11 Jan

Tagesimpuls 11. Januar 2017

Männer beten weniger oder gar nicht ! ??
Ich denke ein Vorurteil – vielleicht beten sie anders!

Dass ein richtiger Mann einer Frau (und auch anderen) die Türe aufhebt (früher Feuer als Kavalier gab) das finde ich normal, obwohl selten heute praktiziert.

Sorry, das liegt auch viel am Respekt und Anstand jedes einzelnen Mensches.(auch wenn ich jetzt schon die vielen Gegenkommentare kommen sehe ❤️).

Aber ich glaube auch dass Männer beten und auch mehr beten sollten.

Aber ich persönlich bin der Meinung, dass noch viel mehr Vorurteile abgebaut werden müssen.

Oft beten Männer in der Stille und Ruhe, wenn FRAU es nicht sieht. Bei mir war es früher jedenfalls so.

Beten ist KEINE Schwaeche!!!!!

Das sollte vielen Maennern klar werden.

Leider passt halt hier keine Machogehabe zum Gebet, sondern das Bekenntnis, dass GOTT Nr. 1 ist…

Oh , oh….

Wenn ich als Mann einen anderen Mann zum Gebet aufgefordert habe, war (fast) jeder SOFORT dabei….,, auch sogar oft Nichtchristen

Ich bitte euch heute um eure Erfahrung und Meinung hier.

Mich wieder interessieren, wie noch mehr Maenner zum Gebet – auch und gerade vor Frauen- gebracht werden koennen.
Bitte etwas konstruktives und nicht Kritik ohne Loesung.

Danke euch von Herzen!

Schoenen Mittwoch….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook IconYouTube IconTwitter IconSchreibt mir eine E-Mail