28 Apr

Tagesimpuls 28. April 2019

Da komme ich mit jemanden unter Tag ins Gespräch…an der Tankstelle, im Supermarkt, auf der Straße, am Arbeitsplatz… und der/die ist mir so sympathisch, dass ich mir wünschte ihn/sie zu einem Plausch SPÄTER mal im REICH GOTTES wieder zu treffen !!

Aber : Wie erzähle ich JETZT der Person davon, ohne aufdringlich zu wirken?????

Ist Dir das auch schon mal so gegangen?

Da viele Menschen nach dem Grundsatz leben: „Religion ist Privatsache“ habe ich kein Problem damit, denn ICH rede NICHT von Religion, sondern von unserem HERRN JESUS CHRISTUS!

Sei authentisch, freundlich wie ein Nachfolger JESU und sage nur in einem Satz z.B. „Ich lebe eine lebendige Beziehung mit JESUS!“
Jetzt entscheidet die Neugier Deines Gegenüber, ob er/sie in eine Frage einsteigen will!

A) kommt keine Frage, dann lass es so stehen !

😎 kommt eine Frage, dann geh darauf ein und sei NIEMALS aufdringlich, sondern gib ein Kurzzeugnis Deiner Veränderung.

Mach mit mir heute mal einen Versuch.
DU BIST NICHT ALLEIN DABEI!
Der Hl. Geist ist mit Dir !

Keine Menschenfurcht – sondern Gottesliebe.

Schönen Sonntag aus dem Süden des Landes … vom Josef

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook IconYouTube IconTwitter IconSchreibt mir eine E-Mail