10 Mrz

Tagesimpuls 10. März 2021

Menschen verletzen …..
meist durch Worte und Handlungen !
Manche bewusst und manche auch unbewusst !
Was übrig bleibt ist eine VERLETZUNG der SEELE…
Kennst Du das ?
Ich kenne es und ich kann von mir sagen, dass es mir nicht so leicht aus dem Kopf geht (wie ich will).
„EIN schlechtes Wort kann mehr verletzen als zehn Gute“ das kann ich bestätigen.
Aber auch wir (und ich spreche von MIR) sind auch Täter des Wortes…
…sagte auch Paulus!
Das einzige schnell heilende Mittel dagegen ist sich der EIGENEN IDENTITÄT vor und in GOTT bewusst zu werden.
„GOTT hat mich lieb und es sollte mir egal sein, was Menschen sagen“
Das ist die richtige Einstellung dazu!
JA! Lassen wir uns nicht runterziehen durch Menschen und niemals verletzen, denn wir sind GOTTES KINDER !
….wer will mich angreifen – gegen mich sein- wenn GOTT für mich ist ? …
Also nimm Deine bewusste und wahre HALTUNG vor GOTT in DEINER eigenen IDENTITÄT an . Jetzt . Und dann los durch die neue Woche…
Ich freue mich auf den nächsten Sonntag in Neubulach bei Calw: 3 Gottesdienste (ich erzähle meinen Weg zu JESUS) in der Stadt-Kirche und dann im
Liebenzeller Gemeinschaftshaus („Thema: Wie Gott heute noch Wunder wirkt!“)und werde auch dort mit meinen klaren Worten nicht immer Beifall ernten – aber hier lege ich die Waffenrüstung Gottes – aber auch den Schutzmantel der LIEBE an…
Alles Liebe und denk an DEINE eigenen Worte ( dass diese nicht verletzen aus Deinem Ego heraus) ….. vom Josef

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook IconYouTube IconTwitter IconSchreibt mir eine E-Mail