22 Mrz

Tagesimpuls 22. März 2020

Oft verzweifeln wir, wenn es nicht so läuft, wie wir es geplant oder gedacht haben.

Eine Bewerbung wird abgelehnt. Du bekommst eine Kündigung. Du arbeitest auf eine Beförderung hin und es passiert nichts.
Du hast in irgendeiner Sache eine Erwartungshaltung – und sie wird nicht erfüllt.
Gerade in dieser schwierigen Zeit könnte man echt verzweifeln – denn es wird tgl nicht besser -sondern schlechter.,
Mehr Infizierte..mehr Tote… mehr Nachdenken, dass es Dich und Deine Familie nicht erwischt.

Aber da hast Du echt nicht mit GOTT gerechnet.

ER hat immer einen Lebensplan für DICH.

Und Gottes Pläne sind gut – sie sind perfekt.

Lege Gott die Situation hin, indem Du das, was Dich JETZT berührt, zusammenpackst und vor die Füße JESUS am Kreuz legst.

Und warte einfach ab und VERTRAUE!

Am Ende wird Dir GOTT eine noch BESSERE Lösung zeigen und Du wirst über Deine kleine Lösung, die Du Dir ausgedacht hast, nur noch lachen.

Kennst Du das ?

Auch ich falle immer wieder zurück, alles selbst zu planen – und es nicht GOTT zu überlassen.

Aber ich lerne weil ich mich nicht mehr durch die äußeren Ereignisse der gefallenen Welt zu sehr beeinflussen lassen will.
Hören wir auf, dauernd diese schlechten Nachrichten zu konsumieren!
Lesen wir in der Bibel, hören wir eine gute Predigt, usw…
soll heißen : schauen wir von uns weg auf GOTT hin.

Dazu wünsche ich Dir viel Kraft immer alles und ganz dem HERRN hinzulegen…

Einen schönen sonnigen Frühlingstag von Josef …….der im 8 Uhr kurz online geht und betet und PRAKTISCHE Tipps zum Umgang in der Krise gibt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook IconYouTube IconTwitter IconSchreibt mir eine E-Mail