17 Jan

Tagesimpuls 17. Jänner 2018

Ich bete und bitte Gott in Situationen um Hilfe, aber die Dinge und Situationen werden eher noch komplizierter anstatt – wie ich es gerne hätte – sich in Luft aufzulösen.

Da kommen mir selbst manchmal Zweifel ob ich falsch bete und ich verstehe gar nichts mehr…. ich komme mir sehr hilflos vor.

Dann versuche ich ZUR RUHE zu kommen und etwas Abstand von den Umständen zu gewinnen.

„Was redest Du Dir da wieder ein. Josef! Lies und glaube an die Geschichten in der Bibel!“

In der Apostelgeschichte (Kapitel 12) sitzt Petrus von vier Wächtern bewacht im Kerker, als ihn ein Engel befreite. Ketten fielen ab – Tore flogen auf und er war FREI.

Der HERR ist unser Retter und Heiland.

ER hat IMMER einen Plan und kann aus den verworrensten Situationen alles nach Seinem Willen geschehen lassen.

GLAUBE ich das wirklich ? Auch bei mir?
Glaubst Du das auch in Deiner Situation?

JA! Ich glaube und weiß, dass JESUS ALLES in der Hand hat und deshalb brauche ich nicht meiner eigenen Angst nachgeben.

Alles wird gut – auch wenn es heute gar nicht danach aussieht- GLAUBE an JESUS und wundere Dich nicht, dass plötzlich alles gut geworden ist ???.

JESUS hat alles im Griff und Du musst Dich NULL sorgen.

Ich hoffe es erreicht die/den, fuer die/den ich das heute schreiben sollte.

Mir selbst gibt es Kraft, da ich IHM VERTRAUE und loslassen kann.

GOTT will Dich ermutigen und Dir beistehen.

Einen tollen gesegneten Tag…. vom Josef

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook IconYouTube IconTwitter IconSchreibt mir eine E-Mail