30 Mai

Tagesimpuls 30. Mai 2019

Der HERR JESUS ist stärker als Deine Probleme.

Die kleinen Anfechtungen hier sind nichts gegenüber der Herrlichkeit, die uns einmal erwartet.

Wir leben in einer gefallenen Welt und da passieren nunmal Dinge, die einem weh tun.

Ob Du in Christus lebst oder ihn gar nicht näher kennst.

Aber wenn JESUS CHRISTUS durch den Hl. Geist in Dir wohnt, dann hast Du eine Hoffnung, die stärker ist als dieser tgl. Klimbim hier auf der Erde.

Selbst in Anfechtung oder sogar Folter und Tod wie zb in Nordkorea und China ist JESUS STÄRKER und gibt die Kraft standzuhalten.

Auch Dietrich Bonhoeffer überwand die Angst vor dem Tod.

Was beschäftigen also unsere tgl. Anfechtungen uns so sehr, dass fast alles sich um uns dreht?

Erleben und beginnen wir also den heutigen Tag damit, dass wir den HERRN nicht nur bitten für uns etwas zu tun, sondern in zu fragen:

„Mein HERR JESUS CHRISTUS was darf und kann ich heute für DICH tun?“

Das ist die Plattform, dass unmögliches heute geschehen kann.

Probier es aus…

Schönen Tag vom Josef

29 Mai

Tagesimpuls 29. Mai 2019

Zeit verfliegt! Entscheidung steht an! Und der Dank für ein Ziel.

War nicht erst der Jahreswechsel? War es nicht vor wenigen Tagen Winter? Bald wird der Sommer vorbei sein !

So schnell rast die Zeit vorbei in meinem Leben! Und der German Wings Absturz ist auch schon fast wieder vergessen. Oder ?

Die Zeit rinnt durch unsere Hände und Nichts bleibt ewig bestehen! „War es das eigentlich in Leben?“ fragt sich JEDER einmal….

Kennst Du das auch ? Ich schon !

Wie gut, dass ich dann weiss WO ich herkomme und meinen Ursprung habe.

Und noch viel besser : WO MEIN ZIEL ist!!!!!

Das Leben wird nicht sinnlos, denn Gott hat Dir und mir hier in dieser Welt eine persönliche AUFGABE geschenkt!

Diese AUFGABE kann so verschieden wie das Leben selbst sein.

Beruf und Berufung können ein Teil davon sein.

Auf JEDEN FALL ist es die Anbetung Gottes und IHM für Dein und mein Leben zu danken und dafür, dass wir Christen wissen, dass mit dem Tod NICHTS zu Ende ist, sondern erst BEGINNEN wird!!!!

Für diese Berufung und Erkenntnis will ich heute mit Dir dem HERRN gerne DANKEN.

Viel zu schnell vergesse ich das im Alltag .

Also wenn wir gemeinsam für den URSPRUNG, das ZIEL und Seine LIEBE danken, dann freut sich PAPA.

Bist Du heute dabei ?

Auch ein Danke von mir an Dich, der Du mich tgl hier in meinen Aufgaben von PAPA (das Evangelium aufgrund meines Zeugnisses zu verkünden) durchs Leben begleitest😇😊.
Danke, dass DU mich durch likes und Kommis unterstützt, denn auch ich selbst benötige Ermutigung – ich bin wie DU ☺️😊!

Josef

28 Mai

Tagesimpuls 28. Mai 2019

Heute ist DEIN Neubeginn!!

Manchmal endet mein Tag am Abend, wenn ich so zurückblicke, nicht gerade im großen Jubel!
Jetzt bin ich doch ein (Vollblut)-CHRIST und statt mehr nach der Bibel zu handeln und im Gottes Wort zu stehen, mache ich ab und zu noch so viele Fehler.

Ich weiß, dass es, Gott sei Dank, die Verzeihung und Barmherzigkeit gibt, aber warum mache ich immer wieder die selben Fehler???

Ich will liebevoll und selbstlos wie JESUS sein und trotzdem bricht hin und wieder mein alter Ego voll durch !!

Paulus kannte das auch und schrieb im Römerbrief darüber … immer wieder lesenswert diese Kapitel 7 und 8!

Ich glaube, wenn wir mehr auf den ANDEREN sehen, dann kümmert sich GOTT um uns! Dieser alte EGO muss immer mehr absterben…

Geht es Dir auch manchmal so ?

Danke! Dann bin ich nicht ganz allein! ABER die HAMMER Botschaft : wir beide können JEDEN TAG NEU beginnen!

Ein neuer Tag ist ein neuer Anfang!

Yuhuuuuu!

Und dieser Tag kann alles verändern.
Wenn wir beide HEUTE wieder NEU bekennen, dass unser Maßstab JESUS ist und IHM unser Leben NEU anvertrauen, dann kann ER viel daraus machen!

Schwäche wird in STÄRKE!!!!!

Bist Du heute mit mir dabei??

DANKE von❤️en vom josef …

27 Mai

Tagesimpuls 27. Mai 2019

Ich mach es – NEIN ! – ER macht es!

Mit gefällt dieser Satz: „Religion engt ein – JESUS befreit!“

Nur wer es selbst erlebt hat, versteht was gemeint ist. Ich bin aufgewachsen mit: „Das darfst Du nicht!“ und „Du musst so und so sein!“. 
Nicht dass dies falsch ist, aber in Bezug auf JESUS ist dies der falsche Ansatz.

Denn wenn Du es richtig machst, steht Dir die Belohnung zu.
Du kannst sogar etwas fordern. Fast 5 Jahrzehnte habe ich in diesem falschen Glauben gelebt:
ich muss nur am Sonntag in den Gottesdienst gehen und die Gebote halten, dann habe ich meine „Christenpflicht“ erfüllt !

Wie dumm, denn niemand kann alle Gebote halten.
Niemand sagt die Bibel!

Erst als ich am Ende war und JESUS mir eine Einladungskarte in das Gottesreich sandte und ich sie dankend annahm, BEGRIFF ich, dass nur eine lebendige BEZIEHUNG zu IHM BEFREIT.

Heute richte ich mich auch nach den Geboten, weiss aber dass ich sie nie ganz befolgen kann, denn ich bin Josef – ein ganz normaler ( oder evtl. doch ein bisschen verrückt😄) Mensch.

Aber wenn es nicht gelingt, hat jemand meine Schuld schon bezahlt: JESUS CHRISTUS.

Das macht locker, relaxed und befreit.

Kennst Du das auch?

Dann lass uns gemeinsam dieser GNADE heute mal wieder bewusst werden.

DANKEN wir JESUS gemeinsam, denn JESUS IS LORD.

Und jetzt springen wir miteinander in den „befreiten“ Tag.

Schön dass es Dich gibt und Du meine tgl. Morgengedanken liest und kommentierst! Zu SEINER EHRE… vom josef

21 Mai

Fahrt nach Norderney, Norden und Heeslingen

Gebetsunterstützung erbeten !
Heute fahre ich mit meiner Assistentin in den Norden, nach NORDEN und auf die Insel NORDERNEY. Dann geht weiter Richtung Hamburg, nach Heeslingen, wo ich am Wochenende dienen werde. Diese TOUR musste ich schon einmal aus gesundheitlichen Gründen absagen und ich packe es jetzt endgültig das zweite Mal.
Diese 4 Veranstaltungen sind von der Gegenseite heiß umkämpft. Das merkte ich schon letzte Woche!
Deshalb brauche ich DRINGEND (und ich bitte Dich sehr darum) Gebetsunterstützung, dass alles gut und glatt verläuft und dass der Hl. Geist die Menschen im Herzen berührt. Danke !!!

17 Mai

Tagesimpuls 17. Mai 2019

So mancher fühlt sich „eingeengt“ und in ein System „angepasst“. Manchmal wie in einem Gefaengnis …. ohne Gitterstäbe….

JESUS befreit Dich… und ermutigt Dich:

“ Seid wie die Kinder…“

Ohne starre Regeln und mit etwas Luft und Raum fuer etwas „VER-RUECKTES“..

Das geht nicht immer…..aber…..

Du musst heute nicht gleich die Welt und die Menschen um Dich herum „auf den Kopf stellen“…
ABER: wenn Dir etwas tolles aus Deiner Kindheit einfällt und Du es gerne machen würdest, dann MACH ES HEUTE.

Gib Deiner Kinderseele in Dir Raum…

Wirf mal die „Meinung der Anderen“ ueber Bord und hab Vergnügen dabei…..

Und erwecke das KIND in Dir!

Ich freue mich auf Beispiele und Berichte…

Gottes Segen….. vom Josef

15 Mai

Tagesimpuls 15. Mai 2019

Dein Ende ist SEIN Anfang!

Wenn Du aufgrund der Ereignisse in der Welt – auf die wir keinen Einfluss haben – Dich ohnmächtig fühlst, so sei gewiss:

JESUS CHRISTUS hat ALLES in der Hand.

Auch Deine Situation – IMMER!

Ich habe fast ein ganzes Leben lang versucht nach meiner Fasson mein Leben zu gestalten und mich zu „verwirklichen“!

Heute lache ich darüber wie KURZSICHTIG ich doch war. Wie dumm!

Wohin hat es mich nur gebracht?
An das wirkliche Ende: ins Gefängnis!

Ruiniert an Gesundheit und fern ab von liebenden Menschen.

Und da, plötzlich erkannte ich IHN. Und zwar nur in Ruhe und Abgeschiedenheit:

ER war immer da!!!

ER bot mir liebevoll einen NEUEN ANFANG an.

Ich sagte kleinlaut zu!

HEUTE lebe ich glücklich, zufrieden und innerlich wie äußerlich FREI wie nie zuvor !

Zwar ohne viel Geld und Luxus – aber ZUFRIEDEN und im Glück, das ich im Reichtum nie fand.

Möchtest du das auch?

HEUTE und JETZT kann es beginnen!

Lade JESUS in Dein Leben (wieder) ein und bekenne IHM Dein Ende! JEDEN TAG wieder neu!

Du wirst den Tag ANDERS erleben.

MACH es gleich und dieser TAG wird DEIN FREI-Tag 👍🤣
.
Ich mache es gleich wieder. JETZT !!

Machst Du mit ????

Ein „gefällt mir“ oder ein „ich bin dabei“ und ein kurzes Gebet an IHN und es geht los……
weil JESUS CHRISTUS es einfach WERT ist!

Danke und Grüße sowie Stärke für den Tag

13 Mai

Tagesimpuls 13. Mai 2019

Offene Tür zum Reich Gottes?

Ja, nutze sie und geh durch – mit anderen!

Als ich zum wahren Glauben und zur Verständnis des vollen Evangeliums (nicht nur Übergabe-Gebet, sondern wahre Reue und Umkehr) kam, konnte ich vor Freude mich kaum mehr halten!

JA! Unser HERR JESUS ist für die Prostituierten und Betrüger, auch für Mörder und Drogensüchtige gestorben – und gerade auch für Dich, der Du Dich vielleicht für etwas besser hältst!

„Ja, der Josef Müller, der brauchte dringend GOTT – so schlimm wie er damals war…“ höre ich manchmal Menschen sprechen oder denken!

„Aber ich, der ich ein „normales“ Leben gelebt habe. Immer rechtschaffen und jedem es gut meinte, auch spende und zwei/ dreimal im Jahr in die Kirche gehe, ich komme auch so in den Himmel!“ auch das höre ich!!

Das erinnert mich an den Bruder des verlorenen Sohnes, der zuhause blieb!

Aber unser HERR JESUS ist für JEDEN von uns gestorben, denn KEINER ist ohne Schuld!!

Aber dieses Verhaltens des „der andere war es – nicht ich!“ steckt in jedem von uns, auch in mir!

Keiner ist besser als der Andere!

Unser HERR kennt kein „besser“ sein – Sünde ist Sünde – auch wen sie noch so schön geredet wird!

Worauf will ich heute am Montag hinaus?

Ich will auf Demut und Barmherzigkeit hinaus!

Demut, um nicht sich selbst für BESSER zu halten.
Barmherzigkeit um mit den Schwächen anderer toleranter umzugehen!

Vor GOTT sind wir alle gleich und brauchen die Erlösungstat des HERRN JESUS!

Deshalb hat Der HERR JESUS CHRISTUS eine Türe OFFEN gelassen!

Nutze sie und gehe durch, sei dankbar und demütig unserem HERRN JESUS gegenüber und überprüfe (gilt auch besonders für mich) Dich jeden Tag selbst in der eigenen Demut!

Das ist das was ich heute schreiben sollte!

Ich weiß, dass es nicht so bequem ist, aber der HERR JESUS sagte: „wer Ohren hat der höre!“

Schönen Wochenbeginn vom Josef

11 Mai

Tagesimpuls 11. Mai 2019

Kraftlos? Mutlos ? Aus der Bahn geworfen ?

Das kenne ich nur zu genau!

Gute Worte helfen da auch auch nicht immer ..

Aber zu wissen, dass ich meine Probleme und Sorgen zu JESUS CHRISTUS bringen darf, das gibt Vertrauen und lässt das Problem klein werden oder ganz verschwinden.

Wenn Du merkst, dass sich Deine Gedanken NUR um ein bestimmtes Problem oder Sache drehen, dann wird es höchste Zeit, dass DU es unserem HERRN JESUS CHRISTUS vor Seine Füße legst.
Bitte IHN, Dir einen Lösungsweg zu zeigen!

Jesus will unser Freund sein und bittet sogar darum, IHM alles abzugeben, wenn Gedanken sich nur um ein bestimmtes Problem kreisen und drehen.
Bitte JESUS Dir auch einen Lösungsweg zu zeigen…..

Legen wir heute GEMEINSAM unseren Ballast vor die Füße JESUS und befreien wir uns JETZT!

ER hilft sofort. Du wirst es sehen !!!

Facebook IconYouTube IconTwitter IconSchreibt mir eine E-Mail