15 Dez

Tagesimpuls 15. Dezember 2020

Hast Du diese persönliche Beziehung WIRKLICH ?
Woran erkennt man das…..?
Ich habe mir am Anfang diese Frage, als ich mein Leben JESUS übergeben hatte, oft gestellt!
Vielleicht zu oft…. denn als ich FEUER von Seiner LIEBE gefangen hatte und zu BRENNEN anfing, wollte ich ALLES tun, um IHM nahe zu sein und IHM zu gefallen….
Kennst Du das ?
Ich begriff schnell, dass ich eigentlich nicht viel tun kann und muss (das wollen Religionen, dass wir dies tun und jenes lassen sollen), sondern JESUS eigentlich „NUR“ aus ganzem Herzen ehrlich lieben sollte.
Dann fühlte ich es und sah es selbst, dass sich etwas veränderte:
Schmutzige Witze waren mir ein Greuel, halbnackte Frauen auf TV- Magazinen fand ich entwürdigend der Frau gegenüber… usw….und ich würde weicher und liebevoller… Nicht immer.. Aber immer öfter!
Ich fühlte mich so, als ob mir mein „hartes“ HERZ gegen ein „weiches“ ausgetauscht worden wäre.
Deshalb ganz wichtig, um diese Frage zu beantworten:
Mach Dich locker… und achte auf Zeichen der Veränderung, Deiner Einstellung und Deines Handelns.
Ein Tipp:
Den anderen fällt es ZUERST auf ??????
Eine Beziehung mit JESUS führte mich in die FREIHEIT.
…und führt auch DICH!
Freiheit nicht mehr eine Kopie meiner bzw. Deiner selbst zu SEIN.
Ich erkannte den WERT eines geliebten Kindes Gottes in mir.
Und dies gilt nicht für mich allein, sondern….
….IN BESONDEREM MAßE D I R, der Du das jetzt gerade liest. Ja! DICH meine ich damit.
Komme in die FREIHEIT dieser LIEBE!
Deine Probleme gerade in diesen Tagen vor Weihnachten – lass sie los!
Dich quälen sie NICHT mehr.
Wirf alles auf JESUS. ER trägt Deine heutigen Probleme mit Leichtigkeit und arbeitet schon jetzt an der Lösung, ohne dass Du es merkst bzw. Dir bewusst ist.
Fast wie in einem Traum! Aber ich kann es bezeugen: es ist wahr und funktioniert!
Also lebe HEUTE aus dieser Beziehung und TANKE NEU auf….SOFORT, bevor Du auf “ Reserve“ kommst und den Kanister brauchst… oder liegenbleibst.
Viel Kraft beim AUFTANKEN heute in Deiner Beziehung zu JESUS … vom Josef

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook IconYouTube IconTwitter IconSchreibt mir eine E-Mail