04 Feb

Tagesimpuls 04. Februar 2019

Versuchst Du perfekt zu sein und alles unter Kontrolle zu haben ???

Vergiss es !!

Wenn ich auf meinen Schreibtisch blicke, wird mir echt schlecht…
Auf den meiner Assistentin blicke ich schon gar nicht, denn dann ist mein feeling am Nullpunkt.
Trotzdem läuft alles … Irgendwie trotzdem.

Ich müsste heute eigentlich die Steuererklärung fertigen und und und…und statt dessen schreibe ich an einem neuen Buch.
Eigentlich ein Grund hochgradig nervös zu werden, weil scheinbar alles irgendwie aus meiner Kontrolle gerät…

Kennst Du das ?

Ergeht es Dir auch gerade wie mir ?

Wie gut ist, denke ich mir da, dass wir EINEN haben, der auch das ganze Chaos unter Kontrolle bringt und auch immer schon
.
Von ewig her !

Zu Beginn der Welt war ein noch grösseres Chaos in der Welt als heute auf meinem Schreibtisch.

Ein richtiges Tohuwabohu war das, so die Bibel… also bin ich nicht der Erste 🤣.

Und die BIBEL, GOTTES Wort, sagt mir, dass ich nicht alles ständig unter Kontrolle haben muss, sondern dass ich meine

Kontroll- und Perfektions-Sucht an IHN abgeben darf.

Was für eine tolle Zusage. Was für ein riesiges befreiendes Gefühl. Wow!

Und das mache ich JETZT!

Deshalb gehe ich jetzt ganz ruhig und entspannt duschen und freue mich, dass GOTT einen Plan hat.

Eigentlich ist alles ja gar nicht so schlimm, denn die nächsten zwei Wochen hab ich eine Menge Zeit meinen Schreibtisch mit Seiner Hilfe leer zu bringen und alles abzuarbeiten… Und wenn ich es trotzdem nicht ganz schaffe?:

Was soll’s !!!

Gott hat alles in Seiner Hand.

Ich bitte Dich heute, Dich auch lockerer zu machen und Dir zu sagen:

“ Was soll’s ! GOTT hat ALLES in der Hand, Seele werde locker und vertraue!“

Versuche es – es funktioniert. Ruhe und Frieden kehrt bei Dir ein!

Schönen Wochenanfang…. vom Josef

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook IconYouTube IconTwitter IconSchreibt mir eine E-Mail