15 Nov

Tagesimpuls 15. November 2020

Wievielte Passwörter braucht der Mensch ?
Wieviel Passwörter brauchst Du?
Nur wirklich EINES : JESUS CHRISTUS
Seit es Computer und/ oder Verschlüsselungs-Systeme gibt, gibt es diese Passwörter.
Keines kann ver-Schlüsselt genug sein.
Das Einrichten kann manchmal echt nerven. Dann musst Du Dir dieses Dumme Wort, dass nicht gleich sein sollte auch noch irgendwo notieren….
Und wenn es mal schnell gehen soll- dann wirst Du genau nach diesem Passwort gefragt…
.. wo hab ich denn das wieder notiert ??
Mich nervt das manchmal ganz schön !
Dich auch ?
Wie gut haben wir Christen es doch, denn eigentlich brauchen wir in der Lösung nur ein password:
JESUS CHRISTUS
Es schließt ALLE Tueren auf und löst Probleme im „miteinander“ .
Sei heute offen dafür!
Für heute und jeden Tag:
geh mit einer Leichtigkeit an die Herausforderungen des Tages heran und kommst Du an eine Barriere, dann sprich einfach das SchlüsselWort: JESUS CHRISTUS aus.
Du wirst sehen, wie sich Gräben schließen und Türen sich öffnen.
Manchmal wenn ich in einer „ausweglosen“ Situation mich befinde, rufe ich zuerst nach JESUS CHRISTUS und dem Hl. GEIST und bitte IHN mir zu helfen, hier rauszukommen.
Und es funktioniert – jedesmal ! (ein bisschen Geduld gehört dazu!)
Auch die Menschen aus Jerusalem, die nach Babylon entführt wurden, riefen dort an den Flüssen nach GOTT und ER hörte sie (Psalm 137, vertont 1978 von der Gruppe BoneyM.😅)
Wenn Du jetzt auch in so einer Situation ohne Ausweg bist, dann RUFE LAUT das Passwort: JESUS CHRISTUS
Ein AMEN dazu von mir und einen Dank an unseren HERRN, dass ich es mir sofort merken kann.
Schönen Sonntag….vom Josef
PS: vor kurzem teilte mir mein System mit, dass mein „weltliches“ Passwort von irgendjemand geknackt wurde. Musste alles ändern. Beim Passwort JESUS CHRISTUS wäre ich froh, wenn es jemand herausfindet! Das ist der Unterschied 😅😅👍👍🙏
14 Nov

Tagesimpuls 14. November 2020

Fühlst Du manchmal auch diese Sehnsucht nach Verständnis ?
Menschen können sie nur zum Teil stillen bzw erfüllen.
Früher als ich JESUS noch nicht kannte, war diese Sehnsucht VIEL VIEL grösser.
Oftmals trennen sich Menschen wegen verschiedener Meinung. Jedoch kann es auch verbinden, weil es sich ergänzt.
Dieses Gefühl der Verlassenheit, das sich auch manchmal sogar in Ehen und Partnerschaften einschleicht, ist nicht von DIR, sondern es deutet auf EINEN hin, der immer da ist und der nur auf Dich WARTET.
Deshalb gib diesem Gefühl Raum und stille es mit JESUS.
Sprich heute mit IHM Deine Probleme durch und warte auf Seine Antwort!
Mach JESUS zu Deinem BESTEN FREUND!
Lies in der Bibel! Gottes Wort.
Jeden Tag.
Wenn Du darin etwas nicht verstehst, bitte den Hl. GEIST es Dir zu erschließen bzw zu erklärend
Dein Gefühl wird sich wesentlich verkleinern oder verschwinden, denn DU bist NIE allein und musst da alleine durch !!!!!!
Also keine Angst, wenn Du wieder mal – oder heute – diese Gefühl alleine zu sein hast.
Freue Dich, denn JESUS will Dich trösten.
Lass es zu !
Schöne Grüße…. vom Josef,
13 Nov

Tagesimpuls 13. November 2020

Sein wie ein Kind!
Bei JESUS kannst Du dies!
Kommt Dir auch manchmal der Gedanke wieder wie ein Kind zu sein….??
Frei von Sorgen zu sein !
Ohne großen Plan und Verpflichtungen…
Vertrauen – wie selbstverständlich- dass das Essen am Tisch steht und das Bett gemacht ist!
Ich habe es entdeckt, ja sogar diese FREIHEIT wieder entdeckt/gewonnen…..
Durch JESUS CHRISTUS
Er berät mich durch den Hl. Geist und SORGT heute für mich…
Ich muss NUR 2 Dinge tun:
1.) loslassen von MEINEN eigenen Plänen
2.) VERTRAUEN, dass es der HERR plant…
Das heißt nicht: nichts tun! NEIN !
Sondern IHN fragen, hören und das tun, was ER geplant hat..
Ich bestätige: es funktioniert!
Jeden Tag NEU!
Probier es aus. Der Hl. Geist ist bei Dir und kümmert sich um Dich, wie Deine Eltern damals (oder noch viel besser.
Und: JA, Du darfst/kannst und sollst GOTT als deinen PAPA in Liebe anerkennen und auch so nennen. Liebevoll! (Ich bekomme oft Sätze zu hören:“Du kannst doch nicht…!“ – JA- ich DARF – lies GOTTES Wort)
Kraft für den Tag … vom Josef
PS: es bereitet mir sehr viel Freude am Morgen meine Gedanken DIR mitzuteilen und Dich zu ermuntern. DU bist wertvoll – Ja!
Dich meine ich ♥️
12 Nov

Tagesimpuls 12. November 2020

Sorgen, Sorgen und wieder Sorgen…..
Ich weiß so sicher und bin eigentlich mein Leben lang in den Dingen eher grundsätzlich skeptisch, dass GOTT immer da ist und eingreift, wenn es mal brenzlich wird, dass meine skeptische Haltung langsam aber sicher verschwindet und in vollem VERTRAUEN zu JESUS untergeht.
Dir sei alle Ehre, Gott. Danke.
Es zeigt, dass ER auch Dein Leben und Deine Sorgen VOLL in der Hand hat.
Mache es wie ich:
Greife EINFACH auf diese Kraft des Höchsten zurück.
ER bietet sie Dir in Liebe an – nimm sie endlich!
Und ganz wichtig: bete dafür !
Anmerkung:
Ich höre jetzt viele sagen, JA der Josef tut sich leicht, aber BEI MIR tut sich überhaupt nichts !
Nein, das ist nicht richtig so!
Wenn sich Dinge nicht ändern, dann musst DU DiCH ändern. Sei kein Sturschädel!
Empfange die LIEBE GOTTES und gib sie weiter…und schau auf das, was PAPA Dir persönlich sagen will.
Hör auf das Jammern! Schau NIE zu anderen hinauf oder vergleiche Dich…..
Jede Beziehung zu GOTT ist individuell….
Lerne von PAPA und ganz besonders von JESUS…… Und lege IHM ALLE Bereiche Deines Lebens hin, Sexualität, Geld, Ärger mit dem Partner oder Kindern…ALLES muss ans Licht der Liebe Jesu.
NUR wenn es (leider) WEH TUT, dann kann es für immer geheilt werden.
Bitte den HERRN Dir Dein eigenes ♥️ zu zeigen!
Danach wirst Du auch das ♥️ des Vaters erkennen.
Und bete bete bete….
Das Dir das gelingt heute dafür bete ich…..und vergiss es nie: “ Liebt einander wie ich euch geliebt habe!“
Schönen Donnerstag…. vom Josef
Und viel Kraft im Gebet.
10 Nov

Tagesimpuls 10. November 2020

Schönen Dienstag …
Die Worte des Bildes holen uns immer wieder zurück in GOTTES REALITÄT!
Zu wem willst DU gehen, als zu GOTT und zu JESUS CHRISTUS, der für Dich Sein Blut gelassen und für Deine Sünde am Kreuz BEZAHLT hat?
Menschen – das erleben wir immer wieder – können nur ent-täuschen (d.h. dass eine bereits bestehende Täuschung endlich „aufgedeckt“ wird und das ist gut so!).
Was erwartest Du deshalb von anderen Menschen wie DU und auch ich?
Schraub bitte Deine ERWARTUNGSHALTUNG endlich etwas herunter.
„Ich kann ohne die/den nicht leben.. „höre ich oft!
Ein paar Jahre später sieht es leider oft anders aus…
Hallo ! Wach auf! Es sind Menschen!!! Mach sie nicht zu Gott!
Ich will hier nichts gegen funktionierende Partnerschaft sprechen, um es klar zu stellen.
NUR wir sind alle „nur“ Menschen und können nur menschlich handeln!!
Ganz anders dabei IST GOTT selbst!
Zu IHM kann ich immer kommen und ER ist 100% für Dich und mich da – sogar am Wochenende- ER hat immer Zeit, auch wenn andere bald keine Zeit haben !
Deshalb:
Sag es IHM JETZT wieder einmal Neu!!!!
ER wartet schon darauf ….
09 Nov

Tagesimpuls 09. November 2020

Identitätskrise?
Seit ich mich voll entschieden habe, NICHT mehr Menschen zu gehören und mich von Meinungen anderer zu sehr abhängig zu machen, lebe ich VIEL stressfreier und wesentlich entspannter.
Ausserdem kann ich es sowieso nicht allein zugleich recht machen….
Siehe die Meinungen zu Biden/Trump!!
Ich habe gelernt auch die Meinung eines anderen einfach so stehen zu lassen!
Wozu auch nicht ?
Kennst Du das auch ?
Ich habe bekannt zu unserem HERRN JESUS zu gehören und IHM das selbst gesagt.
ER hat dafür auch VERANTWORTUNG für mich übernommen!
JESUS hat mich auch zu einer Gemeinde gestellt, für die und ihr Leitungsteam ich sehr stolz bin, das “XHOPE – Deine Kirche“
(Nur, leider ist durch die Covid-Regeln, sie nicht mehr die Gemeinde, die sie vor einem Jahr mal war. Sicher kann der Pastor nichts dafür, aber da ist MIR persönlich ein kleiner Hauskreis fast lieber).
Trotzdem: Wow – welch eine Gnade, wenn sich der Höchste persönlich um einen kümmert.
Und das kannst Du oder Sie genauso!
Kein Sonderrecht für jemanden, wir sind alle gleich.
Lass uns das immer wieder öfter ins BEWUSSTSEIN rufen, denn dann treffen wir Entscheidungen ganz anders, wenn Du nicht immer jemand gefallen musst…..
Frage JESUS immer und in allen Dingen um Rat – ER ist da für Dich und mich.
Sprich es gleich jetzt wieder einmal laut aus und proklamiere es in dieser gefallenen Welt ohne Moral…:
ICH GEHÖRE ZU JESUS !
ICH GEHÖRE ZU JESUS
Fühlt sich schon doch befreiter an, oder ? 😀
Schönen Montag und Wochenbeginn heute…
Viel KRAFT auch Dir für heute!!!
PS: Danke, dass Du meine Impulse liest und versuchst, etwas davon in DEINEM Alltag umzusetzen. Gottes Segen!🙏🙏👍
08 Nov

Tagesimpuls 08. November 2020

Fast jeder kennt dieses Bild, das einem zum Schmunzeln bringt.
Aber wie halten wir es (DU es), wenn es mal wieder richtig „DICKE“ kommt?
Eines nach dem anderen passiert und wirft uns aus „der Bahn“. Manchmal komplett sogar….
….,dann kannst Du die Situation aus zwei Blickwinkeln sehen:
1.) pragmatisch, weltlich bzw was Du siehst..
2.) oder Du glaubst an die Worte JESUS:
„Sorgt euch nicht – übergib es mir!“
„Ich verschaffe euch Ruhe“
Und Du vertraust auf GOTT!
Ein kleiner Tipp: der hilft meist:
Schau wie es bisher lief!
Hat ER Dir nicht immer geholfen?
Warst Du jemals alleine?
Was war beim letzten Mal?
Na also!
Lebe NICHT im Schauen, sondern im GLAUBEN und VERTRAUEN
Lebe aus der vollbrachten Erlösungstat des BLUTES JESUS am Kreuz.
ER hat ALLES vollbracht und hat Dir alles gegeben, denn durch Seine Wunden bist Du geheilt !
Schon kommt am Himmel ein Sonnenstrahl in Dein Leben…
Also Never give up … JESUS kann ALLES wenden, sofort, hier und jetzt!
VERTRAUE!
Mit diesen kleinen Ermutigungsworten einen schönen Sonntag!
Keine Fotobeschreibung verfügbar.
Trixi Schönbuchner, Jens D. Wätjen und 33 weitere Personen
9 Kommentare
2 Mal geteilt
Gefällt mir

Kommentieren
Teilen
07 Nov

Tagesimpuls 07. November 2020

Guten Morgen!
Es tut einfach so gut SORGLOS in den Tag zu starten.
Erst dann, wenn man zwei oder mehr Gänge runterschaltet, merkt man (oder ich) welch ein SEGEN darauf liegt!
ER trägt und wie bei einer Hängebrücke sorgt GOTT, dass Du sicher auf der anderen Seite ankommst. ( auch mal OHNE Deine Planung – weil ER plant für Dich)
Denn ER schaltet für Dich dann die Dinge am Tag.
Ich bin immer wieder total überrascht was der HERR fuer mich bereithält.
So will ich Dich heute wieder mal NEU ermutigen ;
LASS HEUTE mal DEINE SORGEN und PLÄNE los und übergib sie GOTT.
Damit schaffst Du heute den Nährboden für kleine und große Wunder am Tag ….
.auch kommt Deine Seele zur Ruhe.
Mir gefällt es sehr gut und ich bin froh in Ruhe heute und am Wochenende loslassen zu können..
Gottes Segen.. vom Josef
06 Nov

Tagesimpuls 06. November 2020

Friede und RUHE bringt der Nebel (wie hier in Bayern) im November.
Er deckt alles zu und lässt alles sauber erscheinen.
Unter dem Nebel sind Gerechte und Ungerechte – Gute und Böse.
Ja- unser HERR im Himmel, hat die große Hoffnung, dass auch die Ungerechten von ihren Pfaden umkehren und IHN als ihren HERRN anerkennen und dadurch ihr ALTES Leben in die Tonne treten.
Und – so wie ich ein NEUES beginnen – dazu schenkt ER die Gnade.
Ja, zu gerne würden wir das noch mitbekommen, wenn ein unchristlicher Zeitgenosse zu unserer Schwester bzw zu unserem Bruder werden würde.
Aber es ist uns nicht gegeben das immer zu sehen. Manchmal auch gar nicht, weil JESUS JEDEM die FREIHEIT lässt sich für IHN oder gegen IHN zu entscheiden.
Das Einzige was wir tun können, ist ihr/ihm das volle EVANGELIUM zu erklären und für die Umkehr zu beten.
Meine Mutter hat 50 Jahre für mich gebetet – dann starb sie – und 2 Wochen später sprach mich JESUS an!!!!
Wer fällt Dir heute dazu ein?
Beginne mit einem Gebet….. jedes wird gehört.
So wünsche ich mit diesen Gedanken einen schönen November Freitag… vom Josef, der auf einen Platz im BGU Murnau bei Garmisch wartet, um in einer Untersuchung etwas abklären zu lassen.
Es kostet mich ca 5 Tage Klinik, aber es muss sein.
NUR stehe ich auf einer Warteliste und die C.-Lage begünstigt es leider NICHT.
Ich bin aber zuversichtlich dass der HERR ALLES im Griff hat.
05 Nov

Tagesimpuls 05. November 2020

GOTT ist IMMER gut !
„Gott sei Dank“.., sage ich, WEIL ER die LIEBE ist – ER kann gar nicht anders !
Wenn wir nach Äußerlichkeiten urteilen, so sehen wir gar nicht, vor was uns der HERR alles BEWAHRT hat.
Wir urteilen nur nachdem was wir vor Augen haben . GOTT sieht jedoch das ganze Bild.
Auch wenn sich der “Sinn” manchen Leides mir nicht erschließt/ so VERTRAUE ich blind unserem HERRN und GOTT.
GOTT sieht in Dein und mein HERZ und beurteilt uns auch nicht nach dem Schein.
ER lässt uns unsere Freiheit, weil ER uns liebt.
Das ist allerdings mit der Grund WARUM so viel Leid geschieht in der Welt. Weil der Mensch die von GOTT geschenkte Freiheit aus egoistischen Gründen für sich und nicht für andere mit nutzt und missbraucht. Das ist der Preis der Freiheit.
Ich selbst habe sie bis zu meinen 50. Lebensjahr „missbraucht“ – aus Egoismus, Gier nach Geld und Macht. (Siehe mein Bild gestern Abend)
Dann kam JESUS in mein Leben, ich ERKANNTE, tat Buße und kehrte um von meinen falschen Wegen.
Das alles wurde mir geschenkt- die Erkenntnis!
Mir gingen die Augen auf.
Sind DEINE schon durch IHN geöffnet?
Bist Du mittendrin?
Oder wünscht Du es Dir?
Ich bete dafür, dass alles in GOTTES Ordnung kommt und die Leiden unserer Zeit nichts sind im Vergleich zu dem was uns erwartet.
God is good – all the Time!
Schönen Donnerstag!
Facebook IconYouTube IconTwitter IconSchreibt mir eine E-Mail