30 Sep

Tagesimpuls 30. September 2020

VORSICHT!
Falsche Geister, die sich verkleiden…..
„Ist das nun von GOTT oder nicht?“
Diese Frage höre ich sehr oft von Menschen und werde selbst auch so gefragt, wenn jemand eine „Botschaft“ erhält.
Was würdest Du darauf antworten?
Ich rate dem Unschlüssigen zu folgendem:
1.) ist die „Botschaft“ Bibel-konform, d.h. stimmt Sie mit den Aussagen der Bibel überein ?
2.) warte ab, ob Du die „Botschaft“ in dieser oder anderen Form mehrfach!! bestätigt bekommst !!
3.) bringe Dein Anliegen bzw. die „Botschaft“ vor den HERRN im Gebet. !!! Sehr wichtig !!!
4.) prüfe und fühle DEINE innere Einstellung zu dieser Botschaft, damit meine ich, ob Du FRIEDEN empfindest oder eher in Unruhe verfällst.
5.) Gott sendet kaum Botschaften, bei denen Du Dich sofort entscheiden und handeln musst, ausser es ist aus der Situation heraus geboten… denke in RUHE darüber nach.
6.) wenn Du sicher bist, dass es von GOTT kommt….ganz wichtig…: HANDLE !!! Ohne wenn und aber und zögere nicht, denn Dein Gott ist mit Dir.
Sicherlich gibt es noch Kriterien, dann teile sie hier in Anschluss uns und mir bitte mit…
Einen schönen Mittwoch … wünsche ich .. vom Josef
29 Sep

Tagesimpuls 29. September 2020

DU musst nicht alles machen und können…..
Guten Morgen,
Manchmal denke ich echt, dass ich dies und jenes nicht schaffe und alle Termine und Aufgaben nicht “ unter einen Hut“ bringe…weil es nicht weniger wird….
Doch halt:
Perfektionismus ist sehr knebelnd und macht eher schlechte Laune !
Kennst Du das ? Geht es Dir auch so?
Wie gut, sage ich dann zu mir, dass ICH nicht alles tun und schaffen muss, was mir so „auferlegt“ wird.😀
Jesus hat einmal gesagt und ein Wort aus der Schrift zitiert:
„Ich bin gekommen um den GEFANGENEN Freiheit zu verschaffen.“ Gott sei Dank…
Kann ich da nur sagen und mich wieder wie ein Kind freuen, denn Kinder ist es fast egal, was sie schaffen oder nicht, denn der PAPA kümmert sich schon drum…❤️😃❤️
Versuchen wir es doch mal HEUTE am Dienstag:
Kehren wir EINEN. TAG zu der Sorglosigkeit zurück, die wir als Kind hatten und überlassen wir alles andere PAPA…
Schauen wir die Welt sorglos mit Kinderaugen an, nur mal EINEN TAG. Machen wir wieder mal Blödsinn und/ oder freuen uns an den kleinen Dingen…
Und hetzen uns nicht ab, bis wir Abends kaputt ins Bett fallen…🔥🔥🔥
Und…. Nehmen wir bewusst heute mal die BIBEL zur Hand und lesen wir darin und fragen unseren Schöpfer was ER mir heute gerade mit dieser Bibelstelle, die wir “ zufällig“ aufgeschlagen haben, sagen will…
Das ist der Boden für WUNDER….❤️❤️
Und wenn es etwas kleiner sein darf, dann auf jeden Fall ein Tag der FREIHEIT…und des HUMORS…😂😂
JA ! Lachen wir wieder über ALLES! Auch über unsere Probleme.
Das ist mein TIPP für heute, den 29.9. Dienstag und Freiheitstag.
Gesegneten Tag vom Josef, der sich heute genau das zu Herzen nimmt UND es auch durchzieht locker zu sein und zu bleiben und sich von nichts und niemand hetzen lässt!😂😂❤️❤️
Bild könnte enthalten: Text „Remind yourself that it's OK Image: pixabay 48548 not to be perfect Happy by Choice“
Trixi Schönbuchner, Suppen Knorrli und 35 weitere Personen
5 Kommentare
1 Mal geteilt
28 Sep

Tagesimpuls 28. September 2020

Sei brennend …. für JESUS!🔥🔥
Weil ER es wert ist…..
Wie lasch und lustlos begegnen uns doch Menschen manchmal am Morgen und unter Tags.
Geplagt von Sorgen und Ängsten, weil sie niemand haben der ihnen die Last ABNIMMT.
Aber Du, der Du dies liest und weißt, dass Du ALLES vor die Füße JESUS legen kannst, sei ANDERS.
„Freut euch alle Zeit“ sagt Paulus, denn wir haben allen Grund dazu…
Also leg los und wenn nötig, dann leg ein Holzscheit nach,damit das Feuer 🔥🔥für JESUS wieder zum Brennen 🔥🔥kommt.
Schönen Montag…..,vom Josef
Heute Morgen bin ich auf dem Weg ins Studio von RADIO HOREB in München, denn um 10 Uhr gibt es wieder die Live Sendung „KRAFTFUTTER“ diesmal zum Thema „Gottvertrauen“..
Ich freue mich…..und lege dort noch einen Holzscheit nach und einen Zahn zu !!
Für JESUS ! Weil ER es wert ist 🔥🔥
Bild könnte enthalten: Feuer, Text „Always de ON FIRE“
Petra Asal, Christel Anita Sanchez Rivera und 29 weitere Personen
3 Kommentare
2 Mal geteilt
Gefällt mir

Kommentieren
Teilen
25 Sep

Tagesimpuls 25. September 2020

Ein Wort – das viele garnicht mehr kennen!
Oder falsch verstehen!
Heute will kaum jemand mehr VERANTWORTUNG für seine Fehler übernehmen. Ist doch viel einfacher : „Der ANDERE war es!“ oder: „der ANDERE macht es doch auch!“
Sich entschuldigen bei jemand, ihn oder sie um Verzeihung bitte, bedeutet:
FEHLER oder SÜNDEN zugeben!
Fehlverhalten eingestehen!
Runter steigen, vom scheinbar makellosen Thron!
„Ich doch nicht! .. kannst Du jetzt sagen… soll doch der Andere…“
———-
Aber unser HERR und GOTT sieht das etwas anders:
Wir sind Menschen.
Menschen machen Fehler und begehen Sünden – wissentlich oder un-wissentlich.
ABER GOTT liebt uns trotzdem, gerade wenn wir zu IHM kommen und unsere Fehler zugeben und bereuen – und um Verzeihung bitten.
Weil ER die Sünder liebt und die Sünde hasst, musste jemand für diese Sünden gerade stehen und sie bezahlen/ausgleichen.
GOTES perfekter Plan sah so aus:
ER sandte Seinen Sohn JESUS CHRISTUS in die Welt, der am Kreuz ❌ alle unsere Sünden auf sich nahm, hat die Bestrafung durch Seinen Tod auf sich genommen und uns damit vor GOTT reingewaschen!
So sieht GOTTES Plan aus.
Keine Lüge.“ich war es nicht“ mehr vor GOTT, denn ER weiß es, dass Du es warst!
Also:
Erkennen wir unsere Sünden(Lüge, Eifersucht, Begehren anderer und deren Hab und Gut… usw- sieh mal wieder in die10 GEbote) und sagen wir sofort oder jeden Abend:
SORRY, PAPA – Mist gebaut!
Bereuen wir, kehren wir um und geloben wir BESSERUNG und sagen wir es auch laut vor unserem HERRN (muss ja keiner hören im Gebet) und beginnen wir damit HEUTE wieder NEU jeden Abend eine Gewissenserforschung mit GOTT über den vergangenen Tag.
DU kannst damit Platz für eigene WUNDER schaffen….. warte es ab – DU wirst es selbst sehen.
In diesem Sinne einen wunderschönen Tag… vom Josef
24 Sep

Tagesimpuls 24. September 2020

Guten Morgen!
Dein Schutzengel steht schon bereit für den heutigen Tag und wartet auf Dich …
Bist Du auch bereit ihn anzunehmen und mal wieder ein DANKE auszusprechen ?
Darf ich Dich heute und hier und jetzt daran erinnern ?
Dankbarkeit versetzt Berge und macht auch Deinen Schutzengel GLÜCKLICH !
Aber auch dankbar zu JESUS, der gerade im Verborgenen für Dich arbeitet.
Manchmal ärgern wir uns, wenn unsere Bitten und Gebete nicht sofort erhört werden.
Mir geht es manchmal genauso …..dabei ist GEDULD sooooo wichtig.
Nur unser HERR JESUS CHRISTUS weiß, ob es sinnvoll ist, dass gerade JETZT das Gebet erhört wird.
ER arbeitet immer im Verborgenen, was wir manchmal weder ahnen noch wissen.
VERTRAUEN ist der Schlüssel zu
Allem.
Erkennen wir GOTTES Herrschaft und Souveränität an und lassen wir los.
Beten wir und WARTEN wir!
Mir fällt das Warten genauso schwer wie Dir!
Kraft für den Tag ….. vom Josef
PS: da fällt mir ein: Am Montag 28.9. spreche ich um 10 Uhr bei Radio HOREB über Asoekte des GOTTVERTRAUENS
23 Sep

Connect Gemeinde /Zofingen/ Schweiz

Am Sonntag 20. September sprachen wir, Sara und ich, in der Connect Gemeinde in Zofingen/CH. ‚Titel meiner Predigt war „Mein Leben war wie ein James Bond Film“ – GOTT sei Dabnk holte mich JESUIS hier raus, ich erkannte wie ich 50 Jahre in die falsche Richtung lief und tat Buße, kehrte um und gab mein Leben unserem HERRN JESUS. Heute besitze ich kaum etwas, bin aber der glücklichste Mensch 🙂 Danke JESUS!

23 Sep

Albkirche 17./18.10.20

Wer in der Nähe von Ulm wohnt.. würde mich auf einen Besuch freuen.
Ich werde auch immer hier ab sofort meine Dienste für den HERRN posten… evtl. lernen wir uns mal persönlichen auf meinem Reisedienst kennen. GOTT segne Dich

23 Sep

Tagesimpuls 23. September 2020

Wartezimmer…..
Eines fällt uns Menschen sehr schwer:
zu warten…
Oder ist es ein Phänomen von uns Deutschen?
Nicht unbedingt, aber doch schon irgendwie. Je beschäftigter Du bist, desto wertvoller ist Deine Zeit – und da spreche ich gerade auch von mir!
Man will alles tun und es jedem Recht machen und am Ende schafft man es doch nicht… So verlief mein Leben bis zu meinem 50. Lebensjahr!
Kennst Du das auch aus Deinem Leben, ob Du 18 oder 80 bist ?
Erst bei JESUS habe ich gelernt „etwas“ geduldiger und gelassen zu werden.
Der Prophet MICHA schrieb in Kapitel 7 Vers 7 :
„Doch ich verlasse mich auf den HERRN, ich WARTE auf Seine Hilfe. Ja, mein GOTT wird mich erhören!“
MICHA hatte Gewissheit, dass – egal wie lange er wartet – er Hilfe von GOTT bekommt.
Diese Gewissheit hat mit LIEBE und Vertrauen zu tun….
Also lass uns gemeinsam heute nicht wieder auf die Situation schauen, in der wir sind, sondern die Hoffnung in SICHERHEIT umtauschen, dass sich etwas tut…
GOTT sieht Deine Situation 100%
Warum ER jetzt noch nicht eingreift liegt u.a. daran, dass es noch einen besseren Moment als „jetzt“ gibt.
Also freue Dich schon jetzt darauf, dass im „perfekten“ Moment sich Deine Situation zum Guten ändert.
Am besten fange DU schon mal heute damit an, dass sich DEINE EINSTELLUNG dazu ändert.
Dazu viel Kraft !
GOTT sieht alles und Seine Hilfe kommt… Du siehst sie nur noch nicht…. ER arbeitet bereits daran…
Und ich warte heute auf das Wirken des Hl. Geistes in der Lebensumkehr, weg vom Alten Leben, hin zu einem NEUEN und ewig FREIEN Leben mit JESUS CHRISTUS.
Ich habe die Gewissheit, dass ER das tun wird.
Ich freue mich riesig auf diesen Tag im Licht unseres HERRN-
wo ist ein GOTT wie DU?
Herzlichst vom Josef
22 Sep

Tagesimpuls 22. September 2020

Ist es nicht fantastisch!
Ich muss mich nicht um ALLES kümmern, weil GOTT es in der Hand hat!
Sogar dass es mir und Dir gut geht…
Was machen wir für Pläne bzgl unserer Zukunft, sorgen fuer dies und das.
Und vor allem haben wir Angst !!! manchmal etwas zu vergessen…..
Dabei gibt es jemand im Hintergrund, der schon alles weiß und die „Zügel“ in der Hand hält.
Also mich macht das lockerer und gelassener…
Wie geht es Dir dabei ???
So bete ich nun heute morgen:
HERR, gib mir die Gelassenheit die Dinge so anzunehmen wie sie kommen und nicht zu murren und zu verzweifeln über meine JETZIGE Situation, denn ich vertraue Dir voll, dass alles zum guten Ende kommt…
….auch heute …
Viel Kraft und Vertrauen auf Gott für diesen Dienstag ….. vom Josef
21 Sep

Tagesimpuls 21. September 2020

Eine Wahrheit gibt Dir Kraft !
Nimm sie einfach wie ein Kind an und glaube!
Geliebt sein wollen wir alle !
Jeder und jedem Tag!
Ich auch !
Ich habe in meinem Leben viele „Lieben kommen und gehen, ja zerbrechen sehen“….
Was bleibt zurück?
Schmerz, Verbitterung und Ent-Täuschung.
Heute ist mir klar, dass die (meine) innere SEHNSUCHT nach LIEBE kein Mensch stillen kann – NUR GOTT!
DAS IST der Schlüssel !
Haben wir doch meist eine FALSCHE und überzogene Erwartungshaltung an den PARTNER.
Er kann es gar nicht (auch wenn er es wollte) Dir in ganzem Maße die LIEBE geben, die Du brauchst!
Wie toll ist jedoch die Wahrheit, dass GOTT Dich und mich immer lieb hat. Egal was wir sind und was wir tun, wenn wir auf IHN bauen und zählen.
ER ist immer da ! Heute und Morgen!
Diese Botschaft trägt mich durch den Tag ….
Dich auch ?
Viel Kraft für heute … vom Josef
Facebook IconYouTube IconTwitter IconSchreibt mir eine E-Mail