24 Apr

Tagesimpuls 24. April 2021

Dieser Satz „Schlösser werden nicht ohne Schlüssel hergestellt – und Gott schenkt immer die Lösung zu einem Problem“ ist wahr.
Sei Dir dies HEUTE wieder NEU bewusst.
Wie oft hatte ich einen Riesen Berg voller manchmal “unlösbarer“ Probleme vor mir!
Wie soll ich da durch?
Das machte mich etwas genervt (fast unausstehlich 🤣) für Andere.
Damals kannte ich Gott noch nicht.
Heute habe ich hin und wieder auch Probleme, nenne sie aber:
„Herausforderungen“, weil ich weiß, dass ich jemand kenne, der die LÖSUNG schon für mich bereit hält.
GOTT hat für alle Deine „Probleme“ schon längst DIE perfekte Lösung!
Also mach Dich einfach mal locker und sei entspannt.
Im Gebet zu PAPA komme ich dann darauf „bzw. ER schenkt sie mir…..
Geh auch DU HEUTE Deine persönlichen „Herausforderungen“ locker an und bitte von Herzen unseren HERRN um die Lösung….
Du wirst Dich wundern…..
Und wenn es so etwas bei Dir nicht gibt, dann sei glücklich und preise und danke PAPA, dass ER Dir schon alles aus dem Weg geräumt hat.
Ich persönlich bin sehr froh, dass ich nicht von meinen Diensten und Buchverkäufen lebe. Das hat PAPA sehr gut vorbereitet. Sonst hätte ich jetzt in dieser Zeit ein massives Problem! Alle Einkünfte gehen in die Stiftung.
Und privat kommen ab und zu Menschen, die ich nicht einmal persönlich kenne und schreiben, dass sie vom Hl. GEIST den Auftrag haben, mir eine kleine Hilfe hinzuzugeben. Das ist für mich jedesmal ein Wunder. Fast unglaublich – aber wahr!
Und so komme ich momentan durch die Zeit ohne staatliche Hilfe
JA, PAPA kümmert sich um mich – UND auch um DICH!!
Einen tollen Samstag vom Josef!
PS: ich weiß, dass die Übersetzung nicht ganz korrekt ist, aber ich glaube nicht, dass Probleme von GOTT kommen. Welcher Vater würde seinem Kind Probleme wünschen oder absichtlich machen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook IconYouTube IconTwitter IconSchreibt mir eine E-Mail