zu lesen…

Viel Kraft und versuche es, auf „Anweisungen“ zu warten. Es ist reine Übungssache, auch wenn es am Anfang noch schwer geht (wie im Fitnessstudio).

Übe es täglich!!! und Du wirst FREI von Menschen.

Schönen 23.12. vom Josef

21 Dez

Tagesimpuls 21. Dezember 2019

Gottes Herzschlag hören – Teil 3

Seine Liebe fühlen……

Manchmal komme ich mir ungeliebt vor – von Menschen!
Das ist ganz normal und passiert Dir sicher genauso wie mir, einmal oder öfters. Denn Menschen können Dir NIE ganz die LIEBE geben, die Du im innersten eigentlich brauchst.

Auch Dein Partner nicht.

Das kenne ich, denn es hängt grossenteils mit unserer Erwartungshaltung an andere Menschen zusammen….

Wir erwarten einfach zu viel vom Anderen…weil wir UNSERE Maßstäbe oder unser Wunschdenken auf andere projizieren.

Dabei vergessen wir, dass wir alle nur schwache Menschen sind.

Willkommen in der Welt – Du bist normal, so wie ich !

Wir selbst können NIE das Wunschdenken des Partners oder anderer Maßstäbe erfüllen – WARUM erwarten wir es dann vom gegenüber?

Der, der Deine Wünsche kennt und Dich immer lieben wird, egal wie Du Dich fühlst oder auch gibst, der, der über alle Deine Fehler hinwegsieht und sie besser kennt als Du, ist nur EINER:

Es ist GOTT !

Und den vernachlässigen wir meist ganz gewaltig und suchen die perfekte LIEBE bei anderen schwachen und selbst gebrochenen Menschen.

Mir wurde das wieder erneu bewusst, wie sehr GOTT DICH und mich liebt, nachdem ich Kapitel 62 des Jesaja-Buches im Alten Testament gelesen habe (wenn Du eine Bibel hast schlage sie auf uns lies!).

Das was GOTT zu Jerusalem sagt, gilt im gleichen Maße auch für Dich und mich:

“ Ein Schmuckstück bist Du, das der HERR in der Hand hält, wie ein König seine Krone. Man nennt dich nicht länger „die verstossene Frau“ sondern „meine Liebste“… Denn der HERR wird dich lieben und sich über dich freuen“ (auszugsweise).

Der HERR liebt Dich wie ein Bräutigam seine Braut liebt – stell Dir das mal vor, ER ist verrückt nach Dir, ER denkt NUR an Dich. ER allein ist Dein Retter!

Und was machen wir angesichts solcher Zusagen und solcher Verheissungen:

Wir lassen IHN meist links liegen und wenn, dann bitten wir nur um Hilfe, wenn wir etwas brauchen.
Kannst Du Dir, so wie ich, vorstellen, wie SEHR ES IHN SCHMERZT so behandelt zu werden?

Ich kann uns nur ab sofort heute raten:

1.) Werde Dir bewusst wie schön Du in Seinen Augen bist.
2.) Erkenne wie WERTVOLL DU in Seinen Augen bist
3.) Erkenne, dass Du jederzeit zu IHM kommen kannst
4.) Erkenne, dass nur ER Deine Sehnsucht stillen kann
5.) Kehre um, Deine Befriedigung im Internet, in anderen Personen, in Tabak und Alkohol, in Tabletten und Drogen oder in Pornografie zu suchen.
6.) Nimm Seine perfekte und ewige Liebe an und wende Dich IHM ( erneut) zu.

Starte einen Neuanfang, ER war nie weg- ER wartet sehnsüchtig auf Dich !

Heute hier und jetzt…..

Sag es IHM, JETZT, denn ER hört Dich…..egal wo Du zu IHM sprichst, denn ER ist GOTT…
und ER wird DICH Seine Liebe zu Dir fühlen lassen…

Ich weiss es, denn ich fühle diese LIEBE täglich !
Sie gibt mir die Kraft, Freude und Ausdauer!
Seine Liebe gibt meinem Leben einen Sinn, denn durch IHN fühle ich mich so GELIEBT und WERTVOLL….

Auch wenn es viel war, ich musste dies heute Dir und auch wieder mir sagen! Danke fürs bewusst machen und handeln..

Schönes 4.Adventswochenende bis morgen, Josef…….

20 Dez

Tagesimpuls 20. Dezember 2019

Legen wir unsere falsche Scham ab und bekennen wir uns auch anderen gegenüber zu JESUS.
Gerade jetzt- ein paar Tage vor Weihnachten-

Ich denke mir manchmal: „ wenn ich jetzt die Kassiererin im Supermarkt anspreche und sie segne – und das in der Hektik der Schlange hinter mir – dann denkt sie vielleicht ich sei ein …. was auch immer“

Oder ihr von JESUS als Retter erzähle, wenn keine Schlange hinter mir ist und ihr ein Traktat oder unseren „1 Million Euro Schein“ schenke (kommt super überall an)…

Ehrlich : ich schaffe es nicht immer!

Vielleicht weil da in mir etwas blockiert, dumm angesehen zu werden – aber auch EHRLICH:

Was soll‘s !!!!!!

Sprechen wir überall ueber unseren Glauben, das Vertrauen, die HOFFNUNG und unsere Liebe zu JESUS, die/ den wir haben.

Gerade JETZT zu Weihnachten!

Vielleicht ist die Kassiererin gerade am Ende und wartet nur auf ein ERMUTIGENDES WORT!

Wissen wir es ??

Ich nicht, und deshalb schaffe ich es immer öfters.

Gesegneten Freitag vom Josef

19 Dez

Tagesimpuls 19. Dezember 2019

Gottes Herzschlag hören… Teil 2
Mit GOTT reden…..

Ich habe den Zugang zum Gespräch mit GOTT am Anfang durch eine Art „Routine“ gefunden.

Eigentlich ein fürchterliches Wort, aber ich stehe meist zur selben Zeit auf, gehe zu Bett und esse ungefähr zu selben Zeiten. Du vermutlich auch!

Am Anfang hatte ich „dates“ mit Ihm am Morgen und am Abend.

Es waren meine festen stillen Zeiten. Dann legte ich auch Zeiten untertags ein, mal 5 Minuten hier, mal 5 Minuten dort.

Vor jedem Dienst bzw. Auftritt irgendwo, wo ich spreche, gehe ich noch heute an einen ruhigen Ort (meist ist es die Toilette) 🙂 , an dem ich mir nochmals „Input“ von IHM hole und „auftanke“ im Gespräch.

Mit der Zeit in der unsere Beziehung Fortschritte machte, sprach ich auch „zwischendurch“ mit IHM. Immer öfter, so dass langsam die Routine wegfiel und zur Gewohnheit einer lebendigen Beziehung auch tagsüber wurde.

Ich kann Dir raten, wenn Du noch keine Beziehung zu GOTT oder JESUS hast, dies über eine Art „Disziplin“ zu beginnen. Nicht als Ritual, sondern um etwas zu schützen, was sehr kostbar ist.

Ausserdem zeigt ER Dir es schon, wenn Du es zu sehr aus dem Ritual heraus machst und nicht aus dem HERZEN, denn das ist das, was ER will.

Dein HERZ!!!!

Deshalb sind diese Äusserlichkeiten, ob Du gut oder schlecht drauf bist, etc. eigentlich egal.

ER sieht auf DEIN (und mein) HERZ.

Ich habe festgestellt, dass er manchmal humorvoll redet, wie ein Freund aber auch wie ein liebender, aber streng besorgter Papa.

Ich sehne mich mehr und mehr IHN zu spüren, von IHM zu lernen und IHN zu hören.
Nicht nur über IHN zu lesen sondern IHN als Vater und Freund geniessen zu dürfen.

Ich glaube dass er mir und auch Dir immer mehr zeigen will, wie ER die Dinge und Menschen sieht und nicht wie ich oder Du.

Nämlich aus Seinem Blickwinkel der Liebe.
Und der sieht nun mal ganz anders aus, als mein schwacher und auch mitunter schon mal gereizter Blickwinkel, wenn alles schief läuft oder nichts klappt.

Das alles ist nicht nur für mich, sondern ER wartet sehnsüchtig auch das mit Dir zu beginnen.

Ich wiederhole mich nun mit der Bitte von gestern:

Nimm deine Bibel, evtl. eine Tasse Tee oder einen Espresso oder was Dir gerade lieb ist ( vielleicht ein Lebkuchen 🙂 ) und verzieh Dich in eine stille Ecke und beginne eine Unterhaltung mit IHM.

Kleiner Tipp: sei auch mal ruhig und lass IHN auch zu Wort kommen evtl. durch Deine Gedanken….oder….

Du wirst Dich „wundern“ was Du hier freisetzt!

Gutes Gelingen dabei.

In den nächsten Tagen schreib ich noch mehr über meine Erfahrungen, die wir hier teilen können…
Schönen Donnerstag – GOTT hat Dich lieb!

.. das fühlt der Josef…

17 Dez

Tagesimpuls 17. Dezember 2019

Veränderung! Raus aus dem Gewohnten!

„NEIN-Danke!“….höre ich da viele sagen!

Aber warum denn?

Du bist verlassen worden,
Du hast jemand verlassen.
Job gekündigt worden
Krankenhausaufenthalt
Ortswechsel ..Partnerwechsel.. usw..
Plötzlich allein

Oder Du kennst jmd der hier gerade in solchen Situationen durchgeht…?

Zuerst schwer, hart ungewohnt! Verzweifelt

„Warum muss ICH das durchmachten“, wirst Du Dich vielleicht fragen..

JA- auch ich, Josef, kenne das selbst zur Genüge in meinem Leben.

Das Krasseste war mein Wechsel vom Pool in der prallen Sonne Miamis, wo ich lebte, hinter Gitter in Wien und München! Hammer!
Selbst schuld – ich weiß!

Trotzdem half mir das nichts und auch Dir hilft es wenig darüber nachzudenken WER oder WAS „schuld“ war an Deinen Umständen!

Hab ich Recht?

Aber… es gibt auch die Tatsache:

„Schicksal als Chance“ wahrzunehmen!

Klar, das NEGATIVE siehst DU zuerst, wie ich.
Aber versuche mal die POSITIVE Seite zu suchen!

Du hast zB mehr Zeit mit JESUS zu sprechen, Bibel zu lesen oder andere Dinge UND Menschen zu sehen und zu treffen.

ALLES hat eine POSITIVE SEITE!
ALLES! Wirklich ALLES!

Schau nur über Deinen Tellerrand bzw Horizont HINAUS!

Erobere die WELT mit JESUS vollkommen NEU!

Nimm JESUS CHRISTUS in DEIN ♥️auf!
ER wird Dir Gnade und die fehlende LIEBE schenken, die Dir abgeht!

Oder ER zeigt Dir die positive Seite!

Ich könnte noch viel viel mehr über dieses Thema schreiben.. aber ich weiß, dass dieses Thema für ein paar Menschen ist, die dies gerade brauchen.

Und wenn DU jemanden kennst, der in so einer Lage ist, dann ermutige ihn, das POSITIVE zu suchen.

JESUS CHRISTUS hilft dabei !

Sei auf der Suche weiter nach IHM.. das Abenteuer ist noch lange nicht zu Ende!!!
Es hat gerade mal begonnen..,

Mit JESUS bist DU NIE – NEVER am Ende – gerade bei einer Veränderung!

Gottes Segen für den Dienstag.. vom Joseg

Facebook IconYouTube IconTwitter IconSchreibt mir eine E-Mail