17 Jun

Tagesimpuls 17. Juni 2021

Behandle Menschen gut ….
Alles kommt zu Dir zurück wie ein Echo…
„Wie man in den Wald hineinruft… “ dieses Sprichwort hört man heute viel zu selten.
Es geht dabei IMMER um Respekt. Dem anderen Geschlecht bzw. gerade dem Partner aber auch JEDEM Menschen gegenüber.
Ich stelle immer mehr fest, dass Kinder und Jugendliche zwar wesentlich jünger mehr Informationen zugetraut und vermittelt werden, wie Mathe, etc… ABER ein „kleines DANKE“ höre ich heute sehr sehr selten,
Als ob es ein Fremdwort wäre : ein von HERZEN kommendes DANKE und BITTE.,
Ich kann mich sogar erinnern, dass Menschen zu mir sagten:
„Josef, Du nervst mit Deinem dauernden bedanken !“
Lass uns heute wieder ganz bewusst den anderen Menschen und besonders den Frauen gegenüber LIEBE- und RESPEKTVOLL sein.
Frauen verschönern nicht nur Dein Leben sondern oftmals auch Deine Welt….
In meinem Buch GO! heißt ein Kapitel : Ich liebe Frauen…und damit meine ich nicht Sex oder oder … sondern alleine dass es sie gibt!
Gehen wir Männer ganz allgemein liebenswerter heute mit den Frauen um die uns heute begegnen…
Ich fange damit an und freue mich darauf !
Ich beziehe ABER diese Zeilen nicht allein auf die Weiblichkeit, sondern auf die Liebe der Menschen untereinander… zeigen und üben wir wieder mehr Respekt….!!!
JESUS war ein Vorbild … Du kannst es im NEUEN TESTAMENT überall lesen…
Das sind heute meine Morgengedanken …und ich hoffe dass hier nicht nur Frauen „liken“.
Danke euch – schönen Donnerstag !
16 Jun

Tagesimpuls 16. Juni 2021

Dieser Spruch lässt sich auch (gerade) auf Christen gut anwenden ….
Verbiege Dich nicht den Menschen wegen und STEH ZU Deiner LEBENDIGEN Beziehung zu JESUS.
JEDERZEIT! ÜBERALL!
JA! Wenn Du überall offen bekennst, dass DU ein Nachfolger Christi bist und JESUS auch DEIN Leben gerettet hat, dann triffst Du nicht nur auf Verständnis und Freude…. eher auf Verwunderung und Ablehnung- vielleicht sogar auf Spott.
„man muss ja nicht übertreiben und dauernd davon sprechen!“
JA! Ich kann nicht anders 👍👍❤️❤️😀😀😀❤️❤️
Mit meinem offenen Bekenntnis auf meinem Auto „Jesus saved my life“ erlebe ich tgl. diese Situationen.
Aber auch in Gesprächen mit Menschen sprechen Andere mal gerne :
„Aber Hallo! Übertreib es nicht mit Gott !“
“ Du bist ja fundamentalistisch drauf!!“
Sie wissen nicht was sie tun!
Reagiere nicht gereizt und schon gar nicht belehrend. Dann ist der Zug abgefahren.
Schau mal, vor einiger Zeit hat ein „Nicht- Freund“ aus facebook hier geschrieben, ich sei Selbstdarsteller und würde mich nicht um meine Gläubiger (aus meinem Finanzcrash 2004 kümmern.
Beides ist nicht richtig. Dass ich vor FREUDE zu JESUS BRENNE und alles was bei mir im Monat übrig bleibt, die Gläubiger bekommen, das ist die Wahrheit.
Ich müsste das alles nicht ertragen, wenn ich nicht in der Öffentlichkeit stehen würde und von JESUS sprechen wuerde.
Das macht Menschen aggressiv und man sucht bei mir nach Schwächen und Fehler (die ich auch habe – wie Du).
Aber ich kann verzeihen.
Überleg mal, wie DU selbst früher reagiert hättest ??
Erkläre Ihnen in kurzen Worten am Beispiel von DEINEM Zeugnis was sich änderte: vorher – nachher !
Das kann Dir niemand nehmen und anzweifeln.
Wenn es passt und Zeit ist und die Person wirklich interessiert ist, dann erklär das Evangelium kurz wie bei THE FOUR : Liebe Gottes – Trennung durch Sünde – Erlösung durch Jesus am Kreuz – wie entscheidest du dich ?
Aber verbiege Dich nicht und versuch Dich nicht in einem Gespräch mit Halbwahrheiten durchzumanövrieren..
Menschen lieben und erkennen WAHRHEITEN.
Steh zu JESUS – auch wenn Du belächelt wirst.
Dein „Lohn“ ist Dir sicher !
Komm lass uns heute mal gemeinsam einen Versuch machen – erzähle NUR EINEM Menschen HEUTE von JESUS .
Es ist simpler als Du denkst. Keine Angst der Hl. Geist ist bei Dir und hilft..
Lass und beten, dass wir heute die Kraft aufbringen…
Bist Du dabei ?
Versuche es und/ oder nimm es Dir wenigstens vor.
JESUS sorgt für eine Gelegenheit 😄😄😄
Viel Spaß uns beiden, wenn Du mitmachst …
Schönen Tag …vom Josef
15 Jun

Tagesimpuls 15. Juni 2021

Das Wichtigste ist die LIEBE !
„Jetzt schreibt der josef schon wieder von der Liebe!“ höre ich Freunde jetzt sagen…
„JA“ sage ich darauf, denn ALLES im Leben dreht sich um die LIEBE!
Auf meinen Reisen begegnen mir immer mehr Menschen, die erschöpft, überfordert, verplant, besorgt, einsam, unzufrieden und unglücklich sind.
Es ist ein Symptom der heutigen Zeit, alles in DIESES Leben reinpacken zu wollen!
Nur nichts versäumen und es JEDEM rechtmachen zu wollen!
Alles mitzunehmen, ja nichts auslassen und nichts versäumen…
Ganz anderes schreibt die Bibel hier: .“…. und hättest Du die Liebe nicht, dann nützt Dir alles NICHTS“.
Manche Menschen sagen, dass es das hier auf Erden nicht gibt oder nicht möglich ist. Immer zu lieben.
JESUS hat es uns vorgemacht.
Willst Du diese Momente, in denen alles perfekt ist?
Dann BEGINN mit mir diese Woche WIEDER NEU den Menschen mit LIEBE zu begegnen. :
BEGINNEN WIR BEIDE und die, die mitmachen wollen, die Welt durch LIEBE zu verändern.
Sehen wir NUR !!! das GUTE in JEDEM Menschen.
EGAL Wie er auch heute zu DIR ist!
Drehen wir Ärger und eigene Wut durch LIEBE ins GEGENTEIL!
Dann müssen wir auch nicht mehr auf UNS nur schauen, sondern nur auf ANDERE!
Hören wir auf immer nur ans eigene EGO zu denken. Dann lösen sich auch die obigen Symptome.
Ich zähle heute darauf, dass Du beginnst und mitmachst, denn dann sind wir schon zwei…
Ich grüße Dich und DANKE unserem HERRN, dass es die LIEBE gibt.
Kraft für diesen sonnigen Tag wünscht Dir der josef.
14 Jun

Tagesimpuls Montag 14. Juni 2021

Der Heutige Montag wird Mega toll!
Das freut mich schon am Morgen!!
Ich wache erfrischt auf (das hängt nicht einmal von der Länge des Schlafes ab) und freue mich auf diesen Tag, der verspricht einer von denen zu werden, die ich gerne in totaler Gelassenheit und Freude begehe.
Nichts kann mich aus „der Ruhe“ bringen. Und dann passiert es:
Ich treffe auf Menschen!! Der erste ist schlecht gelaunt, der nächste mürrisch und der/ die Dritte schnauzt Dich ungerecht an.
Da fällt mein Höhepunkt und die Gute Laune von Wolke 7 in den untersten Keller.
Kennst Du das auch ? Schon mal erlebt?
Da denke ich plötzlich über den Tag hinaus!
Habe ich nicht allen Grund trotzdem fröhlich zu sein?
Ich kenne JESUS, meinen Freund und Retter und ER hat das sicher auch erlebt. Man wollte ihn sogar töten.
Des Öfteren! Und was tat JESUS in solchen Situationen?
ER war souverän und hielt Kontakt zum Vater im Himmel .ER wusste dass ER geliebt ist und dass Menschen nun mal so launisch sind.
Für heute lass uns auch jedesmal, wenn uns etwas „gegen den Strich geht“ zu PAPA gehen, einmal tief durchatmen und bekennen wie lächerlich unsere Probleme hier herunten sind.
Wir haben JESUS, der und immer liebt und uns alle Stärke sofort gibt, die wir heute brauchen. So können wir immer laut bekennen:
We HAVE a great day today!!
Das wünscht Dir heute ganz persönlich Dein Freund ……Josef
13 Jun

Tagesimpuls 13. Juni 2021

Ich will geliebt werden !
JEDEN TAG! (Josef Müller)
Du auch ????
Es ist ein wundervollen Gefühl von jemanden geliebt zu werden.
Du hast Jemanden, der zu Dir steht und der auch Deine Fehler und nicht nur Deine Vorzüge akzeptiert?
Wow! Ein Gefühl von Geborgenheit!
Toll, sei stolz darauf und pflege diese Liebe wie ein zartes Pflänzchen.
Kennst Du das? Hast Du Sehnsucht nach jemanden und bist allein ?
Vermisst Du so jemanden?
Ich, Josef, sage dreimal JA !
Ein Mensch aber kann einen großen Teil dieser Sehnsucht nach Liebe stillen.
Aber NIENICHTNIEMALS alles!
Selbst wenn Dich Deine Frau/Mann/Kind/Freund noch so liebt, ein Rest bleibt immer offen, denn wir sind NUR Menschen.
Erwarte NIE dass ER/ SIE das übernimmt !
Wie schön ist es dann 100% zu wissen, dass GOTT Dich und mich vorbehaltlos LIEBT! Mit allen Stärken und Schwächen !
Immer und ewig, egal wie Du Dich verhältst und was Du tust. ER steht zu Dir und will Dir sogar tgl helfen durchs Leben zu kommen, auch wenn es sehr schwierig ist oder wird!
Was für ein GOTT! Du musst IHN nur annehmen als Deinen GOTT und Seine Liebe zu Dir auch zulassen. Nicht nur in Worten, sondern auch in Taten. An den Früchten werdet ihr es erkennen….
Für Heute: sagen wir, Du und ich, GOTT wieder mal JETZT wie sehr WIR IHN auch lieben und wie toll wir es finden, dass ER uns lieb hat! Danken wir GOTT dafür!
Vielleicht sendet ER dann auch einen lieben Menschen zu Dir, der Dich schon auf Erden etwas ( oder auch viel mehr …😀) voll liebhat..
Geliebten Sonntag …… vom josef
12 Jun

Heutiger Einsatz bei RAILHOPE – Christen bei den Bahnen

Bitte um Dein Gebet für heute!
RAILHOPE – Christen bei den Bahnen!
Heute ist die Jahresversammlung in Dießen/Ammersee.
Am Nachmittag Besuch des Gebetshauses und am Abend unser Vortrag von Sara Langhirt und mir über das Thema
„Unser Weg zu Gott“
„Viele Wege führen nach Rom“ sagt ein Sprichwort.. und so ist es auch bei den Kindern Gottes.
ABER ALLE WEGE FÜHREN NUR ÜBER JESUS CHRISTUS…
Egal was Dir gesagt wird, von wem auch immer. Zu GOTT geht es NUR über JESUS.
Aber nicht nur einen Weg gibt es zu JESUS. ER kann Dich überall und mit jedem ansprechen und Dir die Augen öffnen. Und sei gewiss ER macht es, wenn Du es ZULÄSST:
Sicher werden wir auf viele „Namenschristen“ heute treffen –
Deshlab bitte/n ich/wir Dich heute um Dein Gebet, dass der HERR die HERZEN der Zuhörer ÖFFNEN möge, dass sie eine WIEDERGEBURT erleben und zu wahren Nachfolgern JESUS werden.
Danke Dir dafür!
12 Jun

Tagesimpuls 14. Juni 2021

Schon mal große ANGST gefühlt?
Angst – die permanent vorherrscht und scheinbar alles in Dir blockiert?
Ich kenne so etwas auch !!
„Wirkliche Liebe ist frei von Angst!“
(1.Joh 4,15)
Ich liebe Gott und hatte trotzdem Angst!
Liebe ich „zu wenig“ ?
Kenne ich Liebe gar nicht?
Was mache ich also „falsch“ denn ich glaube der Bibel ?
Ich verstand es nicht ganz!
Wie ist es ausgegangen? Sehr gut!
Oder zumindest keinesfalls so schlimm wie befürchtet!
Die Statistik sagt, dass über 80% der ängstlichen Befürchtungen gar nicht eintreffen.
Ich kann rückblickend aus solchen Ängsten feststellen, dass ich mich vollkommen UMSONST geängstigt hatte.
Heute weiß ich, dass ANGST meist vom satan gerne benutzt wird, um uns von GOTT wegzuziehen.
Deshalb – wenn es sich nicht um krankhafte Angst handelt, die behandelt werden muss – (evtl auch durch JESUS) mein Tipp:
1. VERTRAUE. Wir leben im GLAUBEN und nicht im Schauen!
2.) Rufe JESUS CHRISTUS zu Hilfe. Zur Not SCHREIE aus heraus: „JESUS vertreibe diese Angst. Ich bin kein Sklave der Angst! … I am no longer.. (Tipp: Song hören und mitsingen – Schrei es heraus: ich bin nicht länger…)
3.) Verbanne (auch laut – oder schreiend im Befehlston) den satan und gebiete ihm, aus Deinen Gedanken zu verschwinden!
Mach dies so oft diese Angstgefühle auftreten.
Auch 50 oder mehrmals am Tag!
Du wirst sehen, es erleichtert Dich und die Angst wird wesentlich weniger oder verschwindet ganz!
Dies aus meiner eigenen Erfahrung!
Und sprich immer auch laut aus zu JESUS, dass Du Dein GANZES VERTRAUEN auf IHN, unseren HERRN- und sonst niemand – setzt,
Bitte IHN ständig Dir zu helfen
Und bitte nicht nur, sondern PREISE und EHRE IHN!
Weil ER es wert ist! Egal was da komme!
Gutes Gelingen dabei!
Den Anderen und angstfreien Freunden bete zu JESUS CHRISTUS und Danke IHM, dass ER die ANGST VERTREIBT bei Geschwistern.
Kraft für den Tag… vom Josef
PS: dieser Post ist auch für jemand/ der dies Dringend JETZT braucht! GOTT nur weiß für wen!
Facebook IconYouTube IconTwitter IconSchreibt mir eine E-Mail