01 Feb

Tagesimpuls 01. Februar 2023

Und etwas für den Mittwochmorgen!

Möchtest auch DU auch NEUE KRAFT????

Dann bist Du hier genau richtig diesen post zu lesen:

Wer kennt nicht diese Situation:

Völlig ausgelaugt, ausgepowert und kraftlos sagst Du:
„ich kann nicht mehr!“

WO suchst Du nun neue Kraft um aufzutanken?

-vor dem Fernseher?
-gehst Du ins Bett?
-ziehst Du an einer Zigarette?
-etwa Tabletten?
-einen Drink oder Bier?
-Schoggi???

All diese Dinge täuschen Dich und helfen nur kurz – danach kommt mehr Frust auf als vorher.
Du weißt was jetzt kommt!👍👍🙏🙏🙏

JA! Geh zu JESUS! ER wartet doch schon auf Dich und sagt leise:

„ Endlich kommst Du zu mir, Josef, (oder setze Deinen Namen hier ein)! Ich warte schon die ganze Zeit auf Dich, denn ich will Dir JETZT NEUE KRAFT geben, Dir wieder Mut und POWER zusprechen!“

Alle die ihr mühsam und beladen (von dem Mist der Welt) seid.

Und der Spruch von heute auf dem Bild macht sogar denen Mut, die schon lange auf den HERRN warten,

ALLE, die zu JESUS CHRISTUS kommen bekommen diese NEUE KRAFT – und zwar GESCHENKT.

Vertrauen ist die Voraussetzung und GLAUBEN, dass ER – und nur ER kann es dauerhaft- Dir und mir helfen kann.

Ich hatte vor zwei Jahren immer ab und zu Bauchschmerzen und konnte mir Sorgen machen, woher es kam.

NEIN! Ich sagte zum HERRN: „Ich habe Dir dieses Problem übergeben, ich muss mich nicht sorgen und nichts unternehmen. Ich vertraue Dir, dass Du Dich um das Problem kümmerst und wenn ich Ärzte konsultieren sollte, dann wirst Du es mir rechtzeitig sagen, mein HERR und Meister!“

Das beruhigte und während ich das jetzt schreibe fühle ich keine Schmerzen, da sich das Problem durch eine Magenspiegelung gelöst hatte.

Lerne alles IMMER wieder auf IHN zu werfen ( oder zu legen ) . ER wartet darauf!

Gibt es etwas, was Dich jetzt und heute “belastet”?
Dann mache ES SOFORT JETZT und warte keine Sekunde, denn der satan will Dich davon abhalten…

… Danke dass Du alles IHM übergeben hast.
Jetzt VERTRAUE GEDULDIG!

Jetzt ab in den Mittwoch. Denke daran: Um Deine Probleme kümmert sich jetzt ein Anderer. Für Dich sind sie TABU!

27 Jan

Gebetsschutz erbeten

Drei Veranstaltungen am Wochenende.
Ich bitte meine Freunde und Gebetsschützer um ihr wertvolles GEBET!!
DANKE von Herzen!♥️♥️♥️♥️♥️
Ein Wochenende vor Katholiken, die durch den Hl. GEIST berührt werden sollen.
Heute, Freitag Nachmittag ca 120+ Jugendliche in Wels/Oberösterreich
Morgen Samstag Vormittag Jugendliche in Wörschach/Steiermark
Sonntag Vormittag in der Gebetsstätte Marienfried bei Ulm Familiengottesdienst
Österreich fahre ich ohne Begleitung (aber mit dem Hl. GEIST ) und Sonntag mit Sara Langhirt und Familie!
DANKE nochmals für Gebet, dass der HL. GEIST die Herzen der Besucher berührt und um Schutz und Bewahrung vor Angriffen aller Art ! 🙏🙏♥️♥️♥️♥️♥️♥️
26 Jan

Tagesimpuls 26. Januar 2023

Stürme im Leben oder nur ein kleiner Wind ?
Meine Empfehlung…..

…ist genau die, die auf dem Bild steht!
Manchmal sehen wir vor lauter Angst und Verzweiflung keinen Ausweg.. auch in kleinen Dingen.

Halte einfach mal inne und drehe Dich nicht immer wieder um Dich selbst, sondern lege IHM Deine Probleme hin.

Auch wenn ich schon öfters das gepostet hatte, ich kann mich nicht selbst oft genug daran erinnern, so zu handeln!

ER ist immer der Ausweg ! Bitte – so wie ich – um Hilfe und in vielen Fällen kommt dann plötzlich die Lösung durch einen Blitzgedanken.

Geht Dir etwas auch nicht aus den Kopf oder fühlt Du Dich im Gefängnis , JESUS wird Dich befreien .

Heute, Hier und Jetzt!

Auf was wartest Du noch ?

Sprich mit JESUS JETZT und bitte ihn.
Rechne aber auch, dass sich etwas tut danach ….😄😄

Schönen Donnerstag … vom Josef

26 Jan

Tagesimpuls 26. Januar 2023

Stürme im Leben oder nur ein kleiner Wind ?
Meine Empfehlung…..

…ist genau die, die auf dem Bild steht!
Manchmal sehen wir vor lauter Angst und Verzweiflung keinen Ausweg.. auch in kleinen Dingen.

Halte einfach mal inne und drehe Dich nicht immer wieder um Dich selbst, sondern lege IHM Deine Probleme hin.

Auch wenn ich schon öfters das gepostet hatte, ich kann mich nicht selbst oft genug daran erinnern, so zu handeln!

ER ist immer der Ausweg ! Bitte – so wie ich – um Hilfe und in vielen Fällen kommt dann plötzlich die Lösung durch einen Blitzgedanken.

Geht Dir etwas auch nicht aus den Kopf oder fühlt Du Dich im Gefängnis , JESUS wird Dich befreien .

Heute, Hier und Jetzt!

Auf was wartest Du noch ?

Sprich mit JESUS JETZT und bitte ihn.
Rechne aber auch, dass sich etwas tut danach ….😄😄

Schönen Donnerstag … vom Josef

09 Jan

Tagesimpuls 09. Januar 2023

Gibt es ein schöneres Geschenk….
……als Menschen in deiner Umgebung HOFFNUNG zu schenken….?

Natürlich geht es mir auch ab und zu genauso wie Dir:

Wir denken immer an die Konsequenzen, wenn wir Menschen im Alltag mit dieser “rettenden Botschaft” konfrontieren.

Ich glaube nicht, dass Menschen uns ablehnen und denken wir sind ver-rückt (eigentlich sind wir nur anders als die breite Masse ).

Die meisten Menschen wollen doch “in den Himmel ” wenn sie glauben dass es den überhaupt gibt.

Nur haben die – wie ich lange Zeit – eine falsche Vorstellung davon, was das Reich Gottes bedeutet und wie man hineinkommt – nämlich NICHT durch eigene LEISTUNG wie “Sonntags brav in die Kirche gehen, spenden und sonst ganz ok sein. ”

Erzähle den Menschen nur, dass sie GELIEBT sind von Gott – ohne wenn und aber -.
Wenn Menschen das VERSTANDEN haben, wird sich vieles ändern, denn DU gibst ihnen

HOFFNUNG und TROST

und das ist gerade heute so wichtig!

Keiner weiß wie es weitergeht, (man denkt nur es zu wissen)damit verschwinden Pläne und Hoffnung durch die Hintertür.
Ukraine Krieg, Preisverteuerungen überall, besonders im Gas, Öl, etc.

Also versuche es einfach mal und sprich mit Menschen über Gott im Alltag und wenn es nur EIN Satz ist.

Damit kannst Du Menschen verändern. Gott kann damit viel anfangen .

Und GOTT hat DiCH genau da hingesetzt, wo DU jetzt bist um in Deiner Umgebung (ja ZB genau in Deinen Dorfladen oder bei Lidl,Aldi, Edeka, Rewe über JESUS zu sprechen.

Ich glaube dass Dich Menschen eher wegen Deines Mutes bewundern als ablehnen werden.
Mir gibt der Satz von Paulus dazu Kraft:

“Hast Du Menschenfurcht oder Gottesfurcht?”

Ich bin gespannt auf das ERSTE Zeugnis heute …
Schönen Montag beim Einkauf vom Josef

(Anmerkung: Ich weiß, dass der Satz im Bild grammatikalisch so nicht richtig ist, aber es ist ein post bzw. Bild, das nicht von mir ist. Danke! Es kommt auf den Inhalt an )

08 Jan

Tagesimpuls 08. Januar 2023

Welch eine tolle Feststellung !
Sie ist Wahrheit!

Der Vater hat JESUS alles übergeben – auch uns.
JESUS kennt sehr wohl die Probleme, die uns umtreiben.

Für manchen besonders am Morgen im Blick auf den bevorstehenden Tag.

ER tritt für uns ein beim Vater.

Teilen wir unsere Probleme deshalb mit JESUS- geteilte Probleme sind schon halbe Probleme.

JESUS sagt in Joh 17,21:

„Sie alle (wir) sollen eins sein, genauso wie du,Vater, mit mir eins bist!“

Welche ermutigende Zusage… wow..

Immer wieder: Lass und EINS sein und FRIEDEN haben!!

Dem FRIEDEN nachjagen, wie es in der Jahreslosung vor drei Jahren hieß!

Ich will Dir heute NEU Mut zum Gebet mit JESUS machen. ER kümmert sich um Dich !

Und wenn es nur ein kurzes Gebet ist… ER freut sich !

Du schaffst das !

Da bin ich sicher !

Laufe mit JESUS an Deiner Seite los…kn den heutigen Sonntag… Danke fürs Lesen meiner Gedanken..

07 Jan

Tagesimpuls 07. Januar 2022

Gott ist LIEBE !

ER kann gar nicht anders!
Was für eine Zusage!

Aber….. da höre ich da schon wieder die „sachlichen“ Argumente dagegen……

JA, es gibt Situationen, da scheint es nicht so aus unserer Sicht.
Jetzt sage ich mal„aber“… wir erkennen erst später (oder beim HERRN) WOZU dies und jenes gut war.. sonst wären wir selbst GOTT.

Nur aus LIEBE heraus kann es kommen, dass JESUS in Lukas 6,27 sagt:

LIEBT EURE FEINDE.

Menschlich bzw. sachlich eigentlich UNMÖGLICH…

JEDOCH ist es möglich mit dem Hl. GEIST, der IN DIR wohnt. Und IN mir!

JESUS ist IN Dir!

ER wohnt in Dir, wenn Du IHN mit dem ♥️en aufgenommen hast.

Dadurch – und NUR dadurch – ist es möglich!

Warum arbeiten wir, bis wir einen burnout haben oder „fertig“ sind?

Wenn wir in ALLEN Dingen den Hl. Geist IN uns befragen, dann wird so manche Sache LEICHT und führt nicht zur Überforderung!

Heute will ich Dich aus LIEBE heraus ermutigen, DIES HEUTE und noch die ganze Woche (und die nächste) zu VERSUCHEN: aus JESUS CHRISTUS heraus – der IN Dir ist – zu leben.

Wenn du es gar nicht schaffst und Dir schwer tust, dann schreib ich morgen vielleicht noch weiter darüber, wenn Du in der Praxis Probleme hast !

GOTT ist LIEBE 💗!!

Vergiss es heute nicht – DU bist geliebt !

Schönen Samstag…vom Josef

06 Jan

Tagesimpuls 06. Januar 2022

Guten Morgen am 6. Januar!!

Worauf wartest Du noch?

Bist Du heute ent- mutigt?

Siehst DU dunkle Wolken am Himmel?
Bist Du von jemanden ent-täuscht worden?
Liefen die Dinge nicht so, wie Du erwartet hast?

Ich kenne das aus eigener Erfahrung oft genug!
Mein Tipp in so einer Situation:

Lass bitte alles los und gib Dich ganz unserem HERRN hin!

ER wird Dich NICHT enttäuschen!

JESUS ist unser KÖNIG- gestern – heute – morgen und DU bist Sein KÖNIGSKIND.

Warte nicht – sei mutig – Du wirst es nicht bereuen!

Der Hl. GEIST wird Dir den nächsten Schritt auf Dein Herz legen….

Nun lerne das Schwierigste:

Lass einfach los!!!!!!

Du wirst sehen, dass das Eis trägt!
Nochmals: lass Dich ermutigen und leg los…

Schönen 6. Januar… vom Josef

05 Jan

Tagesimpuls 05. Januar 2022

Das ist die größte FREIHEIT die Du haben kannst.

Und dieser erfreue ich mich jeden Tag!!

Jeder von uns kann diese FREIHEIT haben, der eine weniger und ein anderer MEHR. Aber FREIHEIT bleibt FREIHEIT.

Auch wenn ich jetzt hier keine Werbung für facebook mache, da tippen Nutzer (Christen) stundenlang ihre Meinungen ein, wie sich andere Menschen zu verhalten haben UND die Anderen tippen stundenlang den selben „Mist“ zurück.

Und am Schluss wundern sich beide, wo die Zeit für JESUS geblieben ist.

Ich klage hier nicht an (wer bin ich schon?) – soll jeder seine Zeit verbringen, wie er will, aber manchmal ist ein Sichtbar machen von außen gut, weil es selbst nicht gesehen wird.

Nutzen wir also SELBST diese geschenkte FREIHEIT in FRIEDEN mit unserem HERRN zu verbringen.
Sie ist so wertvoll und sie ist nützlich um JESUS kennenzulernen.

Mehr und Mehr

Durch Bibel lesen und Predigten anerkannter Lehrer hier auf YouTube usw.

Es stärkt das eigene Selbstwertgefühl VOR unserem Gott mehr als dieses „Augenausgekratze“ der so Gescheiten Menschen, die alles Besser wissen…

Ohne darauf einzugehen, sieh Dir nur an, was diese C- Zeit vor 2 Jahren aus uns Menschen gemacht hat.

Das wollte ich hier mal persönlich loswerden, aber NIEMAND persönlich treffen. Wer sich hier aber selbst angesprochen fühlt, sollte nachdenken, was Wichtiger ist: Die FREIHEIT GOTTES oder seine eigene Meinung!

Ich will mir diese FREIHEIT NIE mehr in meinem Leben nehmen lassen
GOTT segne Dich…. Josef

PS: apropos MEHR : Heute geht’s auf die WENIGER nach Augsburg.. bis später

04 Jan

Tagesimpuls 04. Januar 2023

Rainer Maria Rilke hatte damals schon recht!

Was nützt viel Reden, wenn die Taten nicht folgen.

Egal ob es im weltlichen Bereich um gute Vorsätze geht oder noch viel wichtiger, nämlich dass Christen die Aufforderungen befolgen, die JESUS CHRISTUS uns gibt.

Wir müssen die Änderungen auch LEBEN, d.h. in die Tat umsetzen.

Wir reden von FRIEDEN – aber es geht so manchem mehr um RECHTHABEREI! Und sie merken es nicht !
Reden weiter von FRIEDEN !

Ich kenne die Einwände, die jetzt kommen in Richtung “es ist alles vollbracht” oder die Diskussion von Gnade und der guten Werke.. etc.
Aber ich persönlich glaube nicht, dass es damit erledigt ist, ein Übergabegebet zu sprechen und das war es dann….

OHNE ECHTE Reue, Umkehr und Neuorientierung geht es leider nicht.

Wenn JESUS in Dein ❤️ einzieht, dann ändert sich natürlich in Dir INNERLICH etwas bzw. wie bei mir (fast) alles.

Aber es ist wie in der wahren Liebe unter Menschen. Du tust das was Deinem Partner hilft und Du machst auch manchmal etwas für den Anderen, auch wenn es nicht gerade Spass macht.

Wieviel MEHR 😀 vertraust Du doch JESUS der für Dich gestorben ist und mit dem Du auch wieder auferstanden bist.

Ich glaube aber, dass JESUS Deinen Willen sieht…auch wenn wir es nicht schaffen.

Mein Tipp für heute:

Lies tgl. in der Bibel (mind. 15 Min) und frage den Hl. Geist was ER Dir mit dieser Stelle sagen will – Dir persönlich.

Und wenn damit eine Aufforderung oder/ und Änderung Deiner Lebensgewohnheiten verbunden ist und es mit der Bibel übereinstimmt, dann LEBE es.

Versuche wenigstens HEUTE damit anzufangen, denn bald wird daraus eine (gute) Gewohnheit.

Schönen Mittwoch vom josef

Facebook IconYouTube IconTwitter IconSchreibt mir eine E-Mail