07 Jul

Tagesimpuls 7. Juli 2018

Gespräch mit Gott ! Gibt es das wirklich ?

Diese Frage wird mir so oft gestellt und deshalb gehe ich in meinen Vorträgen immer darauf ein und zeige den Menschen, die es nicht kennen oder glauben, wie es funktioniert.

Und sehr oft befinden sich darunter auch Christen, die es bisher noch nie versucht haben bzw. glauben keine Antwort zu erhalten. Gehörst auch Du dazu, so eine kurze Antwort, denn ich könnte stundenlang davon reden und schwärmen:

Wir haben einen liebenden Gott zum „anfassen bzw. anhören“.

Kontakt mit Gott kann so vielseitig sein, der wichtigste ist das traditionelle Gebet. Ich habe in meiner Kindheit nur gehört, dass Gebet etwas herunterlesen oder -sagen sei.
Punkt.
Dass Gebet Gesprächsausstausch mit REDEN und HÖREN ist, das habe ich erst bei meiner Umkehrung und Bekehrung erfahren.

Später dann weiter vertieft im Gebetshaus Augsburg.
Seitdem rede ich zu allen Dreien, zu Gott Vater, Gott Sohn und zu Gott Hl. Geist.

Und höre zu. Geduld, Zeit und Vertrauen spielen dabei eine grosse Rolle. Täglich mehrmals. Es bereitet irre viel Freude.

Grundsätzlich ist wichtig, dass Du weisst:

JEDES Gebet wird GEHÖRT. In den meisten Fällen erhältst Du auch eine Antwort, selten in direkter Sprache durch Dein Ohr, aber meist durch das Lesen einer Stelle in der Bibel, durch andere Menschen, durch Träume, durch Blitzgedanken, Visionen am hellen Tag… die Liste lässt sich lange fortführen.

Was mich erstaunte: auch durch Ungläubige…oft auch direkt durch Situationen und Gebetserhörungen. Typisch das Beispiel des Gebetes um einen freien Parkplatz, d.h. ER handelt und Dein Gebet ist schon erhört.

Auch das Danken gehört dazu.

Das Wichtigste ist dabei die Erwartungshaltung und die Sicherheit des Vertrauens, dass Gott Dich hört.

So und jetzt nicht lange darüber gesprochen und theoretisiert sondern sag unserem Gott, wie lieb Du IHN heute hast und Dich darüber freust, dass ER zu Dir spricht.

Hast Du eine Erfahrung damit gemacht, so bitte ich Dich und lade Dich jetzt und hier ein, ein paar kurze Zeilen zur Erbauung der Mitfreude im Anschluss zu teilen…

Danke Dir dafür, Gott segne Dich….. Kraft für den Tag…. vom Josef

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook IconYouTube IconTwitter IconSchreibt mir eine E-Mail