24 Nov

Tagesimpuls 24. November 2019

Liebe und Respekt…..

Gerade zu den Menschen, die Du nicht magst…
Wie geht das denn ?

Ich glaube so eine Erfahrung hat JEDER von uns gemacht! Ausnahmslos jeder!

Folgende Situation:

Ich treffe einen Menschen, der mir total un-sympathisch ist. Ich gebe zu, ich habe schon Vorurteile, wenn ich ihn nur sehe. Dann verhält sich dieser auch noch genauso schräg, wie ich es mir dachte…..und das Schlimmste: auch ich komme ihm nicht sehr liebevoll entgegen!

Im Nachhinein denke ich mir: “ Wenn der erfährt, dass Du Christ bist, dann warst Du Null Vorbild für JESUS.“

Ich ärgere mich dann über mich selbst, wie ich mich hinreissen lassen konnte, genauso zu reagieren, anstatt LIEBEVOLL auf jede Art von Angriff zu reagieren und ihm zu entgegnen.

“ liebe deinen Nächsten….“ kommt mir in den Sinn!

Ja, sage ich zu mir: „Ich muss mich ändern!!!! Unbedingt! “

Das nächste Mal ist es aber kein bisschen anders. Das selbe Spiel.

Kennst Du das auch ?

Schon mal erlebt oder gesehen?

Die Praxis sieht anders aus, als die Theorie ! Leider!

Dann sage und bekenne ich zu Gott: “ Es tut mir leid, aber ich bin noch so weit entfernt, von dem wie ich sein sollte!“

Aber Halt:

Da denke ich an den Apostel PETRUS:
Der hatte ähnliche Eigenschaften wie ich manchmal, war stur, hatte eigene Pläne und auch mal zornig und aufbrausend… Und dann denke ich an die anderen Apostel…..da fühle ich mich verstanden.
Warum hat JESUS sich nicht Profis geholt, sondern eine unvollkommene Schar von Menschen, die noch immer nichts dazu gelernt hatten? Und ER liebte sie !

Ich glaube, weil ER uns auch heute zeigen will, dass IHM ehrliche fehlerhafte Menschen lieber sind, als „Perfekte und Selbstgerechte“

Was lerne ich daraus und wie verhalte ich mich, dass ich es evtl. doch noch schaffe, das nächste Mal anders zu reagieren?

Ein Tipp, der bei mir sehr gut funktioniert:

Ich sehe JEDEN Menschen mit JESU Augen, mit den Augen der Liebe.
Und ich sage mir, dass JEDER Mensch, nach seinem Ebenbild geschaffen ist, egal wie er sich auch mir oder anderen gegenüber verhält.

Das hilft ! Gewaltig!

Liebe Freunde!
Lass uns heuteJEDEN Menschen (gerade den, den wir nicht lieben oder für „unmöglich“ halten)
mit den liebenden verständnisvollen Augen von JESUS wieder neu sehen.

Und behandeln wir ihn auch so.

Wenn DU es trotzdem nicht kannst, dann rufe zum Hl. GEIST – ER kann es und zeigt es Dir auch ….

Dir wünsche ich das bei den Personen die Du heute am Sonntag triffst….

Gottes Kraft dabei…. wünscht der Josef

PS: ich erhole mich heute und kuriere meine Erkältung aus.. und relaxe. Ich muss meine Stimme heute voll schonen..nächste Wiche ist viel los..an den Rhein und weiter nach Münster/Westfalen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook IconYouTube IconTwitter IconSchreibt mir eine E-Mail