10 Apr

Tagesimpuls 10.04.2017

In dieser Karwoche ging JESUS immer weiter Richtung Golgatha, Richtung Kreuz…….

Welche eine Möglichkeit auch unsere Fehler im Leben vor Gott und letztendlich vor das Kreuz zu bringen.

Als Christen mit einer lebendigen Beziehung sind wir MIT JESUS CHRISTUS GESTORBEN und auch mit JESUS wieder GANZ NEU AUFERSTANDEN!

Aber VOR der Auferstehung kommt der TOD… und der tut verdammt weh.

Bei mir und vermutlich auch bei Dir!!!
Oder?

Sterben der eigenen Fehler (oder Sünden) ist nicht einfach – aber versuche es erst gar nicht ALLEIN:

Nimm den Hl. Geist (und damit JESUS) mit ins Boot…

Nur dann wird es gelingen! JA es wird!

Ich erkenne in mir selbst – so will ich es mal nennen – dass sich Dinge und Verhaltensweisen in mir eingeschlichen haben, die nicht von JESUS sind, und die dringend ans KREUZ müssen !

Welch eine Gelegenheit diese Woche ueber sich selbst nachzudenken und diese am KARFREITAG mit ans Kreuz zu heften .

Ich werde es tun, denn eines ist gewiss: wenn wir (Du und ich) diesen Rucksack ???? unserer Fehler und Suenden vor Sein Kreuz legen, dann nimmt sie JESUS CHRISTUS mit ans Kreuz ..

Und wir beide werden NEU und erfrischt am Sonntag mit JESUS CHRISTUS auferstehen.

So jetzt bist DU gefragt und dran!
Ich werde die Chance nutzen und es tun….

Mach Du es mit Dir und JESUS persönlich aus, ob Du dabei bist …..

Zu Deiner Entscheidung viel Kraft und Mut….

…,, vom Josef

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook IconYouTube IconTwitter IconSchreibt mir eine E-Mail