30 Jun

Tagesimpuls 30. Juni 2021

Verlässlicher Wegweiser !
Mir passiert es öfters, dass ich mehrere Möglichkeiten habe eine Sache anzugehen oder zu lösen.
Welchen Weg soll ich einschlagen bzw. gehen?
Gehe ich den Falschen, besteht die Gefahr mein Ziel nicht zu erreichen oder in eine Sackgasse zu geraten.
Die Entscheidung kann nicht aufgeschoben werden und es MUSS eine Lösung her!
Verzweiflung macht sich breit. Jetzt nur nichts Falsches tun…..
Kennst Du das auch?
STOPP! .. sag ich dann zu mir. Warum sich den Kopf zerbrechen, wenn die Lösung so nahe liegt!
Ich bin schon wieder mal geneigt, mein Problem SELBST lösen zu wollen.
Wie schnell fällt man in „Alte Methoden“ zurück. Aber dabei ist es so leicht:
Ich bringe mein Problem zu JESUS, der für mich und alle starb, die IHN annehmen.
ER ist mein Freund (und auch Deiner) und will mir durch den Hl. Geist mit Rat immer zur Seite stehen. „Wie toll wenn man einen solchen Freund hat!“ denke ich mir.
Nichts besseres kann mir passieren.
Also frage ich JESUS was ich tun soll und welchen Weg ich einschlagen soll. Ich mache das in STILLE und in RUHE, denn ich weiß, dass durch IHN ALLE Dinge möglich sind.
Alle, auch die, die ICH mir nicht vorstellen kann als einfacher Mensch. Und dann warte ich … auf eine Antwort von IHM.
Und ER antwortet mir und dann frage ich weiter: ist die Antwort mit der Bibel konform? Dann bitte und warte ich auf weitere
Bestätigungen dieser Antwort (bei grösseren Entscheidungen) … und sie kommen auch.
Durch das Lesen in der Bibel, durch Menschen, durch einen Traum, durch eine Vision, durch durch durch .. Ich merke SOFORT, dass es von IHM kommt.
Dann danke ich und freue mich, dass mein Freund ein treuer Freund ist, der IMMER für mich da ist und keine Ausreden hat, warum er gerade nicht kann.
Solche Freunde habe ich auch – Menschen. Aber das bin ich auch – ein fehlbarer Mensch.
Lass uns beide ab heute wieder NEU JESUS in unseren Alltag miteinbeziehen und bitten wir IHN, auch wenn es nur eine Kleinigkeit ist, uns zu helfen.
Vergiss es HEUTE nicht…. Alles Dinge sind möglich SOFORT und jetzt durch GOTT.
Mir hat ER die Augen geheilt, durch ein Wunder, als ich kurz vor der Erblindung stand.
Schönen Mittwoch.. vom Josef
29 Jun

Tagesimpuls 29. Juni 2021

Mit diesem schönen Bild und Feststellung wünsche ich Dir einen guten Morgen und einen kraftvollen Tag.
Hab keine Angst – egal wie Deine Situation momentan auch (für Dich vielleicht sogar aussichtslos) aussieht – der HERR ist bei Dir und kümmert sich um Dich.
So wie um mich!
Ich bin so froh, dass ich jemanden an meiner Seite habe, der treu und zuverlässig ist.
Ja! Manchmal gefällt mir der Weg der „Ermahnung“und Erziehung von GOTT gar nicht, aber wenn es auch weh tut, ich lerne daraus Dinge abzustellen, die mich als Christ nicht gerade rühmlich machen. ZB da ich sehr viel unterwegs bin auf der Straße um an verschiedenen Orten das Evangelium zu verkünden, wurde ich in den letzten Jahren ab und zu mal auf der Autobahn geblitzt! Das sammelt sich dann und es kommt ein kleiner Tropfen dazu und dann muss ich einmal für einen Monat das Auto in der Garage lassen bzw meine Assistentin darf/muss 😆 fahren.
Aber ich lerne daraus! Aus Fehlern sollte (muss) man lernen.
Trotz dieser Korrekturen weiß ich gewiss, dass GOTT mich in eine wunderbare Zukunft führen wird.
Und deshalb hab ich NULL Angst vor der Zukunft. ER bringt mich – und Dich – da durch, wenn Du Dein VERTRAUEN VOLL auf GOTT setzt und nicht selbst versucht das Problem ohne IHN zu lösen.
Denk mal JETZT nach WAS Du noch selbst versuchst und NOCH NICHT an GOTT abgegeben hast …
Ändere es – Jetzt!
Ich zähl auf Dich… schönen Tag! 😀😀
28 Jun

Tagesimpuls Nr 2 vom 28. Juni 2021

Dieser Satz, den ich bei Sr. Theresa gesehen hatte, lässt mich immer noch zum Nachdenken bringen.
„Fallen“ ist im Nachhinein betrachtet nicht schlimm – es stärkt sogar‘
„Aufstehen“ das ist die Kunst.
Mir hat dabei JESUS CHRISTUS geholfen bzw. ER hatte alles im Plan.
Falls Dir auch mal ein Absturz droht oder Du ihn schon hinter Dir hast.
Ich rate DIR:
Nimm Seine Hand!! Sie wartet auf Dich!
Auch hier und jetzt – Du wirst es NIE bereuen…
28 Jun

Tagesimpuls 28. Juni 2021

Oh oh ! Muss VERANTWORTUNG denn sein ?
Welche Verantwortung tragen Christen?
Welche Du und ich …..?
Gute Message:
Wir beide sind nicht für alles verantwortlich!!!
Auf meinen Vortrags- und Dienstreisen begegne ich diesen und jenen Veranstaltern.
Die einen „nutzen“ den Gastsprecher als willkommene Abwechslung im Alltag der Gemeinde oder der christlichen Organisation… und die Anderen übernehmen VERANTWORTUNG für die Menschen, die den Wunsch haben, nach meiner Geschichte JESUS näher kennenzulernen und IHM evtl auch nachzufolgen.
Bieten ALPHA Kurse oder Ähnliches an.
Ich kann nur eine Empfehlung geben, aus der Erfahrung von vielen Vortragsdiensten in den letzten 8 Jahren.
ABER: ich bin nicht dafür VERANTWORTLICH!
Auch DU bist NICHT für ALLES verantwortlich!!
Rede es Dir nicht ein. Vieles würde auch ohne Dich so oder so laufen oder danebengehen.
Das erzeugt NUR Schuldgefühle!
Zieh Dir diesen Schuh nicht an!
Sei verantwortlich für das, was Dir der HERR zu tragen gibt und NUR für das!
DU musst nicht die ganze Welt retten.
Gib es AB an JESUS und den Hl. Geist .
Aber steh zu Deiner eigenen VERANTWORTUNG!
Das Gute ist, dass Dir GOTT die Kraft gibt, dies alles zu meistern. ER wird Dich nie überfordern.
Für heute:
Prüfe, für was DU Verantwortung trägst, lauf nicht davon und erfülle sie so gut Du kannst….
…denn der Rest wird der HERR übernehmen !!
Bitte jetzt den Hl. GEIST dass zwar es Dir zeigt und Dich dabei unterstützt- ER WIRD es SICHER tun.
Liebe Grüße und GOTTES Segen für einen schönen Wochenbeginn… vom Josef
27 Jun

Tagesimpuls 27. Juni 2021

Du bist WERT-voll! Dein Leben hat einen großen Wert…
Warum? – wirst DU mich jetzt vielleicht fragen?
Ich antworte darauf:
Weil GOTT Dich ausgedacht hat und Dich wollte.
ER WILL, dass DU hier ein gutes Leben hast, und IHM auch dafür dankbar bist….
Oft treffe ich auf meinen Reisen Menschen, die sich selbst als WERTLOS bezeichnen.
Sogar in meinem Umfeld.
Schaue ich dann näher hin, liegt es daran, was andere Menschen dieser wertvollen Person angetan haben!
Deshalb können Sie Ihren eigenen Wert nicht mehr sehen und auch sich selbst nicht annehmen.
ABER das ändert nichts an der TATSACHE, dass JEDER MENSCH WERTVOLL ist!
Dein Schöpfer sieht Dich mit anderen Augen als andere Menschen. ER wollte Dich und liebt Dich OHNE dass Du etwas aktiv tust.
Menschen verletzen Menschen !
So ist es nunmal!
Aber wollen wir das zulassen, indem wir diese Lüge der Wertlosigkeit glauben???
NEIN – NIEMALS – NEVER
GOTT liebt Dich, ER ist Dein wahrer PAPA, In Seinen Augen bist Du gewollt und ganz doll geliebt!
Deshalb: sei stark im HERRN und lass die Anderen reden was sie wollen, denn DU, der Du dies jetzt liest, bist ein geliebtes
KÖNIGSKIND 🤴 👑 👑
Sei Dir das jeden Tag NEU bewusst und sag es HEUTE mindestens EINEM anderen:
Du bist ein Königskind ! 👑
Für heute:
Bringen wir erneut ANDEREN Menschen , die wir heute treffen, ERMUTIGUNG und WERTSCHÄTZUNG zum Ausdruck.
Du kannst dazu beitragen, dass andere DEN in sich entdecken, den JESUS mit Seinen Augen sieht!
Schönen Tag heute noch vom Josef.
26 Jun

Tagesimpuls 26. Juni 2021

Bleiben wir am Ende des Tages in Seiner Liebe….dann bleibt GOTT in uns.
Kein aktives Tun – nein!
Ein passives Sein!
Du und ich – wir beide können nichts tun um sie zu „erarbeiten“.
Wir können nur SEIN!
Ist manchmal schwieriger als etwas „tun“!
Denken wir beide darüber nach – jetzt !
Und danken für Seine Liebe und den tollen Tag. Gute Nacht- schlaf gut! Bis morgen früh..
25 Jun

Tagesimpuls Nr. 2 vom 25. Juni 2021

Manchmal hört man : „Da hilft jetzt nur noch beten!“.
Ich aber habe gelernt, wenn das Beten am Anfang nicht hilft, dann nützt auch der Rest nichts mehr, also genau andersrum!
! So ist unser PAPA !
Danke, dass ich in ALLEM, was mich freut, ich erlebe und was mich belastet zu DIR kommen kann!
Jederzeit, zum Beispiel: J E T Z T
25 Jun

Tagesimpuls 25. Juni 2021

„Der heutige Tag ist ein GESCHENK und ein SEGEN von GOTT für DICH!“
Ich liebe Geschenke!
…nicht in materieller Hinsicht, aber mehr der Überraschungseffekt.
Oft werden mir von den Veranstaltern am Ende meines Dienstes ein Geschenk auf der Bühne überreicht.
Mal einen Wein, mal etwas Süsses,mal ein Buch…..dabei geht es nicht um den Wert an sich, sondern um die Freude, das jemand an einen denkt.
Es hat etwas mit WERTSCHÄTZUNG zu tun.
Manchen ist das auch egal. Schade! Aber ich erwarte nichts, dann mache ich mir auch keine Gedanken darüber…
Da ich nichts trinke und Sweeties nicht gut für mich sind, schenke ich es gerne meinen Assistentinnen, die sich dann mit mir „wieder“ freuen.
GOTT schenkt uns so viel…
Wie schnell übersehen wir das, weil es schon zur Gewohnheit geworden ist.
Lieber Facebook Freund/in der/die Du jetzt gerade diese Zeilen liest, freue Dich darüber, dass Du es überhaupt kannst.
Ist die Elektronikwelt nicht grandios…und Deine Augen und Dein Gehirn ebenso…?
HEUTE will uns GOTT diesen Freitag schenken und segnet uns dazu.
ER will Dich dazu ermutigen, zu sehen, wie gross Seine Liebe zu uns ist und wie wundervoll ER die Natur und die pfeifenden Vögel, etc. geschaffen hat.
“ Nichts Neues! “ kannst Du sagen und hast sogar Recht dabei…
Aber.. lass uns heute den Tag wieder NEU im Bewusstsein verbringen, dass er ein GESCHENK Gottes ist.
Beklagen wir uns nicht, was uns FEHLT ( z.B. dass ich, Josef, nicht gehen kann) sondern danken wir dass wir soviel haben ( bei mir: der Rollstuhl) was uns den Tag erleichtert.
Und vergessen wir nicht, dass uns PAPA durch den Tag helfen will , gerade durch den Hl. Geist. Geist als „Berater“ und „Beistand“.
Für heute möchte ich Dich ermutigen und auch bitten, dies wieder mit neuen Augen zu sehen.
Lass uns beide und wer mitmachen will, GOTT ein Lob aussprechen und IHM für den heutigen Tag danken.
Egal was er auch bringen mag… es liegt an Dir und mir in schwierigen Momenten unter Tags PAPA um Hilfe zu bitten.
E R ist gewiss da und hört Deine Bitte….dass Dir dies gelingt, dafür bete ich jetzt für uns beide.
Gottes reichen Segen und Danke dass Du dies liest und dabei bist….
Grüße von einem „Happy“ – Josef …
Ist möglicherweise ein Bild von Baum und Text
Trixi Schönbuchner, Maria Frank und 6 weitere Personen
2 Kommentare
1 Mal geteilt
24 Jun

Vom Jet-Set Leben zu Jesus – Südwest Presse


Am 24. Juni 2021 erschien in der Südwest Presse dieser Bericht über meinen Dienst in der Stadthalle Göppingen vom 20. Juni 2021 mit Sara Langhirt. Guter Bericht eines Noch-Nicht-Christen.
Bild: Katja Frey, Text: Axel Raisch

Facebook IconYouTube IconTwitter IconSchreibt mir eine E-Mail